Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 14 von 18 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 173
  1. #131

    Talker
     
    Registriert seit
    27.02.2016
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    2.090
    Danke
    469
    Hi

    Ich kann mich auch noch gut an das gerenne mit nem Eimer erinnern und schön ansaugen mit nem Schlauch und 5 x ne ordentliche Ladung Aquarien-Wasser getrunken :-))

    Das ist aber seit n paar Jahren vorbei,da ich das ja jetzt nur noch mit einem Gartenschlauch mache.

  2. Danke an Misty für diesen Beitrag von:


  3. #132

    Management
     
    Registriert seit
    03.02.2019
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.271
    Danke
    328
    Blog-Einträge
    1
    Hihi, ich hab das auch erst so gemacht, einmal anfangs beim 180er und dann hab ich mir auch nen Schlauch geleistet Die einzigen, die ich mit Kanne und Eimer wechsel ist im OG das 25er und das Kafi 30er Becken. Das aber auch Pillepalle von der Menge

    •   Alt 02.03.2021 07:43

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  4. #133

    Talker
     
    Registriert seit
    27.02.2016
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    2.090
    Danke
    469
    Zitat Zitat von Tanja B. Beitrag anzeigen
    Hihi, ich hab das auch erst so gemacht, einmal anfangs beim 180er und dann hab ich mir auch nen Schlauch geleistet Die einzigen, die ich mit Kanne und Eimer wechsel ist im OG das 25er und das Kafi 30er Becken. Das aber auch Pillepalle von der Menge
    Hat nicht jeder Aquarianer schon mal nen Hieb genommen?
    Ich dachte das ist die Taufe so zusagen:-)

  5. Danke an Misty für diesen Beitrag von:


  6. #134

    Management
     
    Registriert seit
    03.02.2019
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.271
    Danke
    328
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Misty Beitrag anzeigen
    Hat nicht jeder Aquarianer schon mal nen Hieb genommen?
    Ich dachte das ist die Taufe so zusagen:-)
    So könnte man das ausdrücken!

  7. #135

    Talker
     
    Registriert seit
    12.03.2020
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.760
    Danke
    389
    Moin.

    Na wenn das so ist, wurde ich schon oft getauft!

  8. #136

    Talker
     
    Registriert seit
    07.01.2021
    Beiträge
    248
    Danke
    52
    Dann werde ich bei jedem Wasserwechsel getauft

    Ich hatte mir jetzt so ein Set mit einer mechanischen Ansaugpumpe geholt, das hat aber leider nullkommanull funktioniert. Der Fehler liegt aber wahrscheinlich nicht an dem Teil ... Naja, Versuch macht kluch.

  9. #137

    Talker
     
    Registriert seit
    01.09.2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.223
    Danke
    286
    Hi,

    ich hänge den Schlauch ins Becken (fixiert mit so nem U-Halter für Waschmaschinenschläuche) und das andere Schlauchende ins Klo (auch mit so nem Halter). Früher habe ich ihn in die Dusche gelegt. Einmal kurz ansaugen, das Wasser läuft weil der Ablauf niedriger ist als die Wasserlinie im Aquarium (Physik). Nix mit Wasser im Mund, der Schlauch ist ja einige Meter lang, Pumpe braucht man dann auch keine.

    Gruß
    Angelika

  10. Danke an Anfängerin für diesen Beitrag von:


  11. #138

    Talker
     
    Registriert seit
    27.02.2016
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    2.090
    Danke
    469
    Zitat Zitat von Ozelotti Beitrag anzeigen
    Dann werde ich bei jedem Wasserwechsel getauft

    Ich hatte mir jetzt so ein Set mit einer mechanischen Ansaugpumpe geholt, das hat aber leider nullkommanull funktioniert. Der Fehler liegt aber wahrscheinlich nicht an dem Teil ... Naja, Versuch macht kluch.
    Ich mach das so:

    Schlauch an den Wasserhahn in der Dusche anschließen- anderes Ende ins Becken- kurz Wasser aufdrehen (bis es aufhört zu blubbern)- Schlauch abziehen (vom Hahn) fertig.

    Nix ansaugen,keine Pumpe,garnichts..

  12. Danke an Misty für diesen Beitrag von:


  13. #139

    Talker
     
    Registriert seit
    07.01.2021
    Beiträge
    248
    Danke
    52
    Guten Morgen,

    wenn ich das so machen würde wie Du, Misty, dann wird das Becken wahrscheinlich schon komplett leergesaugt in der Zeit, die ich vom Badezimmer in mein Zimmer brauche. Das sind ja wirklich nur 55 Liter. Beim großen Aquarium werde ich das aber wohl auch so machen.

    Ich hatte mir gestern überlegt, dass ich das große Becken wohl doch erst im Herbst einrichten werde. Jetzt kommen Frühling und Sommer, da ist im Garten genug zu tun, der will auch ein wenig gehegt und gepflegt werden. Aber so ganz sicher bin ich mir nicht, ob ich soooooo lange warten kann. Manchmal bin ich schon kurz davor, das Becken sofort zu kaufen. Mal gucken, wie lange ich dem Drang widerstehen kann.

    Hermann hat Frühlingsgefühle

    <font color="red">Guests can not see images in the messages. Please register in the forum by clicking <a href="register.php"><strong>here</strong></a>.</font>

    Ich habe gelesen, dass es zur Eiablage aber erst bei höheren Temperaturen so um die 28 bis 30 Grad kommt. Ist das richtig? Dann steckt der arme Kerl seine Energie ja völlig umsonst in den Nestbau. Und wie muss ich mir das jetzt in Zukunft vorstellen, hört er damit auch wieder auf oder ist er immer im Nestbau? Und ich bin dann nachher das Ungeheuer, dass beim Wasserwechsel wieder alles kaputt macht? Die Rolle gefällt mir irgendwie nicht so gut ...

  14. Danke von 2 Usern an Ozelotti für diesen hilfreichen Beitrag:


    •   Alt 03.03.2021 09:09

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

       

  15. #140

    Management
     
    Registriert seit
    01.11.2006
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    19.143
    Danke
    1464
    Zitat Zitat von Ozelotti Beitrag anzeigen
    Die Rolle gefällt mir irgendwie nicht so gut ...
    Damit müsst ihr beide leben. Die Eiablage funktioniert auch bei 24-26 Grad.

  16. Danke an fossybear für diesen Beitrag von: