Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.

Yvoprofen

Neuling mit Schleierschwanzkampffisch e

Bewerten
Guten Abend ,

Ich habe mir vor kurzer zeit ein Kampffisch zugelegt, er ist soweit auch ganz pflegeleicht, aber ich weis nicht recht mit der Fütterung bescheid!
Er kriegt "Betta Bio-Gold" , laut Internet darf er dreimal täglich 3-5 Kügelchen bekommen ... Jedesmal wenn ich ihm was gebe, frisst er es sofort auf ...(so als ob er Tage lang nichts zu fressen bekommen hat) ... Ich Habe Angst ihn zu überfüttern! Geht das eigentlich?

Ich bedanke mich schon mal im Voraus für eine Antwort

Mit freundlichen Grüßen
Yvo
Stichworte: kampffisch
Kategorien
Kategorielos

Trackbacks