Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    08.11.2018
    Beiträge
    0
    Danke
    0

    Hallo in die Glasbeckenrunde

    Vielen Dank für dei Aufnahme!
    Ich bin erst zeit kurzem Aquarianer und bin dann auf dieses Forum gestoßen.
    Ich habe von einem bekannten ein Dennerle Cube in 30l geschenkt bekommen und möchte hier gerne fertige Deko Materialien verwenden wie diese hier: https://asiascape.de/minilandschaft/m-10-25cm/

    Hat jemand zufällig Erfahrungen mit solchen fertigen Doko Elementen? Die gibt ja auch bei jedem Aquaristik Fachgeschäft zu kaufen. Als besatz plane ich eigenlich nur Garnelen einzusetzen. Schadet die Deko den Garnelen?

    LG Martin

  2. #2

    Management
     
    Registriert seit
    17.08.2011
    Ort
    Heddesheim/Baden
    Beiträge
    2.953
    Danke
    490
    Hallo Martin,

    die Geschmäcker sind ja bekanntlich recht unterschiedlich, aber ich halte diese "Deko" für absoluten Kitsch und würde das den Fischen auch nicht antun. Allerdings kümmern sich die Fische absolut nicht darum...

    •   Alt 08.11.2018 10:26

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    08.11.2018
    Beiträge
    0
    Danke
    0
    Hallo Uli,

    mir geht es vorallem darum schnelle Ergenisse zu erzielen und so muss ich nicht nach den passenden Steinen & Wurzeln suchen... dachte ich zumindest. Hattest du schon einmal solch eine Deko bei dir im Becken?

    LG Martin

  4. #4

    Management
     
    Registriert seit
    17.08.2011
    Ort
    Heddesheim/Baden
    Beiträge
    2.953
    Danke
    490
    Nein, ich hatte noch nie derartige "Deko" im Becken.

  5. #5

    Management
     
    Registriert seit
    01.11.2006
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    16.927
    Danke
    772
    Hi!
    Habe ein paar, allerdings eher auf natürlich getrimmte, Felshöhlen aus diesem Material geschenkt bekommen. Sind ideal für meine Welse, Schmerlen und Zwergbuntbarsche als Verstecke und Bruthöhlen, obwohl ich echtes Holz und Steine bevorzuge. Sind aber für den Aquarienbetrieb getestet, also unschädlich für die Tiere. Kannst Du also unbedenklich nehmen. Würde aber trotzdem noch ein Stück Wurzelholz und auf jeden Fall echte Pflanzen einsetzen.
    Bei den Pflanzen drauf achten, daß sie pestizidfrei gezogen wurden, könnte sonst tödlich für die Garnelen enden. Wenn man sich nicht sicher ist, kann man das Grünzeug aber auch vor dem Einsetzen mindestens 8-10 Tage in einem Eimer, an einem hellen Standort, mit täglichem Wasserwechsel wässern, um die Giftstoffe auszuspülen.

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    09.11.2016
    Ort
    Plauen
    Beiträge
    876
    Danke
    111
    Huhu,
    ich hab ein Schiffs Frack im Aquarium, seit 2 Jahren schon.
    Neuerdings hat das mein Antennenwels für sich entdeckt.
    Ist auch aus der Aquaristik Abteilung.

  7. #7

    Management
     
    Registriert seit
    17.08.2011
    Ort
    Heddesheim/Baden
    Beiträge
    2.953
    Danke
    490
    Cory - Du meinst bestimmt ein "Schiffswrack", ein "Frack" ist eine spezieller Anzug...

  8. #8

    Talker
     
    Registriert seit
    09.11.2016
    Ort
    Plauen
    Beiträge
    876
    Danke
    111
    Ach herrje, das kommt davon wenn man auf die Schnelle schreibt und mit diesem neuen doooofen TouchPal nicht zurecht kommt. Das trennt dauernd irgendwelche Worte und schreibt nicht groß wenn ein Substantiv kommt und die Wortvorschläge
    Vielleicht habe ich heute ein neues Kleidungsstück erfunden