Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.

Zwergkrallenfrösche

Einfahren

Bewerten
Hallo,
hab jetzt Pflanzen besorgt, und Wasser eingefüllt. Ich werde noch Schwimmpflanzen kaufen.
Hier ein paar Bilder:
[IMG][/IMG]001.JPG002.JPG

Wie lange muss ich jetzt eigentlich einfahren?
Gruß Chris
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von Fischi1964
    hallo chris,
    ich bin eigentlich auch ein neuling auf diesem gebiet, und ein paar fröschchen sind schon auf der strecke geblieben. ich kann vielleicht auch einige fehler von mir weisen. jedoch sind diese frösche auch nicht einfach zu halten. es gibt einiges zu berücksichtigen. wenn deine wasserwerte so weit stimmen kannst du deine frösche schon rein tuen. achte darauf, dass sie fressen, aber auch nicht zu viel futter bekommen. ich muss darauf auchten, weil ich sie mit einigen guppys vergesellschaftet habe. tut eigentlich auch ganz gut. sie sollten auch einige verstecke haben und nicht zu groben kies. eher feinen sand, da sie graben und sich auch nicht an zu großen steinen verletzen können. wähle nicht zu eintöniges futter. ich habe z.b. noch cyklops. da müssen sie sich schon ganz schön bewegen, um sie fressen zu können. wenn du regenwürmer findest, kannst du auch diese maulgerecht zerstückeln. obstfliegen fressen sie auch sehr gerne, wenn ich denn mal eine erwische:top:.
    sie sind ausgesprochene fleischfresser. nun, ich denke, du hast dir schon ne menge wissen angereichert, sonst hättest du dich nicht für diese süßen wesen entschieden. viel spaß damit.
    gruß, janette
  2. Avatar von Verena
    Hallo,

    das Becken ist gar nichts für Zwergkrallenfrösche.
    Zu hell, zu karg.

    Da könnten Garnelen rein bei dem Layout, aber keine Frösche, die es eher dunkel mögen, mit vielen Unterständen/ Pflanzen etc. , in/ unter denen sie sich verstecken können.

    LG Verena

Trackbacks