Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 15 von 15
  1. #11

    Talker
     
    Registriert seit
    23.05.2009
    Ort
    Rendsburg / Schleswig Holstein
    Beiträge
    3.397
    Danke
    266
    Zitat Zitat von @ Anne Beitrag anzeigen
    Hallo Andi.

    Da bin ich ganz deiner Meinung.
    Wie man auch hier wieder sehen kann, verlassen sich viele Leute nur auf den Fachhandel.
    An dieser Stelle möchte ich mal alle Aquaristikneulinge darauf hinweisen, dass auch sie selbst sich über
    ihre Lieblingstiere informieren müssen. Das bedeutet viel viel einlesen.
    Das Netz bietet da eine Menge Möglichkeiten.

    Im Übrigen hat auch dieses Forum gerade für Einsteiger interessante Informationen.
    Man muss sie nur lesen.

    Erst informieren und dann Fische kaufen - niemals umgekehrt!
    Und da möchte ich ein bißchen wiedersprechen. Selbstverständlich kannst du dir Tiere anschaffen und erst danach ein auf ihre Bedürfnisse eingerichtetes Becken erschaffen. Setzt natürlich eine gewisse Erfahrung voraus und auch die Möglichkeit, Fische ggf eine gewisse Zeit zwischen zu parken. Nicht der erstrebenswerte Weg, aber machbar.

  2. #12

    Talker
     
    Registriert seit
    12.03.2020
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.812
    Danke
    399
    Hi Jimmy.

    Natürlich ist auch dein Vorschlag umsetzbar, keine Frage.

    Ich denke aber, dass diese Vorgehensweise bei der Threadstellerin nicht möglich ist.
    Schau dir mal die Zusammenstellung ihres Besatzes an und auch die Beckengröße.

    •   Alt 02.06.2021 23:25

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #13

    Management
     
    Registriert seit
    26.12.2018
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.041
    Danke
    374
    Hallo Wolfgang,

    ja, da kannst du recht haben... bin ja auch wirklich kein Tanganjika... Spezi...

    ... aber vielleicht wächst dann das Becken doch noch mit?? - Wäre ja nicht das erste Mal...
    ... allerdings, wie schon in meinem ersten Lnk - wäre dann wohl ein Becken mit 880 l oder ähnliches sinnvoll...

    dann bleiben wohl hier nur die Schneckenbuntbarsche übrig...

  4. #14

    Talker
     
    Registriert seit
    04.04.2009
    Beiträge
    6.126
    Danke
    659
    Hi Silvia!

    Richtig, die Schneckenbuntbarsche passen auf jeden Fall.

    Wenn das Becken mitwachsen würde, dass wäre natürlich die beste Lösung.

  5. #15

    Talker
     
    Registriert seit
    31.05.2021
    Beiträge
    5
    Danke
    1
    Hallo Zusammen,
    Habe meinen Fehler eingesehen
    Alle Tiere bei Freunden in einem 500 Liter Becken! Dort sind sie aufjedenfall besser aufgehoben. Ich werde mich jetzt mit viel Fachliteratur belesen und mir evt Schneckenbuntbarsche in einem neuen Laden holen. (Es steht noch nichts fest!!)
    Ich bedanke mich für eurer Feedback

    LG
    buntbarschtante

  6. Danke an buntbarschtante für diesen Beitrag von: