Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    10.02.2010
    Beiträge
    62
    Danke
    0

    Mein neues Küchenaquarium 63l MP Eheim

    huhu

    da ich eine neue Küche bekommen habe und dort Platz für ein kleines Aquarium ist, bin ich gestern los zu Hornbach und habe mir ein MP Eheim 63l Komplettset gekauft.

    Hier erstmal die Daten

    MP Eheim 63l Aquarium 60x30x35 cm
    15Watt Leuchtstoffröhre
    Eheim Aquaball 2401
    Jäger Heizung 50W
    Bodengrund JBL 10l Manado + JBL Aquabasis 2.5l plus Bodengrunddünger

    Da ich hier alles richtig machen möchte, werde ich das Aquarium min. 4 Wochen ohne Besatz einfahren lassen.

    Hier mal ein erster Eindruck vom Ist Zustand
    Pflanzen werde ich nächste Woche besorgen.
    Weitere Bilder folgen.

    lg gunnar jan

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    18.06.2008
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    179
    Danke
    0
    Hi Gunnar Jan!
    Das kleine Röhrchen an deinem Filter ist dazu da um Luft anzusaugen und so mehr Sauerstoff in das Becken zu bringen und macht unter Wasser keinen Sinn
    Gruß,
    Tobias

    •   Alt 20.02.2011 18:43

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    118
    Danke
    0
    Zitat Zitat von TiTaTobi Beitrag anzeigen
    Hi Gunnar Jan!
    Das kleine Röhrchen an deinem Filter ist dazu da um Luft anzusaugen und so mehr Sauerstoff in das Becken zu bringen und macht unter Wasser keinen Sinn
    Gruß,
    Tobias
    Hallo,

    bzgl. des Röhrchen (Defuser), auf welches Tobias schon eingegangen ist, würde ich gern noch ergänzen, dass dieses rein faktisch zwar über die Wasserfläche gehört, die Strömung, die die Pumpe erzeugt damit aber zusätzlich erhöht wird. Es ist jetzt an dir abzuwiegen ob die Stömung mit Röhrchen über Wasser noch i.O. ist (was ich annehme, da es sich bei dir ja um ein "Komplett-set-AQ [?!] handelt) oder ob sie zu stark ist. Ich persönlich habe bei meinem 200L AQ, das Röhrchen komplett demontiert, da meine Pumpe ohne dieses "Gadget" eine deutlich geringe bzw. für dieses Becken angemessenere Strömung erzeugt.

    Zusammengefasst: Ist deine Strömung zu seicht, Röhrchen über die Wasseroberfläche, ist sie i.O. bzw. ausreichend, kann das Röhrchen auch getrost demontiert werden.

    LG
    Frederic

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    10.02.2010
    Beiträge
    62
    Danke
    0
    Huhu

    danke für den Tipp @Tobias und Frederic

    ich werde das Röhrchen ganz abmontieren, da ich nicht möchte das unnötig Sauerstoff, ins Becken gepumpt wird.

    So mal ein kl. Update:

    2. Wasserpflanzen sind eingezogen und eine kleine Wurzel(wird noch gewässert).

    Echinodorus palaefolius var. latifolius zum bedecken des Filters und der Heizung.
    Anubias bart. v. nana imom noch leicht im Kies, kommt aber nacher auf die kl. Wurzel, die ich auch gestern gekauft habe.
    Leider gab es kaum schöne Pflanzen zukaufen, bin 5 Zoofachgeschäfte abgefahren.
    Deshalb habe ich heute bei Wasserflora für circa 50 euro Pflanzen bestellt.
    Ich hoffe das Sie Freitag oder Samstag geliefert werden.
    Außerdem habe ich die Rückwand mit schwarzen Bogenpapier abgeklebt.

    so bis denne
    lg gunnar jan

  5. #5
    Garnelenfreund
    Hey,

    Das wird klasse!

    Die bei Wasserflora sind recht schnell mit Versand, da wírste nicht lang warten müssen!!
    Wenn alle Pflanzen vorhanden sind würde ich aber noch das Wasser auffüllen!

    mfg
    finn

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    10.02.2010
    Beiträge
    62
    Danke
    0
    Zitat Zitat von Garnelenfreund Beitrag anzeigen
    Hey,

    Das wird klasse!

    Die bei Wasserflora sind recht schnell mit Versand, da wírste nicht lang warten müssen!!
    Wenn alle Pflanzen vorhanden sind würde ich aber noch das Wasser auffüllen!

    mfg
    finn
    Hi Finn

    Hoffentlich kommen Sie schnell
    Ja wenn alle Pflanzen eingepflanzt sind fülle ich das Becken komplett.

    lg gunnar jan

  7. #7

    Talker
     
    Registriert seit
    10.02.2010
    Beiträge
    62
    Danke
    0
    Huhu

    mal wieder ein kleines Update

    So die Pflanzen von Wasserflora sind heute angekommen.

    Dabei waren :

    Grasartige Zwergschwertpflanze / Echinodorus latifolius
    Grasartige Zwergamazonas / Echinodorus tenellus
    Kleiner Stern 'Daonoi' - Sternkraut / Pogostemon helferi
    Schmalblättriger Riesenwasserfreund / Hygrophila THAILAND var. corymbosa stricta
    Kuba Zwerg-Perlenkraut / Hemianthus callitrichoides CUBA
    Grünes Mooskraut / Mayaca fluviatilis
    Roter Tigerlotus mit Knolle+Blätter / Nymphaea lotus var. rubra

    Ich hoffe mal das alles gut anwächst und sich das kleine Becken bald zum Urwald entwickelt.

    lg gunnar jan

  8. #8

    Management a.D.
     
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    4.013
    Danke
    0
    Blog-Einträge
    1
    Hey

    Schaut gut aus!

    So, und jetzt heißt es beten das die Pogostemon und das Perlkraut nicht eingeht! Gerade das Perlkraut braucht viel CO2 und eine gute Beleuchtung...

    Und wie gefällt's dir??

  9. #9
    Garnelenfreund
    Hey,

    Gefällt mir ganz gut!!

    Aber wie gesagt das Perlkraut und die Pogostemon werden warscheinlich eingehen/nicht richtig wachsen...

    mfg
    finn

    •   Alt 24.02.2011 19:06

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

       

  10. #10

    Talker
     
    Registriert seit
    10.02.2010
    Beiträge
    62
    Danke
    0
    Huhu

    So nach genau 2 Wochen die das kleine Becken jetzt steht,
    melde ich mich mal wieder mit einem kleinen Update.
    Vor circa 1 Woche habe ich eine JBL Bio Co2 Anlage in betrieb genommen, die ich später mit Zucker,Hefe und Wasser selber auffüllen werde.
    Desweiteren habe ich ein kleinen Scheibenreiniger Floaty gekauft, obwohl von Algen noch nichts zusehen ist.
    Bis jetzt bin ich sehr zufrieden wie sich alles entwickelt, besonders der Schmalblättriger Riesenwasserfreund / Hygrophila THAILAND var. corymbosa stricta und der Steifblättriger Froschlöffel / Echinodorus palaefolius var. latifolius wachsen sehr gut an. Noch sind keine Pflanzen verluste zu melden, aber ich bin mir im klaren das nicht alles hier wachsen wird.
    Wenn die ersten 4 Wochen um sind, werde ich danach circa 1 Woche den Nitrit-Wert Checken wenn dann nichts zu messen ist, werden alle wichtigen Werte gecheckt und langsam mit dem Besatz angefangen.
    Also so ab der 6 Woche kommen dann die ersten Bewohner

    Bis denne
    lg gunnar jan