Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    31.08.2017
    Ort
    51588 Nümbrecht
    Beiträge
    1
    Danke
    2

    96L Becken mit lebendgebärenden Zahnkarpfen (Wildformen)

    Hi,

    Anfang September habe ich das 96L Becken im Haus aufgestellt und neu gestartet.

    Der Bodengrund besteht aus gedüngten Bodengrundsubtrat und feinkörnigem hellen Kies. Als Deko habe ich eine Moorwurzel, einen roten Stein, 1 Lavastein und einen Regenbogenstein mit 2 Löchern gewählt. Bepflanzt ist das Becken mit kleinen und großen Echinodoren, Ludwigia, Sumpffreund, Tausendblatt, Wasserhecke und Vallisnerien. Als Schwimmpflanzen habe ich Büschelfarn, Froschbiss und Riccia gewählt.

    15092017.jpg

    Ein Powerball als Filter mit Schwammeinsätzen sorgt für klares Wasser, ein Heizstab wird nur dann eingesetzt wenn die Wassertemperatur unter 16°C fällt. Als Beleuchtung habe ich die 18W T8 Röhre durch eine LED Röhre ersetzt.

    Der Fischbesatz besteht aus 6 Goldkaudis, 6 Zwergkärpflingen, 7 braunen Ohrgitterharnischwelsen und 10 naturfarbenen Rückenstrichgarnelen.

    Kaudi.jpg DSC_0238.jpg 20171008_200739.jpg

    Die Fische habe ich nach der Einlaufphase eingesetzt und nun schwimmen die ersten Jungtiere der Lebendgebärenden schon im Becken. Gefüttert werden die Fische mit Trockenfutter, Micros, Cyclops, Tubifex und Plankton.

    Vielleicht pflegen hier auch einige Wildformen der Lebendgebärenden. Würde mich freuen.

    Lieben Gruß
    Erika

  2. Danke an purplebike für diesen Beitrag von: