Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    26.12.2008
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    125
    Danke
    0

    Unser 84l-Lidl-Becken

    Hallo,
    heute möchte ich gerne unser neues 84l-Becken auch einmal vorstellen:

    Wasserwerte (lt. Tröpfchentest):
    GH 10
    KH 6
    PH 7
    Fe 0,1
    No2 10
    NO3 0,05 Temp. 25°C Heute morgen gemessen!
    WW 1x wöchentlich, ca. 25 l

    Im Becken "verarbeitet" sind:
    grüner Naturkies (auf der angelegten Terasse und im Hintergrund)
    feiner Quarzsand (vorne im Becken, ca. zu 2/3)
    1 Kokosnusschale
    1 Felshöhle
    1 Terassenabgrenzung
    2 kl. Schieferplatten
    1 Wurzel
    Diverse Pflanzen, wie: Haarnixe, Wasserstern, Kl. Blyxkraut, Zwergamazonas, Wasserfreund, Trugkölbchen, Froschlöffel, Moosbälle, insgesamt 15 Pflanzen.
    Düngung: 1x pro Woche Düngetabletten an die Wurzeln, Flüssigdünger nach Bedarf.

    Besatz: 12 Neon Tetra, 6 Pandapanzerwelse
    geplant sind noch: 1 Paar Schmetterlingsbuntbarsche, 3 AS
    evtl. noch Beilbäuche??? Was meint ihr?
    So ich hoffe, ich hab nichts vergessen.
    Auf Meinungen und Anregungen warte ich gespannt!

  2. #2
    Squirrel

    AW: Unser 84l-Lidl-Becken

    Hi Michaela!

    Sieht einfach nur TOP aus, grad das 2 ist super getroffen...

    Viel Spaß bei deinem Becken

    Gruß
    Gina

    •   Alt 18.01.2009 21:32

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    26.12.2008
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    125
    Danke
    0

    AW: Unser 84l-Lidl-Becken

    Hi Gina,
    schön, das dir mein Becken gefällt!

    Bitte noch mehr Meinungen!!!

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    07.01.2009
    Ort
    74321
    Beiträge
    89
    Danke
    0

    AW: Unser 84l-Lidl-Becken

    Hallo Michaela,
    ich finde das AQ auch sehr schön. Finde es toll wenn es nicht zu sehr bepflanzt ist denn dann kann man die Fische besser beobachten :-)

  5. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    26.12.2008
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    125
    Danke
    0

    AW: Unser 84l-Lidl-Becken

    Hi Tanja,

    Danke! Ja, das war auch meine Absicht.
    Ich hoffe allerdings, daß die Pflanzen noch zumindest in die Höhe schießen!

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    02.01.2009
    Ort
    Herzhorn
    Beiträge
    884
    Danke
    0

    AW: Unser 84l-Lidl-Becken

    hi michaela.....hast es ja sehr gut angewand! sieht echt klasse aus! ich würde wenn dann die tetras aufstocken und ein buba pärchen rein und ende! sonst wird es zu viel!

  7. #7

    Talker
     
    Registriert seit
    07.01.2009
    Ort
    74321
    Beiträge
    89
    Danke
    0

    AW: Unser 84l-Lidl-Becken

    Hallo Michaela,

    ja, die wachsen meistens von ganz alleine! Aber ab und zu muss man sie schon düngen, dann wachsen sie besser. Hab gedacht, es geht auch ohne düngen aber die erfahrung hat mich etwas besseres belehrt.

  8. #8

    Talker
     
    Registriert seit
    26.12.2008
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    125
    Danke
    0

    AW: Unser 84l-Lidl-Becken

    Hi Schmiddie,

    Danke, hab mir auch Mühe gegeben.

    Schön, daß du dich meldest!
    Hab heute morgen ein Pärchen Schmetterlingsbuntbarsche (noch nicht ausgewachsen!) besorgt. 3 Stunden später war das kleinere Weibchen verschwunden (über einen längeren Zeitraum). Hab alles auseinander genommen, in sämtliche Höhlen geschaut, teilweise die Pflanzen durchgekämmt: WEG !
    Denk noch so, das gibts doch nicht, da hatte meine Tochter die rettende Idee und meinte ich sollte im Filter schauen (dort hatten wir schon mal einen unserer Neon gefunden). Kann nicht sein, so kleine sind die Bubas nun auch wieder nicht. Aber schaden kanns ja auch nicht.
    Zum Glück hab ich geguckt: Dieser Schlingel hatte sich tatsächlich zwischen AQ-Glas und Filtergehäuse gequetscht und kam allein rückwärts wohl nicht mehr raus.
    Als ich den Filter abnahm, war diese natürlich wieder frei. Jetzt herrscht ein 2 cm Abstand zur Scheibe. Sicher ist sicher
    Das nur zum 2. kleinen Abenteuer, das wir mit unseren Fischen schon erlebt haben.
    (Die Fische durchzuzählen, wächst sich allmählich zur Phobie aus!!!)

    Verschwinden euere auch des öfteren?

  9. #9

    Talker
     
    Registriert seit
    26.12.2008
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    125
    Danke
    0

    AW: Unser 84l-Lidl-Becken

    Zitat Zitat von Ta3387 Beitrag anzeigen
    Hallo Michaela,

    ja, die wachsen meistens von ganz alleine! Aber ab und zu muss man sie schon düngen, dann wachsen sie besser. Hab gedacht, es geht auch ohne düngen aber die erfahrung hat mich etwas besseres belehrt.

    Ja, gedüngt wir regelmäßig! Die meisten sind auch schon recht gut gewachsen. (Hoffe aber auf mehr!)

    •   Alt 19.01.2009 17:36

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

       

  10. #10

    Talker
     
    Registriert seit
    02.01.2009
    Ort
    Herzhorn
    Beiträge
    884
    Danke
    0

    AW: Unser 84l-Lidl-Becken

    sehr gut! ja meine verschwinden auch ab und an... aber da mich mir kein kopf drumm es sei den es ist wie bei dir ein buba...was hast du für deine gezahlt?? ich 30 euro!!!!