Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    18.08.2005
    Beiträge
    18
    Danke
    0
    Hallo liebe Aquaristik-Gemeinde

    Seit Wochen plane ich nun schon mein neues Becken.

    Dieses Becken wird ein 420 - 450 liter Becken mit den Abmessungen 150 x 50 ca 50 bis 60 cm.

    Mein Problem ist, dass ich nicht weis, wieviele Hintergrundpflanzen ich nehmen soll!

    Sicherlich kommt es auch hier darauf an, für welche Pflanzen man sich entscheidet.

    Gibt es aus Euren Erfahrungen einen Wert? Was würdet Ihr mir Empfehlen?

    Wieviel Pflanzen sollte ich für das komplette Aquarium nehmen?

    Das Aquarium sollte nach meinen Vorstellungen schon recht gut bepflanzt werden.

    Vielen Dank im vorraus :-)

    Greetz KurvenBienchen

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    22.12.2002
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    6.597
    Danke
    0
    Hallo

    Erstmal herzlich willkommen hier im Forum.

    Wenn das Becken gut bepflanzt werden soll, dann sollten mindestens etwa 75% der Bodenfläche bepflanzt sein. Zu Anfang würde ich überwiegend zu schnellwüchsigen Pflanzen raten, da werden dann genug Nährstoffe aus dem Wasser gezogen, so daß dann die Algen nicht so viele Chancen haben. Versorg die Pflanzen von Anfang an mit einem Flüssigdünger, damit sie auch von Anfang an gut wachsen können. Ich für meinen Geschmack würde nur etwa 3 oder 4 Pflanzenarten einsetzen, das sieht besser aus als so viele Arten aber das ist nur mein Geschmack.

    •   Alt 25.08.2005 18:27

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3
    Der Fürst

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    06.07.2005
    Beiträge
    377
    Danke
    0
    Hi Bienchen,
    Also wenn du 450l gut bepflanzen willst wirst du ordentlich Geld lassen müssen.Hab grad mein 160l bepflanzt für so ca. 80euro du darfst dann vielleicht noch 50-100euro dazu rechnen. :P Kommt aber natürlich auch immer drauf an ob du dein Becken zb mit vielen Stengelpflanzen bepflanzt oder teureren Echis oder Anubien.
    Ansonsten schließ ich mich den anderen an in Sachen schnellwachsen Pflanzen u Pflanzenarten.Ansonsten such dir nicht gleich die kompliziertesten aus (auch wenn sie vielleicht sehr schön bzw bizarr sind).
    Schau mal bei aquaristic.net ,wenn ich hier mal kurz werben darf.Die haben ein schönes Angebot auch mit Bildern ect ,vielleicht erstmal zur Information ect. und wenns dir gefällt ist es im Internet sicher billiger Pflanzen zu bestellen wie im Handel.

    eva

    •   Alt 26.08.2005 11:12

      Mister Ad. Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682