Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 1 von 21 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 206
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    12.03.2020
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.760
    Danke
    389

    Eheim Vivaline LED 180

    Hallo ihr Lieben.

    Endlich ist mein Aquarium fertig. Hat ja auch ewig gedauert.
    Der Stein auf der Wurzel dient noch als Beschwerer, den lege ich später rechts neben die Wurzel.
    Jetzt muss erst mal alles Wachsen, aber das kennt ihr ja selbst.

    Gepflanzt habe ich:
    Vallisnerien twister u. gigantea,
    Brasil. Wassernabel,
    Wasserpest,
    Ambulia,
    Wasserfreund,
    Ludwigie,
    Grünes Pfennigkraut,
    Grüner Wasserkelch,
    Froschbiss.

    Auf die Wurzel setze ich eventuell noch Javafarn, dass warte ich aber noch ab. Das mache ich davon abhängig,
    wie die anderen Pflanzen sich entwickeln.

    A.jpg B.jpg C.jpg

    Ich freue mich riesig!

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    23.04.2020
    Beiträge
    118
    Danke
    18
    Hey Anne,

    sieht schon toll aus!

  3. Danke an Ollie für diesen Beitrag von:


    •   Alt 12.06.2020 19:26

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

        
       

  4. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    09.11.2016
    Ort
    Plauen
    Beiträge
    3.854
    Danke
    740
    Huhu,
    mir gefällt es auch und nun wachst schnell ihr Pflanzen

  5. Danke an coryline für diesen Beitrag von:


  6. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    12.03.2020
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.760
    Danke
    389
    Moin.

    Tag 8. Die Pflanzen wachsen und auch die ersten Blasenschnecken haben sich eingefunden.
    4 Orange Track Rennschnecken sind auch schon eingezogen.
    Die Wurzel allerdings will immer noch auftreiben.

    A.jpg B.jpg

  7. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    14.05.2020
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    89
    Danke
    29
    Hi!

    Das Becken gefällt mir sehr gut!

    ich hätte vlt noch einen kleinen Tipp für die Wurzel, damit der Stein nicht die ganze Zeit auf der Wurzel liegen bleiben muss.
    Du könntest eine Schiefernplatte oder ein anderes Material vorsichtig durchbohren und zusammen mit einer Edelstahlschraube an der Wurzel befestigen.
    Über die Platte kannst du den Kies schieben und die Wurzel bleibt unten.

  8. Danke an Andi1084 für diesen Beitrag von:


  9. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    12.03.2020
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.760
    Danke
    389
    Hallo Andi.

    Danke für dein Feedback. Den Trick mit der Schieferplatte kenne ich, nur möchte ich im Augenblick ungerne wieder im Becken rumwuseln. Ich warte noch ab.

    Trotzdem Danke.

  10. #7

    Talker
     
    Registriert seit
    12.03.2020
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.760
    Danke
    389
    Moin.

    Ich bräuchte mal eure Hilfe.
    Mein geplanter Besatz war ja eigentlich 10 Corydoras Trilineatus, 15 Sternflecksalmler und 20 Neonsalmler.
    In meiner Nachbarschaft züchtet jemand Schmucksalmler - Hyphessobrycon Bentosi. Ich durfte sie mir ansehen und bin total begeistert von der Schönheit dieser Tiere.

    Nun meine Frage an euch: Wie viele von den Schmucki's könnte ich in meinem Becken einsetzen?
    Für den Boden dachte ich an C. Panda, oder C. Schwartz.

  11. #8

    Management
     
    Registriert seit
    26.12.2018
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.004
    Danke
    366
    Hallo Anna,

    willst du die Sternflecksalmler austauschen? - Bleib bei deiner Schwarmgröße!

    Viel Erfolg!

  12. #9

    Talker
     
    Registriert seit
    12.03.2020
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.760
    Danke
    389
    ???

    •   Alt 20.06.2020 13:58

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

       

  13. #10

    Management
     
    Registriert seit
    26.12.2018
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.004
    Danke
    366
    Hallo Anne,

    du willst bei 180 l
    -> 10 x Corydorys
    -> gesamt 25 Salmler
    pflegen, oder habe ich da etwas mißverstanden?

    ?