Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 7 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7
Ergebnis 61 bis 66 von 66
  1. #61

    Talker
     
    Registriert seit
    23.09.2020
    Ort
    Berlin-Friedenau
    Beiträge
    78
    Danke
    47
    Heute habe ich mit Holzstäben, einer Wurzel, Schaumstoffstücken und vielen Saugnäpfen die Oberfläche neu "dekoriert".
    Mit dem Schaumstoff habe ich entlang der hinteren Scheibe längliche unterteilte Bereiche gebaut. Lässt sich leider nicht fotografieren.
    Bin gespannt, ob die Hechtlinge meine Bemühungen honorieren

    20210307_121353.jpg 20210307_121357.jpg 20210307_121402.jpg 20210307_121408.jpg 20210307_121652.jpg

  2. Danke an Siam für diesen Beitrag von:


  3. #62

    Talker
     
    Registriert seit
    23.09.2020
    Ort
    Berlin-Friedenau
    Beiträge
    78
    Danke
    47
    Nun ist einige Zeit ins Land gegangen und das Becken entwickelt sich sehr zufriedenstellend. Die Pinselalgen sind reichlich vorhanden, aber die Neubildung scheint abgeschlossen zu sein. Die Pflanzen haben einen wunderbaren Wachstumsschub gemacht und den Fischen geht es offenbar gut.
    Ich habe ja drei adulte Schwertträgerweibchen und sechs Jungfische. Die Jungen sind jetzt so drei bis vier Zentimeter groß und bis vor vor einigen Tagen sahen alle weiblich aus. Aber ich glaube, zwei entwickeln sich langsam doch Richtung Männchen. Interessant, wie lange das dauert !

    20210325_165448.jpg 20210325_165457.jpg 20210325_165506.jpg 20210325_165518.jpg 20210325_165532.jpg

  4. Danke von 2 Usern an Siam für diesen hilfreichen Beitrag:


    •   Alt 02.04.2021 10:40

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  5. #63

    Talker
     
    Registriert seit
    09.11.2016
    Ort
    Plauen
    Beiträge
    3.801
    Danke
    735
    Gefällt mir sehr gut Anne
    Gibt auch Spätentwickler

  6. #64

    Management
     
    Registriert seit
    01.11.2006
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    19.047
    Danke
    1433
    Hi!
    Zitat Zitat von Siam Beitrag anzeigen
    Interessant, wie lange das dauert !
    Das ist nicht lange, wenn sich bei so kleinen Tieren schon das Geschlecht abzeichnet sind es Frühmännchen, Spätmännchen lassen sich manchmal bis zu 2 Jahren Zeit und wachsen bis zur Größe von Weibchen heran, also 10-12cm ohne Schwert, bevor sie sich endgültig entwickeln. Daher hatte man früher immer eine Geschlechtsumwandlung angenommen, ist es aber nicht.

  7. #65

    Talker
     
    Registriert seit
    23.09.2020
    Ort
    Berlin-Friedenau
    Beiträge
    78
    Danke
    47
    Ja, das mit Früh- und Spätmännchen kenne ich, aber ich lese jetzt echt zum ersten Mal, dass Spätmännchen wirklich Jahre benötigen
    Die beiden Aspiranten haben jetzt weder Schwertansatz noch Ansatz von Gonopodium. Ich mache die merkwürdige Beobachtung, dass die erwachsenen Weibchen (ja, Samenvorratsspeicherung vom verstorbenen Männchen...) dunkle Flecke hinten unten habe und eben auch zwei oder drei der Jungfische.
    Das Männchen lebte aber zum Zeitpunkt des Aufwachsens der Kleinen nicht mehr.
    Zwei haben keinerlei Fleckbildung. Aber wenn die möglichen Männchen noch gar keine sind, können die vermeintlichen Jungweibchen ja auch nicht trächtig sein, oder ?
    Naja, es bleibt spannend !

  8. #66

    Management
     
    Registriert seit
    01.11.2006
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    19.047
    Danke
    1433
    Hi!
    Die dunkle Zeichnung haben alle Weibchen, egal ob befruchtet oder nicht. Die Befruchtung macht sich nur mit einer Umfangsvergrößerung des sogenannten Trächtigkeitsflecks bemerkbar, wenn die Eier größer und mehr werden. Der Körper wird dann statt rundlich eher kofferförmig.