Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    28.05.2024
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Pflanzen lösen sich auf - HILFE

    Hallo liebe Community!

    Ich habe mein AQ nun schon seit 1,5 Jahren und leider fühlen sich meine Pflanzen seit beginn nicht sehr wohl. Sie gehen immer wieder ein, sodass ich neue besorgen muss.

    Aktuelles Problem:
    Meine Ludwigia palustris "Super red", Micranthemum tweediei "Montecarlo-3" sowie meine Cryptocoryne haben Löcher in den Blättern, werden weiß und schleimig und lösen sich auf. Die Ludwigia ist schon völlig weggegammelt und die Micranthemum wird bald dasselbe Schicksal ereilen.
    Das Moos schaut größtenteils ok aus, ist aber nahe der angebundenen Wurzel braun statt grün.
    Meine Limnophila sessiliflora hat einige Stiele verloren und wächst nun sehr langsam bis kaum.

    Vielleicht noch interessant: Meinen Garnelen geht es momentan auch nicht gut. Ich finde immer wieder verstorbene am Boden und es werden immer weniger.

    Woran kann das liegen und wie kann ich das retten?

    Die Wasserwerte von meinem Profil sind aktuell. Temperatur ist momentan bei 24 Grad.

    Ich würde mich seeeehr für eure Hilfe und Ratschläge freuen!

  2. #2

    Management
     
    Registriert seit
    01.11.2006
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    19.656
    Danke
    1549
    Hi!
    Wie lange und mit welcher Stärke beleuchtest Du? Wasserwechsel würde ich eher wöchentlich rund 50% machen und die Düngung ebenfalls an diesen Rhythmus anpassen.

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    28.05.2024
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Zitat Zitat von fossybear Beitrag anzeigen
    Hi!
    Wie lange und mit welcher Stärke beleuchtest Du? Wasserwechsel würde ich eher wöchentlich rund 50% machen und die Düngung ebenfalls an diesen Rhythmus anpassen.
    8 Stunden, meine Lampe ist auf 17% gedimmt, um Algen zu vermeiden. Lampenart steht in meinem profil
    Okay, dann werde ich mal wöchentlich 50% Ww machen

  4. #4

    Management
     
    Registriert seit
    01.11.2006
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    19.656
    Danke
    1549
    Hi!
    17% ist bei der dichten Schwimmpflanzendecke sehr wenig und 8 Sunden auch nicht gerade viel. Wenn Du schon die Stärke nicht erhöhst, würde ich auf jeden Fall die Zeit verlängern und die Schwimmpflanzen stark ausdünnen.