Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: 150l Aquarium

  1. #11
    Daek Aqua
    ja wie gesagt da hörte ich oft auch was anderes. Ich denk man kann das nicht auf jedes Paar beziehen. Ich habe ich schon vorher informiert.

  2. #12

    Management
     
    Registriert seit
    17.08.2011
    Ort
    Heddesheim/Baden
    Beiträge
    2.953
    Danke
    490
    Wenn Du meinst, Alyna...
    Hast Du Dich auch woanders informiert als auf Facebook? Z.B. mal ein gutes Fachbuch gelesen?

    •   Alt 11.11.2018 17:26

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #13
    Daek Aqua
    Ja und nein. Bücher brauchte ich nie. habe aber Züchter, Halter und andere Leute mit Erfahrung gefragt. Auch in Aquaristikshops.
    Wird sogar empfohlen zu zweit zu halten und ab 150l. Kantenlänge ist nicht wirklich von Bedeutung.

    Heut zu Tage sind/können Bücher genau so schlecht bzw Falsch sein wie Seiten, Facebook oder Foren. In Foren wird auch oft viel Scheiße erzählt.
    Jeder will es besser wissen. Bevor ich Geld ausgebe für ein Buch nutze ich das Internet. Habe eigentlich nie wirklich Hilfe gebraucht, hatte immer alles durch lesen im Internet "alleine "geschafft..
    Ohe mich zu Registrieren und zu fragen nur durch Google und lesen... und hatte nie große Probleme... Nur auf Facebook hab ich mal nach Erfahrungen gefragt beim Fadenfisch und mal bei einer Welsart, das wars aber auch..

    alles was ich weiß habe ich aus dem Internet und aus meinen eigenen Erfahrungen.

  4. #14

    Management
     
    Registriert seit
    01.11.2006
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    16.927
    Danke
    772
    Hi!
    Zitat Zitat von Daek Aqua Beitrag anzeigen
    Wird sogar empfohlen zu zweit zu halten und ab 150l. Kantenlänge ist nicht wirklich von Bedeutung.
    Diese Auskunft kann nur jemand gegeben haben, der keinerlei Erfahrung mit der Haltung dieser Fische hat ...

  5. Danke an fossybear für diesen Beitrag von:


  6. #15

    Management
     
    Registriert seit
    17.08.2011
    Ort
    Heddesheim/Baden
    Beiträge
    2.953
    Danke
    490
    Zitat Zitat von Daek Aqua Beitrag anzeigen
    Bücher brauchte ich nie.
    Das könnte sich als sehr großer Fehler herausstellen.
    Besser, kompakter uns sicherer können Informationen nur sehr selten sein.

  7. #16
    Daek Aqua
    Sagt mal lest ihr nicht richtig? ich habe seid 14 Jahren Aquarien OHNE Bücher zu lesen und nie Probleme alles was ich weiß ist über das Internet!
    Also ist es bis jetzt wohl kein großer Fehler gewesen hatte nie ausfälle Krankheiten oder andere Probleme. Sagt jetzt nicht das ich ALLES falsch gemacht habe bis
    jetzt weil ich kein Buch gelesen habe... das ist großer Schwachsinn! Und zu den keinerlei Erfahrung... Doch die Leute haben Erfahrung noch mal zum Mitschreiben ich
    fragte ZÜCHTER, AQUARISTIKSHOPS und ERFAHRENDE Leute die die Tiere schon gehalten haben! Für mich hat sich das Forum hier erledigt... Danke. Aber ich bleib bei
    Facebook und anderen Foren... SO ein Blödsinn muss ich mir hier nicht geben..

    Ihr tut so als sei alles andere Falsch nur eure Meinungen/Erfahrungen nicht! Ihr könnt über nichts urteilen, da ihr mich nicht kennt und wisst woher ich die ganzen Jahre die Infos habe und von wem..
    Aber Leuten wie euch wäre das eh egal, da ihr festgefahrene alte Menschen seid wo nur ihre Meinung zählt... so kommt es mir vor.

    Thread kann geschlossen werden, werde mich auch hier löschen.