Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    16.08.2010
    Beiträge
    128
    Danke
    0

    Mein 240l (Alb-)Traum

    Huhu,

    vor nicht allzu langer Zeit haben wir beschlossen, dass wir zu Weihnachten ein Aquarium kaufen möchten. Mein Sohn wünscht sich schon seit er sprechen kann eins und nach 5 Jahren Nerverrei hatte ich jetzt langsam genug.

    Am Anfang dachten wir an ein 60l Einsteigerset. Doch schnell wurde klar, dass ich damit nicht zufrieden sein würde, denn die Auswahl an Fischen war mir einfach zu klein und zu gewöhnlich.

    So steigerten wir uns stetig, bis ich bei ebay auf ein Angebot stoß, wo jemand sein 240l Juwel Aquarium loswerden wollte.

    Die Auktion ging nur noch wenige Minuten, also nicht lang gezögert und mitgeboten. 3 ... 2 ... 1 ... meins


    Dann ging die Planung los. Wie kriegen wir das Teil hier hin? Wir fahren beide einen Renault Twingo, also war klar, ein Mietwagen muss her. Glücklicherweise konnten wir über einen Freund einen Mietwagen kostenfrei bekommen. So ging es dann gestern los ins 150km entfernte Münsterland, um das Aquarium abzuholen.

    Als wir ankamen, fanden wir das vor, was das Bild von ebay schon erwarten ließ .... Fischsuppe in Aquarienwasser Marke Schlammgrube Außer den weißen Trauermantelsalmlern konnte man in der braunen Suppe eigentlich so gar keine Fische erkennen.

    Soweit, so gut ... ran an die Arbeit.

    Nach gut 2 Stunden war das Becken, der Unterschrank, die Deko, die Pflanzen, das 60l Becken, das auch noch zur Auktion gehörte und zwei 23 Liter Tonnen voller Fische im Auto verstaut

    <font color="red">Guests can not see images in the messages. Please register in the forum by clicking <a href="register.php"><strong>here</strong></a>.</font>

    Vorsichtig und im Schneckentempo (es regnete und man will ja auch nichts kaputt machen) ging es dann auf Richtung Heimat.

    Zu Hause angekommen ging dann die Reinigung los

    <font color="red">Guests can not see images in the messages. Please register in the forum by clicking <a href="register.php"><strong>here</strong></a>.</font>

    <font color="red">Guests can not see images in the messages. Please register in the forum by clicking <a href="register.php"><strong>here</strong></a>.</font>

    <font color="red">Guests can not see images in the messages. Please register in the forum by clicking <a href="register.php"><strong>here</strong></a>.</font>


    Dann in das saubere Becken Sand, Pflanzen und Deko eingefüllt

    <font color="red">Guests can not see images in the messages. Please register in the forum by clicking <a href="register.php"><strong>here</strong></a>.</font>

    (die Wand im Hintergrund muss noch tapeziert werden )

    Und tadaaaaa.... alles fertig und Fischis sind dann auch endlich ins Wasser gekommen

    <font color="red">Guests can not see images in the messages. Please register in the forum by clicking <a href="register.php"><strong>here</strong></a>.</font>


    Fortsetzung folgt ...

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    311
    Danke
    0
    Hallo Lina,

    wie hoch ist denn der Bodengrund, so wie das optisch aussieht finde ich dne etwas zu dünn 7cm hoch darf der schon sein bei der Beckengröße.

    Tschüß
    Chris

    •   Alt 29.08.2010 15:25

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    16.08.2010
    Beiträge
    128
    Danke
    0
    Hallo Chris!

    So 5-7cm ist der hoch. Hat sich noch nicht so ganz gleichmäßig verteilt. Rechts also eher so 5cm, links so 7cm etwa.

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    02.05.2010
    Ort
    Herford
    Beiträge
    313
    Danke
    0
    Hey Lina,

    hat ja scheinbar doch alles einigermaßen hingehauen, auch wenn das Becken ja wirklich krass verlebt aussah. Gut, dass es nun in besseren Händen ist.
    Sieht soweit ja schon ganz gut aus - weiter so.

    Wie sah denn die Fischsuppe nun wirklich genau aus?

  5. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    16.08.2010
    Beiträge
    128
    Danke
    0
    Huhu,

    die Fischsuppe bestand aus

    1 Skalar
    7 Trauermantelsalmler (von denen ich aus Versehen einen die Toilette runtergespült hab, weil ich dachte er wäre tot )
    1 Liniendornwels
    1 ziemlich großer Wels bei dem ich den Namen vergessen hab (etwa 35cm)
    4-5 kleinere Welse zwischen 2 und 10cm
    1 Schmerle
    1 Glaswels
    4 Kaisersalmler
    2 Schrägschwimmer
    2 Fische deren Art immernoch nicht ganz bekannt ist
    1 Amanogarnele


    Noch Fragen?

    Ausgesehen hat das Ding VORHER übrigens so, nur war das Wasser bei unserer Ankunft noch brauner ...

    <font color="red">Guests can not see images in the messages. Please register in the forum by clicking <a href="register.php"><strong>here</strong></a>.</font>

    Wollte ja auch den Filter weiterverwenden, aber ich hatte ein bisschen Angst, mir sonst was damit ins Becken zu holen, weil ich im Kies auch tote Fische gefunden hab

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    15.07.2009
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    799
    Danke
    0
    Hallo,
    sieht doch schon ganz gut aus.

    Edit:
    Warst zuschnell...
    Welcher Besatz ist denn drin?


    1 Skalar Wolltest du Skalare besetzten? Wenn ja solltest du ihm einen Partner kaufen.
    7 Trauermantelsalmler (von denen ich aus Versehen einen die Toilette runtergespült hab, weil ich dachte er wäre tot ) Aufstocken.
    1 Liniendornwels Würde ich erhlich gesagt abgeben, deine Sache.
    1 ziemlich großer Wels bei dem ich den Namen vergessen hab (etwa 35cm) Foto? Sollte aufjedenfall abgegeben werden.
    4-5 kleinere Welse zwischen 2 und 10cm Foto?
    1 Schmerle Solltest du auch abgeben oder aufstocken(ausser es handelt sich um Prachtschmerlen, Gelb Schwarz)
    1 Glaswels Aufstocken oder abgeben.
    4 Kaisersalmler Aufstocken oder abgeben.
    2 Schrägschwimmer Aufstocken oder abgeben.
    2 Fische deren Art immernoch nicht ganz bekannt ist Foto?
    1 Amanogarnele Aufstocken oder abgeben.
    Geändert von Marvin G. (29.08.2010 um 16:42 Uhr) Grund: Lina war zu schnell ;)

  7. #7

    Talker
     
    Registriert seit
    16.08.2010
    Beiträge
    128
    Danke
    0
    Huhu,

    ja, ich wollte Skalare besetzen, sind jetzt zu viert. Mein Papa hatte noch 3 die immer verdrängt wurden, die hab ich jetzt aufgenommen.

    Außerdem hab ich in dem 240l Becken die Trauermantelsalmler behalten. Hab gelesen, sie sollen in Gruppen von 6-8 Tieren gehalten werden, sind ja zu sechst.

    Die Welse hab ich alle abgegeben, die Schmerle ebenfalls.

    Die anderen Fische und die Garnele sind derzeit im 60l Becken, das bei der Auktion auch dabei war. Die Fische sollen aber alle noch ausziehen und die Garnele wird dann Gesellschaft bekommen.

  8. #8

    Talker
     
    Registriert seit
    15.07.2009
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    799
    Danke
    0
    Hallo,

    hört sich gut an.
    Nur sind 4 Skalare leider viel zu viel für 240l.
    Ein HARMONIESIERENDES Päärchen kann darin Platz finden, mehr aber auch nicht.

  9. #9

    Talker
     
    Registriert seit
    16.08.2010
    Beiträge
    128
    Danke
    0
    Huhu,

    ich weiß. Es muss sich aber nun erstmal ein Paar finden Wenn sich zwei gefunden haben, ziehen die anderen beiden wieder aus.

    •   Alt 29.08.2010 19:03

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

       

  10. #10

    Talker
     
    Registriert seit
    16.08.2010
    Beiträge
    128
    Danke
    0
    Nach fast einer Woche hab ich einen meiner Trauermantelsalmler verloren

    Er schwamm die letzten Tage schon immer nur am Thermometer rum und kam nur zum fressen da weg. Gestern hat er dann auch nicht mehr gefressen. Als ich heut morgen vom Kindergarten zurückkam und das Licht an machte, lag er tot auf dem Boden

    Bei meinen vier Skalaren haben sich zwei Paare gebildet Ein paar davon sucht jetzt ein neues Heim. Hoffe es findet sich dann bald jemand.

    So in einer oder zwei Wochen wollte ich dann anfangen weiter aufzustocken. Nitrit hält sich bisher tapfer gaaaaanz weit unten

    Dafür sehen meine Vallisnerien furchtbar aus. Aber ich hab sie jetzt gedüngt und hoffe sie erholen sich wieder. Hat jemand noch ein paar Pflanzideen für mich? Hätte vielleicht im Hintergrund noch gern was. Vorn möcht ich nicht ganz so viel.