Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 15 von 15
  1. #11

    Talker
     
    Registriert seit
    14.04.2019
    Beiträge
    14
    Danke
    0
    Ach so ganz ohne Pflanzen da wäre ich aber äußerst unglücklich, ich finde ein schöner und dichter Pflanzenwuchs macht die Optik in einem Aquarium aus.
    Ich möchte da auch keine Fischsuppe zubereiten, es soll eine größere Gruppe Neon Salmler, kleine Welse und evtl. ein Grüppchen Garnelen in das Becken.

  2. #12

    Management
     
    Registriert seit
    01.11.2006
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    17.354
    Danke
    859
    Hi!
    Es gibt jede Menge Pflanzen, die ohne CO2 auskommen, kommt nur auf die Auswahl an.
    Hier mal Beispiele, wie es auch ohne viel Aufwand schön grün wird ...
    P1010162.jpg4 Tage nach dem Aufstellen.jpgAQ_11_2008.jpgP4100767.jpgSkalarbecken.jpg
    ... alles ohne CO2, nur mit einfacher Düngung mit flüssigem Eisenvolldünger nach dem wöchentlichen Wasserwechsel.
    Geändert von fossybear (15.04.2019 um 15:29 Uhr)

    •   Alt 15.04.2019 15:08

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #13

    Talker
     
    Registriert seit
    14.04.2019
    Beiträge
    14
    Danke
    0
    Hallo Gregor,

    Meine Pflanzenauswahl ist nun erfolgt und ist auf folgende Pflanzen gefallen:

    - Vallisneria asiatica - Asiatische Vallisnerie
    - Pogostemon erectus
    - Limnophila sessiliflora- kleine Ambulie Tropica
    - Kleines Fettblatt (Bacopa monnieri) Pfennigkraut
    - Ludwigia palustris, Sumpflöffelchen, Sumpfheusenkraut
    - Mooswurzel mit Bogormoos bewachsen
    - Cryptocoryne petchii, Schmalblättriger Wasserkelch
    - Micranthemum umbrosum, rundblättriges Perlkraut

    Ich hab mich heute noch ein wenig aufgeschlaut und habe mich dazu entschlossen nun doch eine co2 Anlage anzuschaffen

    VG
    Patrick

  4. #14

    Management
     
    Registriert seit
    26.12.2018
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    377
    Danke
    58
    das schaut schon sehr vernünftig aus

  5. #15

    Management
     
    Registriert seit
    01.11.2006
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    17.354
    Danke
    859
    Hi!
    Das sind zum Beispiel alles Pflanzen, die vollkommen ohne CO2-Zufuhr auskommen.
    Von der Vallisneria asiatica allerdings würde ich abraten. Einmal mickern Vallisnerien in neuen Becken grundsätzlich und das ist eine Art für kleine niedrige Aquarien. Deines ist 60cm hoch und braucht entsprechend hohe Pflanzen, also besser die Riesenvallisnerie nehmen, die auch robuster ist.
    Geändert von fossybear (15.04.2019 um 20:37 Uhr)