Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    10.03.2012
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    270
    Danke
    0
    Blog-Einträge
    3

    Nano Wiese 18 Liter

    Hallo Liebe Forum Freunde,

    heute möchte ich euch mein neues Becken vorstellen ,es läuft jetzt ca 1 Monat und hat noch ein paar Start schwierigkeiten , doch diese bekomme ich auch noch in den Griff. Das Becken fasst ca 18 Liter und ist mit JBL Sansibar Sand gefüllt, Rückwandfolie ist Schwarz. Dazu habe ich 3 Drachensteine formiert.

    Technische Ausstattung ist nur das Licht, kein Filter nix. Bio Co2 Anlage mit Mini-Flipper ,ca 40 Blasen die Minute.

    Pflanzen sind: Zwergnadelsimse, Echtes Neuseelandgras, Fluss- Mooskraut

    SNC00020[1].jpgSNC00021[1].jpgSNC00022[1].jpgSNC00023[1].jpg


    Jede Woche wird das Wasser gewechselt ca 60-70 % weil ja kein Filter drin ist. Jeden Tag wird 0,1 ml Volldünger eingesetzt. Damit das Wachstum angeregt wird. Einzige Bewohner sind 2 Posthorn Schnecken und ein paar TDS.

    Würde mich über ein paar Begleiter von meinen Projekt freuen.

    Liebe Grüße

    Robert

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    01.04.2013
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.590
    Danke
    3
    Hey,
    drückedir die Daumen und bleib auf jeden Fall dabei

    •   Alt 01.05.2013 17:04

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Management a.D.
     
    Registriert seit
    30.01.2013
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    2.168
    Danke
    4
    Hey,

    sieht sehr interessant aus. Mal sehn wie es sich entwicklet. Schönes Scape.

    gruß
    dave

  4. #4
    Francis Drake
    Hey,

    na da schau ich Dir gespannt zu, was du daraus machst.

  5. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    10.03.2012
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    270
    Danke
    0
    Blog-Einträge
    3
    Hallo ihr Drei,

    danke erst mal für eure Kommentare,freut mich das es euch gefällt. Werde immer wieder Fotos bei ersichtlichen Veränderungen hier rein Stellen.

    Bis die Tage

    Robert

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    09.10.2011
    Ort
    Saarlouis
    Beiträge
    186
    Danke
    0
    Hey, sieht richtig gut aus.. das Neuseelandgras wird, wenn es mal angefangen hat zu wachsen, alles zuwuchern aber ich denke das willst du auch

    Ich persönlich hätte noch einen wuchtigeren Stein für die Mitte genommen!

    Hast du Nährboden drin?

  7. #7

    Talker
     
    Registriert seit
    10.03.2012
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    270
    Danke
    0
    Blog-Einträge
    3
    Hallo Michael,

    Ich habe hier kein Nährboden drin, diese Becken ist ein Technikloser Versuch. Ich dünge Täglich über die Wassersäule, dazu kommt ein hoher Co2 Wert. Wenn ich merke das sie Futter an den Wurzeln wollen ,dann werde ich sicher handeln ,aber bis jetzt ab dem Tag wo Co2 läuft und gedüngt wird ,wird es immer Grüner. Ein Problem habe ich ,das ist sind die Bakterien. Diesen muss ich immer absaugen, mal schauen ob sich das noch gibt. Wenn es nicht klappen sollte wird über ein Hang-Up Filter von Blau AQ gefiltert ( nur mit Filterwatte)

    Habe gestern noch ein paar Ableger von einer Roten Pflanze rein gemacht ,mal schauen wie diese sich entwickelt. Garnelen werden auch noch einziehen.

    Liebe Grüße
    Robert

  8. #8

    Management a.D.
     
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    4.013
    Danke
    0
    Blog-Einträge
    1
    Hey

    Hättest Du mal ein Update in Form eines Fotos für uns? Mich würde interessieren wie sich die Pflanzen machen.

  9. #9

    Talker
     
    Registriert seit
    10.03.2012
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    270
    Danke
    0
    Blog-Einträge
    3
    Hallo Manni,

    viel ist noch nicht passiert ,es ist ja auch erst 1 Woche im Betrieb mit Co2 und Düngung über die Wassersäule. Zur Zeit suche ich einen größeren Drachenstein. Sobald ich diese habe ,wird das der Mainstone, dieser ist irgendwie doch zu klein. Aber bis der richtige gefunden ist vergeht sicher noch Zeit. Sicher kennt das jeder ,ein Aquarium verändert sich mit der Zeit. Aber ich habe jetzt mal neue Fotos gemacht und möchte diese euch zeigen.

    Nano Forum.jpg100_1996.jpg

    Ich denke mal das es noch 4 Wochen braucht, dann wird auch mehr Pflanzenmasse drin sein. Noch sind viele Bakterien am Boden, aber diesen sauge ich jede Woche ab. Muss mal schauen ob ich nicht das Gras im Hintergrund raus mache und noch in freiräume einsetzte. Die Nadelsimse hat schon viele Seiten Triebe gebildet ,diese müssen nur noch richtig in den Boden gemacht werden. Demnächst ziehen ein paar Garnelen ein. Aber erst bei mehr Pflanzenmasse ,wegen dem Sauerstoff.

    Liebe Grüße

    Robert

    •   Alt 08.05.2013 10:34

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  10. #10

    Talker
     
    Registriert seit
    09.12.2011
    Ort
    Dormagen
    Beiträge
    540
    Danke
    2
    Hallo,

    sieht gut aus aber wie schaffst Du mit BioCo2 40 Blasen pro Minute?
    Was für eine Mischung benutzt Du?

    Gruß Jan