Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 19 von 19
  1. #11

  2. Danke an Jesska für diesen Beitrag von:

    MS1

  3. #12

    Talker
     
    Registriert seit
    23.03.2016
    Ort
    Teltow
    Beiträge
    71
    Danke
    14

  4. Danke an Jesska für diesen Beitrag von:

    MS1

    •   Alt 31.08.2018 14:40

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  5. #13

    Management
     
    Registriert seit
    01.11.2006
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    16.977
    Danke
    779
    Schön zugewuchert, so mag ich es.

  6. Danke an fossybear für diesen Beitrag von:

    MS1

  7. #14

    Talker
     
    Registriert seit
    23.03.2016
    Ort
    Teltow
    Beiträge
    71
    Danke
    14
    Zitat Zitat von fossybear Beitrag anzeigen
    Schön zugewuchert, so mag ich es.
    Dankeschön Gregor

  8. #15

    Talker
     
    Registriert seit
    23.03.2016
    Ort
    Teltow
    Beiträge
    71
    Danke
    14
    Am Freitag (31.8.) hab ich 5 LDA67 bekommen.

    Ich hatte ürsprunglich an 6 Tiere gedacht, Gregor hat gemeint 5 wäre besser wegen Revier-Bedarf und bis ich mich wieder beim Züchter meldete hatte er nur 4 übrig.
    Nach und nach haben sich aber mehr aus ihrer Verstecke getraut und als ich da war hätte ich 7 Tiere haben können.

    Die sahen so wahnsinnig niedlich aus in ihrem Zwischen-Lager (eingehängtes Mini-Becken), dass ich sie fast doch alle genommen habe, aber einer ist beim Fangversuch zurück ins Becken geflüchtet und 6 von 7 zu nehmen schien unfair gegenüber dem einen, also blieb ich bei 5. Wahrscheinlich eh gescheiter, auch wenn sie momentan so winzig sind, dass ich mir die Revierkämpfe [noch] gar nicht vorstellen kann.

    Dann ging's mit Bahn und Rad quer durch die Stadt nach Hause.

    Es ist ja noch Sommer, aber Nachts haben wir hier nicht mehr 25 Grad (zum Glück!), also hab ich sie, bzw. ihr Jogurtbecher, eingewickelt, damit sie nicht zu sehr abkühlen.. Hier unsichtbar ist die Alubeutel-schicht zwischen Becher und dicke Jutesack. Das ganze kam dann in meiner Fahrradtasche mit einem Pulli.
    IMG_20180831_212137.jpg

    Zuhause angekommen habe ich sie 10 minuten oder so im Becher auf dem Füßboden stehen lassen, damit die ein wenig Ruhe hatten bevor es gleich mehr Stress gab.
    IMG_20180831_212229.jpg

    Licht! Es hat eine gefühlte Ewigkeit gedauert bis ich ein einigermaßen unverwackeltes Foto machen konnte - die sind anfangs herumgeschwommen wir verrückt - nehme an die waren aufgeregter als ich...
    IMG_20180831_212643.jpg

    Es ist einfacher, Fische aus in Jogurtbecher als in Tüten zu "packen".. Das Angleichen benötigt dafür ein bisschen mehr Phantasie..
    IMG_20180831_221820.jpg

    Ich bin vermutlich unnötig langsam und übervorsichtig, aber ich lasse neue Fische meistens eine bis anderthalb Stunden Zeit um sich an meinem Wasser anzugewöhnen. Aufwärmen, dann schlückchenweise Wasser mit einem Glas dazu kippen, bis kurz vor'm Untergang, dann die Hälfte raus und von Vorne auffüllen.

    Ich habe ihnen eine Erbse für die Wartezeit angeboten aber die hatten daran null Interesse daran.
    IMG_20180831_224125.jpg

    Ich wollte den ganzen mitgebrachten Dreck nicht unbedingt ins Becken kippen, können später genug neuen machen, und ich wollte die Fische nicht erst in einer Tüte und dann ins Becken umsetzten, also habe ich dieses Mal doch den Kescher benutzt, auch wenn ich das ungern tue.

    Plan: Becher-Inhalt in den Kescher "ausgießen", Kescher ins Becken halten und schauen wo sie hin schwimmen.

    Realität: 4 von 5 hatten sich an dem Becher festgesaugt und sind gar nicht ins Netz gelandet, 5. hat sich ein bisschen verheddert. Ich hatte aller Hände voll, müsste schauen dass ich weder den WasserAuffangEimer umstoße, noch was fallen lassen, noch den angesaugten Welse rauskratzen, noch zu lange denken und rumhantieren.. Am Ende versank ich den ganzen Becher ins Wasser, befreite den 5. aus dem Netz und sah überhaupt nicht wie oder wo sie hin sind. (Unter anderem auch weil ich am Donnerstag meine Lampen zur Kürzung abgegeben habe und das Aquarium recht düster war..)

    Nun abwarten. Ich wollte mindestens sehen, dass sie noch lebten (und am besten normal atmen und schwimmen) bevor ich schlafen ging.

    Als ich wartete, schickte ich dem Züchter ein paar Bilder vom Becher, und versprach Bilder von denen im Aquarium nachzuliefern sobald ich die wieder entdeckte.... 5 Sekunden Später hat einer sich kurz gezeigt
    IMG_20180831_224813_HHT.jpg

    und ein zweiter
    IMG_20180831_225020.jpg

    Leider hat das Blitzlicht sie dann verscheucht


    Ich bin auf dem Sofa eingeschlafen während ich nach denen Ausschau hielte - war doch für uns allen ein langen Tag.

    Als ich um 3 Uhr morgens aufgestanden bin, um richtig ins Bett zu gehen, hing so einer rum und wartete auf die Paparazzi..
    IMG_20180901_030822.jpg

    Das war Samstag früh. Seitdem habe ich nur drei- oder viermal einen gesehen... Hoffentlich sind sie nicht dauerhaft so schüchtern.

    Ich finde sie so hübsch mit ihren goldenen Streifen. Ich würde so gerne ihre Muster kennenlernen und sie auseinander halten können.. Mal schauen ob das sich so ergibt.

  9. Danke an Jesska für diesen Beitrag von:


  10. #16

    Management
     
    Registriert seit
    01.11.2006
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    16.977
    Danke
    779
    Hi!
    Das gibt sich mit der Zeit, müssen sich erst eingewöhnen. Meine zeigen sich zwar nicht dauernd, da ich auch ziemlich zugewucherte Becken habe, aber spätestens bei der Fütterung sind sie immer alle da. Also erst mal nur Geduld, eine der wichtigsten Tugenden eines Aquarianers ... ... dann kannst Du sie bald so sehen:
    PB230437.jpgIMGP0466.jpgDoppeldecker1.jpgIMGP3567.jpgIMGP3570.jpgPeckoltia.jpgPeckoltia09.jpgPeckoltiaBauch.jpgPeckoltiaBlatt.jpgPeckoltiaZucchini1.jpg

  11. #17

    Talker
     
    Registriert seit
    23.03.2016
    Ort
    Teltow
    Beiträge
    71
    Danke
    14
    Zitat Zitat von fossybear Beitrag anzeigen
    Das gibt sich mit der Zeit, müssen sich erst eingewöhnen. Meine zeigen sich zwar nicht dauernd, da ich auch ziemlich zugewucherte Becken habe, aber spätestens bei der Fütterung sind sie immer alle da.
    Bisher haben sie kaum (eigentlich gar kein) sichtbare Interesse an irgendetwas fressbares, außer vielleicht die Hölzer.. Hoffentlich verhungern sie nicht beim eingewöhnen (nee, alles gut, ich glaub schon, dass sie das packen und alles ist in Ordnung mit ihnen. Ich will sie bloß öfter sehen! Jeder Fisch, der bei so vielen verschiedenen FutterMöglichkeiten vor Hunger stirbt ist selber schuld..)


    Zitat Zitat von fossybear Beitrag anzeigen
    Also erst mal nur Geduld, eine der wichtigsten Tugenden eines Aquarianers ...
    Das übe ich zwar seit Jahren an langsamen Rechnern, aber so recht gelingt es mir nicht.. ("Herr, bitte schenk mir Geduld... Und zwar sofort!"

  12. #18

    Talker
     
    Registriert seit
    23.03.2016
    Ort
    Teltow
    Beiträge
    71
    Danke
    14

    Großes Festessen

    Gestern habe ich VIER LDAs auf einmal gesehen!!


    Zudem gab es gestern ein großes Festessen im Aquarium...

    .. Ich habe einige Fotos davon gemacht, vielleicht findet ihr die auch spannend (wenn ich das Spektakel nicht schon selber kennt). Die Zeiten hab ich von den Fotos abgelesen.. Ich sitze nicht vor'm Aquarium mit Stopuhr und Zettel
    (Mein Bruder hat etwas für mich programmiert und ich konnte mich kaum darauf konzentrieren, weil ich es so spannend fand die Garnelen zuzuschauen.)


    20:30 - Mein Abendessen wird fertig während ich Gemüse für die Garnelen zurecht schneide. Ich entscheide mich spontan, mein Essen mit ihnen zu teilen - zumindest die Teile die ich nicht essen möchte.

    20:32 - Gemüse-Ringe ins Wasser gelassen (ich stopfe das Gemüse in die Keramik-Ringe die man beim Pflanzenkauf bekommt - so gehen die Stücke unter aber liegen nicht am Boden rum.. außerdem sind die an einem Einpackbändel gebunden, was ich an einem Saugnapf außerhalb vom Aquarium festbinde - so muss ich nicht jedesmal nach einem umgefallenen Stock tauchen Erste Entdecker stürzen sich drauf.

    20:36 - Garnelen sind einigermaßen gleichmäßig verteilt auf alle 3 Ringe.

    IMG_20180905_203657.jpg IMG_20180905_203610.jpg

    20:49 - sie stellen fest, dass nicht alles gleich lecker ist und ziehen um..

    IMG_20180905_204929.jpg

    ..ungefähr gleichzeitig merken die Pygmaeus, dass etwas tolles durchs Wasser schwebt (Garnelen machen ein Dreck beim Essen!) und schwimmen wild durchs Becken nach den Bröseln. Hab immer gedacht die sind Fleischfresser, aber was soll's. Lecker ist halt lecker.

    IMG_20180905_204210.jpg

    21:13 - ein LDA kommt kurz zur Feier aber entscheidet sich dann doch lieber für Blätter als Gemüse (hmmmm)

    IMG_20180905_211348.jpg

    21:50 - es gibt kaum noch Platz am Buffet.. sogar ein flaches Wurm-artiges Etwas kommt vorbei um zu schauen was los ist (unten rechts im Bild) ... ich kenne ihn nicht, hab ihn auch nicht eingeladen (weiß irgendwer was das ist?)

    IMG_20180905_215035.jpg

    22:06 - 4 LDA zeigen sich alle gleichzeitig (dieser hat sich am fotogensten positioniert)

    IMG_20180905_220658.jpg

    23:13 - die Garnelen bekämpfen sich um die wenigen Plätzen, die runtergeschmissenen wuseln am Boden rum und sammeln Reste.

    IMG_20180905_231316.jpg

    Dabei will kein einziger von denen zum sonst so gerne gemochten und völlig frei-zugänglichen Zucchini..

    IMG_20180905_231320.jpg

    ... Es scheint garnele steht lieber für Süßkartoffel Schlange als sich mit sowas langweiliges wie Zucchini zufrieden zu geben...

    23:15 - ich reiße mich vom Aquarium und gehe ins Bett - ein LDA ist noch zu sehen

    IMG_20180905_231308.jpg

    ***

    Heute morgen hingen einige von ihnen immer noch dran, obwohl nicht mehr viel übrig war. Dafür sind ein paar weniger zum Zucchini wieder umgestiegen..

    ***

    Kennt ihr das? werden eure Fische/Garnelen auch so wild?

  13. Danke an Jesska für diesen Beitrag von:


  14. #19

  15. Danke an fossybear für diesen Beitrag von:


    •   Alt 06.09.2018 18:50

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682