Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Bepflanzung

  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    18.07.2008
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    150
    Danke
    0

    Bepflanzung

    hallo zusammen.

    ich muss mich leider hier outen.
    Ich habs mit der Bepflanzung nicht drauf.
    Mir gefällt zwar mein Becken und den Fischis anscheinend auch, aber ich bekomme diesen WOW! Effekt einfach nicht hin.
    Andere schaffen diesen effekt schon in mini AQs...

    Noch ist es auch noch nicht so dicht bewachsen wie ich es gerne hätte.
    abertrotzdem

    Habt ihr vll Tips für mich? Wie macht ihr das?
    Danke schon mal im vorraus!

    LG
    Steffi

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    12.03.2003
    Beiträge
    3.670
    Danke
    0

    AW: Bepflanzung

    Hallo Steffi,

    stell doch mal ein Bild deines Aquariums ein, so aus dem Stehgreif ist es ein bisschen schwer da Tipps zu geben.

    generell gibts aber ein paar Regeln, wenn man die beachtet wirkt ein Aquarium meinst schon ein Stückchen besser:

    - Weniger ist mehr (beschränke dich auf wenige Pflanzenarten und davon dann eher ein paar mehr)
    - sehr gut wirken Pflanzen die sich voneinander abheben (zB in Form oder/und Farbe)
    - Stengelpflanzen sollten immer in Gruppen gepflanzt werden
    - Goldenen Schnitt beachten
    - niedrige nach vorne, hörere nach hinten, evtl ein Solitärpflanze
    - bei einem Material bleiben (es ist schwierig verschiedene Materialen (Stein/Holz) harmonisch zu mischen)
    usw.

    Kannst zB auch hier mal gucken und dir Inspiration holen:
    2008 AGA Aquascaping Contest

    •   Alt 18.09.2008 09:52

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    18.07.2008
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    150
    Danke
    0

    AW: Bepflanzung

    hallo,

    danke erst mal für deine schnelle antwort.
    werde am WE mal eins einstellen.
    Die Regel habe ich alle beachtet. Aber irgendwie...

    Danke noch mal.

    LG
    Steffi

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    14.08.2007
    Beiträge
    95
    Danke
    0

    AW: Bepflanzung

    Grüß Dich

    Ich mach das immer so:

    Einfach bepflanzen und dann die Natur arbeiten lassen. Mit der Zeit wächst es schön zu und wirkt dadruch sehr natürlich.

    Dein fehlender "Wow-Efekt" könnte auch daran liegen, weil du das Aq dauernt siehst und dich daran gewöhnt hast.

    Gruß Stefan

  5. #5
    grufty

    AW: Bepflanzung

    Bitte erlaubt mir, mich mit einer Frage dranzuhängen.
    Wieviel Pflanzen muss es sein?
    Gibt es eine Faustregel?
    In meinem 200 l AQ habe ich ca. 150 l Wasser. den Boden zur Hälte Quarzsand und groben Kies, also je 50cm in der Breite.
    Gleichartige Pflanzen auf beiden Böden wachsen gleich gut. In 2 Monaten ist es so gewuchert, dass ich 1/3 wegwerfen muss.
    Auch mir schwebt nun einmal ein AQ vor, wo ich den Gesamteindruck genießen kann und nicht nur überrascht einen Jungfisch entdecke, dem es gelungen ist, in dem Dickicht zu überleben.

    Dank euch für Antworten

    Hardy

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    12.03.2003
    Beiträge
    3.670
    Danke
    0

    AW: Bepflanzung

    Hallo,

    nein es gibt keine Faustregel. Es 'müssen' an und für sich gar keine Pflanzen sein. Allerdings sind die sehr gut, was das "Wasserklima" angeht und viele Fische benötigen Pflanzen einfach um sich zu verstecken, Reviere zu bilden oder einfach mal den Artgenossen aus dem Weg zu gehen.

    Prinzipiell kannst du also so viele (oder so wenig) Pflanzen wie du willst ins becken tun.

    Ich kann nur immer wieder sagen: stellt ein Bild von eurem Becken ein. Anhand eines Bildes kann man durch ein bisschen Umstellen der Pflanzen häufig schon eine große Verbesserung erzielen, aber so ins Blaue ist das kaum Möglich

  7. #7

    Talker
     
    Registriert seit
    18.09.2008
    Ort
    45739 Oer-Erkenschwick
    Beiträge
    24
    Danke
    0

    AW: Bepflanzung

    Das Problem, dass es mir vorkam als wüchsen meine Pflanzen nicht weil ich Sie so häufig sehe hatte ich mit meinem Aquarium auch, bis mir meine Frau auf einmal sagte, dass die Pflanzen doch ganz schön geschossen seien.
    Da hab ich dann noch mal reingesehen und mich zurückerinnert wie sie denn beim einpflanzen aussahen und ja Sie sind ganzschön gewachsen...
    Ich glaube man sollte sich einfach im Abstand von 2-3 Wochen das ganze einfach nochmal genau ansehen und bei den meisten werden die Pflanzen sich schon ganz ordentlich entwickeln...

    •   Alt 18.09.2008 22:40

      Mister Ad. Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682