Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30
  1. #1
    Lisijans

    Mein 56L - M. ramirezis

    Hallo Leute!

    Ich stelle mal hier zum Jahresabschluß eines meiner 4 Becken vor.

    Es ist mein geliebtes ramirezi Becken. Das finde ich von allen am schönsten

    Becken allgemein:

    -> Waterhome
    -> 56L
    -> Schwarze Verkleidung/Abdeckung

    Technik/Beleuchtung:

    -> Tetra Luftfilter
    -> Dennerle Trocal - de Luxe Kongo-White 15Watt Leuchte
    -> Heizer (im Set enthalten) 28°C , Sommer 30°C

    Deko:

    -> 2 Wurzeln
    -> 3 oder 4 Tonscherben
    -> Bodengrund, Sand

    Pflanzen:

    -> roter/grüner Tigerlotus
    -> Wasserpest
    -> Wasserlinsen
    -> Helanthium tenellum
    -> Vallis
    -> Anubia auf Wurzel

    Besatz:

    -> 2 selbst nachgezogende junge ramirezis
    -> 3 Apfelschnecken (Lila/rosa gestreift, gold, blau)
    -> Tellerschnecken

    Fütteru:ng

    Hauptsächlich Artemia Naupilien langsam gehen sie aber auch an totes Frostfutter, wie klein gemachte Mückenlarven.
    Auch spezielles Barschgranulat mögen sie gerne.
    Regelmäßig finde ich auch leere Schneckenhäuser vor.

    Bilder:

    Gruß
    Lisa

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    30.10.2010
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    600
    Danke
    0
    Hi,

    schönes AQ ! die wurzel gefäkkt mir sehr gut .
    Geändert von fischliebhaber1 (31.12.2010 um 14:54 Uhr)

    •   Alt 31.12.2010 14:51

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    25.08.2010
    Ort
    Enztowncityplace...
    Beiträge
    506
    Danke
    0
    Hi Lisa,
    mir gefällt es gut .
    Weiter so.
    Gruß

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    in der Mitte zwischen Bremen und Hannover
    Beiträge
    243
    Danke
    0
    Hi,
    tolles AQ mit tollen Tieren

  5. #5
    Lisijans
    Hallo ihr 3!

    Vielen, vielen Dank für die positiven Rückmeldungen!

    Super Start ins neue Jahr

    Guten Rutsch!

    Gruß
    Lisa

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    11.09.2010
    Beiträge
    911
    Danke
    0
    Hi!
    cooles Becken sieht man selten darf ich fragen wie viel so ein kleines Becken mit allem drum und dran kostet? sieht ja echt hammer aus!

  7. #7

    Management a.D.
     
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    4.013
    Danke
    0
    Blog-Einträge
    1
    Hey Lischen

    Ein echt hübsches Becken. Sieht sehr Südamerikanisch aus, und gemütlich!

    Ganz dickes Lob von mir, auch für die Nachzuchten. Wie groß ist der auf dem Bild schon?
    Er ist auf jeden Fall schon richtig schön ausgefärbt, der dürfte noch schon bei knapp 4cm liegen, oder?

  8. #8
    Lisijans
    Hallo ihr beiden!

    @Lukas, das habe ich ehrlich gesagt noch nie nachgerechnet, wer weis was da raus kommt, aber ich versuche es mal

    Komplett Set mit Filter, Heizer, Leuchte 39.99€
    Die Leuchte haben ich von meinen Nachbarn für 2€ bekommen.
    Der Sand naja 2,49€ oder so waren das
    Der Lufthebefilter mit allen Teilen vielleicht 20€
    Na ja und die Pflanzen werden auch schon an die 20€ gehen.
    Die Deko, Wurzeln 10€ vielleicht und die Töpfe gabs einen für 0,50€, 2 = 1€.

    Das müsste die grobe Rechnung sein.

    @Fabi , Dankeschön

    Ja, hatte ihn auf 3 cm geschätzt hab aber gerade ein Lineal rangehalten und waren schon so 3,7cm. Ja, auf seine Färbung bin ich auch ganz stolz

    Hab auch gesehen, das auf dem Bild auch das Mädel zusehen ist, die ist aber noch sehr blass und hat vielleicht die gute Hälfte von ihm.

    Gruß
    Lisa

  9. #9

    Management a.D.
     
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    4.013
    Danke
    0
    Blog-Einträge
    1
    Hey Lisa

    Na dann drücke ich dir mal die Daumen das die beiden laichen. Sind es denn Geschwister? Sonst müsstest Du wahrscheinlich irgendwann wieder frisches Blut reinbringen.

    Soll es ein SBB Becken bleiben oder willst Du es noch mit anderen Arten besetzten?

    •   Alt 01.01.2011 10:58

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

       

  10. #10
    Lisijans
    Hey Fabi!

    Jo, das würde mich freuen, da sie ja auch beide die Brutpflege kennen müssten...

    Na ja das kann ich nicht genau sagen, ob sie 100% Geschwister sind.
    Der Vater ist auf jeden Fall der gleiche, aber die kleine könnte auch vom 2ten Weibchen sein, was auch erklären würde, warum sie noch so klein ist.
    Sie wäre ja dann ca. 4 Wochen später aus ihrem Ei gekommen

    Ja, ich weis noch nicht genau, wie ich das mache, ob ich sie eintausche oder so, mal sehen.

    Also ich überlege ja ganz stark, ob ich ein paar Endler Jungs reinsetze, die finde ich ja klasse.
    Garnelen finde ich ja auch , aber da hätte ich Angst um die kleinen, wenn meine Schmetterlinge größer sind.

    Gruß
    Lisa