Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.

Peru Altum

Der Zitronensalmler und sein Verhalten

Bewerten
Der Zitronensalmler

Um die Namensgebende Farbe zu erhalten sollte man sie mit Cyclops und mit Artemia füttern und sie benötigen ein weiches leicht saures Wasser. Die Wassertemperatur liegt zwischen 24 und 27 C.

Kennzeichnung die Weibschen sind fülliger ,die Afterflosse des Männchens ist wesendlich deutlicher schwarz gefärbt.

Das erst einmal als wesendliches zu den Salmlern.

Jetzt meine Beobachtungen :

Ich konnte beobachten das sie nur ein Schwarm bilden wenn sie sich bedroht fühlen. Ansonsten schwimmen sie einzeln oder stehen im Wasser mit einigen cm Abstand zu ein ander ,kommen sie sich dann zu nah jagen sie sich kurz .
Auf der Jagt nach Futter konnte ich beobachten das sie im Schwarm an die Wasser Oberfläche schießen ,wie ein Schwarm Piranhas. Ich konnte auch beobachten das sie immer mal wieder Pflanzenteile fressen ,wie z.B. Wasserlinsen.



Wenn es zur Paarung kommt zieht sich ein Laichbereites Paar in das Pflanzen Dickicht zurück um dann dort zu laichen. Bevor es aber so weit ist, jagen sie sich erst um dann im Pflanzen Dickicht zu verschwinden und dort zu laichen.

Auf einen Foto was ich gemacht haben kann man wenn man das Bild stark vergrößert gut das Gebiss sehen . Ich hänge mal das Bild an ,ihr könnt es euch runterladen dann vergößer und euch mal das Maul anschauen.

So das war der erste Teil…………………

18.01.2012

Heute schau ich so in mein AQ und was sehe ich da im Javafarn ! Ein jungen Zitronensalmler .....................

Es ist immer wieder erstaunlich das da einige durchkommen ohne das ich besonderes Futter gebe.Das zeig mir das im Becken genugen Feinstfutter vorhanden ist ,wäre das nicht so würden die Jungfische ja nich viel zu fressen finden.Jetz bin ich mal gespannt ob nur einer da ist oder ob ich noch mehr sehe.

Miniaturansichten angehängter Grafiken Angehängte Grafiken

Aktualisiert: 18.01.2012 um 13:44 von Peru Altum

Kategorien
AQ-Talk Blog

Kommentare

Trackbacks