Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    26.07.2010
    Ort
    Celle
    Beiträge
    703
    Danke
    0

    Das 72 Liter AQ meiner Tochter (6Jahre)

    Hi,
    wollte Euch hier mal das AQ meiner Tochter (6Jahre alt) zeigen!
    Vor 1/2 Jahr bekam sie einen Cube mit Nelen und Schnecken - und da sie sich toll drum kümmerte und sehr verantwortungsbewusst mit umging (selten bei einem Kind von 6 Jahren) bekam sie nun mein 72L Juwel AQ (welches bei mir bis dato 4 Jahre lief).
    Darin sind unzählige Garnelen - ja die verschiedenen Farben können sich kreuzen - aber das stört das Kind nicht,sie hat einfach Spaß am Hobby.
    Oben schwimmen einige Gelege unserer ganzen AS und der AS-Nachwuchs ist mit im Becken.

    Was sagt ihr zu dem Becken??

  2. #2
    Numan
    Hallo,
    Na wen sie spass hat
    ich finde es auch sehr schön besonders mit dem schwarzem kies
    mfg numan

    •   Alt 02.10.2010 20:49

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    26.07.2010
    Ort
    Celle
    Beiträge
    703
    Danke
    0
    Hi,
    ja habe den Kies in meinem ganz großen Becken auch (billig wars net)....aber alle Tiere (Nelen und bei mir die Krebse und Fische) kommen da echte verdammt gut zur Geltung....

    Ja,den Spaß hat sie seit sie 3 Jahre alt ist (angesteckt von Mama)....mit 5 bekam sie den Cube...jetzt hat sie 72L und versucht schon mir das 160L (was derzeit leer ist) abzuschwatzen....

    Das kann was werden - da kann man echt sagen,ganz die Mama

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    03.09.2010
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    177
    Danke
    0
    Hey,

    finde ich toll. Ich habe meinen Jungs (7 1/2 und 6 am kommenden Do.) auchzuerst ein Nano zusammen, dann aber 2 getrennte eingerichtet und sie kümmern sich im Rahmen ihrer Fähigkeiten auch gut drum.

    Außer, daß mein knapp 6jähriger letzte Woche mal "weil die doch keine Gummibärchen essen können" einen Löffel Zucker reingekippt hat.

    Hat aber keinem geschadet

    Grüßchen, Ina

  5. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    03.09.2010
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    177
    Danke
    0
    Hey nochmal,

    also neimandem geschadet bis auf Mama, die wegen der Algenblüte doch etwas mehr wuseln musste

    Gruß, Ina

  6. #6
    Stöbi
    Hi,

    schönes Becken, ich hoffe meine Tochter (4) verlangt auch bald nach `nem eigenen. (Weil Mami im Moment findet das 5 Aquarien reichen, keine Ahnung wie sie auf solche Ideen kommt, komisch!)
    Den Wassernabel würde ich allerdings oben schwimmen lassen. Auch wenn der so schön aussieht. Es ist eigendlich `ne kriechende Sumpfpflanze. Laß ihm doch wenigsten seine natürliche Wuchsrichtung (horizontal!), reicht doch das er immer ins Wasser geschmissen wird, auch bei mir übrigens. Außerdem finde ich ein abgeschattetes Becken wirkt immer schöner. Versuchs mal!

    •   Alt 02.10.2010 22:20

      Mister Ad. Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682