Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    20.03.2008
    Beiträge
    587
    Danke
    0

    Mein neues altes Aquarium ^^

    Hallo zusammen,
    ich möchte euch hier nach langer Zeit mal wieder eines meiner Aquarien vorstellen und zwar mein 84l (ich habe mich wohl vermessen, es sind doch "nur" 84l statt 96l ) VitaKraft-Aquarium. Es befindet sich noch in der Einfahrphase und die Pflanzen wurden auch erst vor kurzem eingesetzt. Ich muss gleich vorweg sagen, dass ich noch nicht wirklich damit zufrieden bin; ersteinmal müssen alle Pflanzen noch schön "wuchern" und das Becken soll richtig schön verkrauten. Außerdem sollen die beiden Wurzeln später noch mit Anubias und verschiedenen Moosen bepflanzt werden und das Hornkraut soll, wenn alle anderen Pflanzen gut wachsen, auch wieder weg und und und... Jetzt noch ein paar Daten zum Aquarium:

    Volumen:
    84l (80x30x35)

    Bodengrund:
    Dennerle DeponitMix
    Schwarzer Aquariensand/Kies mit einer Körnung von 0,7-1,2mm (Guemmer)

    Pflanzen:
    Echinodorus ozelot
    Sumatrafarn
    Rotala rotundifolia
    Eusteralis stellata
    Pogostemon helferi
    Bras. Wassernabel
    Indischer Wasserstern
    Cryptocoryne walkeri
    Nesaea spec.
    Indischer Wasserfreund
    Hornkraut
    eine unbekannte Stängelpflanze

    Es kommen noch:
    Anubias nana
    verschiedene Moose
    etc.

    Deko:
    2 Mopani-Wurzeln
    Seemandelbaumblätter

    Filterung:
    derzeit noch ein ELITE-Innenfilter, dieser wird aber später durch einen Doppelschwamm-Filter ersetzt

    Beleuchtung:
    12 Stunden + 3 Stunden Pause (6/6)

    Düngung:
    CO2
    Dennerle Volldünger V30

    Geplanter Besatz:
    1 Zwergfadenfisch-Pärchen
    10 Neons
    6 Metallpanzerwelse
    Red Fire Garnelen
    Schnecken (AS oder Tigerrennschnecken )

    So, ich denke das war es jetzt ersteinmal, ich würde mich über eure Meinung, Kritik, Lob und Anregungen freuen .

    Hier jetzt also das Aquarium:
    Geändert von Vallisnerie (03.11.2010 um 20:33 Uhr)

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    30.08.2010
    Ort
    Schwanewede/Neunkirchen
    Beiträge
    114
    Danke
    0
    Hey Julia,

    das schaut echt toll aus, so richtig nach meinem Geschmack , vorallem der Schwarze Sand. Eusteralis stellata ist eine echt schöne Pflanze, habe die selber nur beim Pogostemon helferi drück ich dir die Daumen bei mir ist es eingegangen.

    Ah ja fals du an der mayaca fluviatilis, wo du mich letztens nach gefragt gefragt hast, Interesse hast und ich mal was über habe kann ich dir gerne mal was schicken. Da würden sich dann bestimmt deine Garnelen freuen.

    •   Alt 03.11.2010 21:05

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    20.03.2008
    Beiträge
    587
    Danke
    0
    Hallo Andre,
    vielen Dank für dein Lob . Ja, beim Pogostemon helferi habe ich auch meine Bedenken, dass es wächst, aber es ist halt soo schön ...na ja, mal schauen, hoffentlich wird`s was. Die Eusteralis stellata ist auch eine meiner Lieblingspflanzen, nur leider habe ich davon nur 2 kleine Stängel ergattern können und die gibt es ja so gut wie nie im Handel, oder ? Ich hoffe mal, dass sie bei mir schön wächst. Wenn du wirklich mal was von deinem Mooskraut abzugeben hast, würde mich das sehr freuen , bin schon auf der Suche danach, haben aber bis jetzt noch keines gefunden...

  4. #4
    nolls
    Hallo Julia,
    klasse Becken da war wohl mal der Paul drin oder?
    Ist dir echt gut gelungen.

  5. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    30.08.2010
    Ort
    Schwanewede/Neunkirchen
    Beiträge
    114
    Danke
    0
    Huhu,

    ja das Pogostemon helferi ist echt eine klasse Pflanze, aber ich werde es denn in meinem neuen 125l Becken obs da klappt mit 2x 28W T5.

    Wenn du noch nach Pflanzen sucht kann ich dir (KICK MICH) empfehlen, der Preis sieht zwar groß aus aber die Qualitat ist der Hammer. Aber wenn du noch ein wenig wartest und ich dann vom mayaca fluviatilis und Eusteralis stellata was habe dann schreibe ich es dir.

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    18.08.2009
    Ort
    Direkt an der Nordsee
    Beiträge
    7.193
    Danke
    240
    Blog-Einträge
    1
    Klasse

    Michael

  7. #7

    Talker
     
    Registriert seit
    20.03.2008
    Beiträge
    587
    Danke
    0
    Hallo ihr alle,
    wieder einmal vielen Dank für euer Lob . Freut mich ^^.

    @ Andre: vielen Dank für dein Anbebot, da warte ich doch gerne . Vielleicht habe ich bis dahin dann auch ein paar schöne Pflanzen für dich, dann könnten wir ja tauschen ^^.

    @Stefan: stimmt, da war mal der Paul drin, der arme Kerl, in 84l... , ich bin echt froh, dass er bei dir so ein schönes Zuhause gefunden hat. Ich bin mir sicher, dass er es nicht besser hätte treffen können .

    @Michael: Dankeee

    Ach ja, es gibt eine neue Besatzplanung: statt den Metallpanzerwelsen sollen jetzt Zwergpanzerwelse in das AQ . Ich habe die gestern in der Zoohandlung gesehen und die sind ja echt putzig . Die würden von ihren Bedürfnissen her ja auch in mein AQ passen, ich würde dann 10 Stück einsetzen. Könnte ich meinen momentan alleinstehenden großen Metallpanzerwels zu den Zwergen dazutun oder geht das nicht?

    UND: Eine neue Vordergrundpflanze kommt auch noch in das Becken: Cryptocoryne parva (bin mir ziemlich sicher, dass es eine ist ). Die habe ich gestern in der IKEA mal mitgenommen, für 1,79€ . Da konnte ich nicht "Nein" sagen. Zum Probieren aber ersteinmal nur einen Topf, momentan wässere ich sie noch.

    (Viele Smileys... oO)

  8. #8

    Management a.D.
     
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    4.013
    Danke
    0
    Blog-Einträge
    1
    Hey Julia

    Sehr hübsch! Kommt da mein Riccia rein?

    Zu den Corydoras: Metallpanzerwelse sind bodenorientiert, Zwergpanzerwelse nicht. Sie werden keinen einheitlichen Schwarm bilden.

  9. #9

    Talker
     
    Registriert seit
    20.03.2008
    Beiträge
    587
    Danke
    0
    Hi Manni,
    danke für dein Lob . Ja, da kommt dein Riccia rein . Wegen der Welse: ich weiß, aber die Zwergpanzerwelse sind einfach so putzig . Aber es ist ja auch noch nichts entschieden, ich habe ja noch ein bisschen Zeit ^^...

    •   Alt 04.11.2010 16:37

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

       

  10. #10

    Talker
     
    Registriert seit
    20.03.2008
    Beiträge
    587
    Danke
    0
    Hallo,
    so, ein kurzes Update: ich habe gerade meine neue Bio CO2-Anlage installiert . Hoffentlich bringt`s was ^^. Außerdem habe ich gesehen, dass sich mein Pogostemon helferi verabschiedet . WARUM? Es hat doch alles was es braucht: genug Licht, Flüssigdünger, CO2-Düngung, Dünger-Tabs und DeponitMix . Na ja, jedenfalls lösen sich die Blätter auf/ab. Keine Ahnung warum... Ich konnte sogar beobachten, dass es neue Triebe gebildet hatte... Die Cryptocoryne parva wässert noch, wie lange meint ihr muss sie noch im Eimer bleiben? Bei Ikea-Pflanzendünger weiß man ja nie...
    @Manni13: deine Pflanzen sind übrigens immer noch nicht angekommen, wie und mit welchem Lieferservice hast du sie denn verschickt? Ich erwarte sie ja schon sehnsüchtig .