Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    18.04.2006
    Beiträge
    1.058
    Danke
    0

    Kleines Problem mit Mooskugeln

    Hallo,

    gestern habe ich meine Mooskugeln unter fließend wasser ausgewaschen. Danach sollten sie wieder ins Garnelenbecken. leider wollen sie nicht mehr untergehen, wiel sie Luftblässchen in den feinen Mooshärrchen eingeschlossen haben. Ich habe sie dann mit Schaschlikspießen am Boden verankert. Aber heute wollen sie immer noch nicht von alleine am Boden bleiben. Was kann ich da tun?

    Lg UGT/Jana

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    18.03.2008
    Ort
    Walsrode
    Beiträge
    1.002
    Danke
    0

    AW: Kleines Problem mit Mooskugeln

    Hi, Jana

    Was kann ich da tun?
    Warten.
    Oder du nimmst sie unter Wasser und drückst sie ein paar mal völlig zusammen, so dass auch die letzte Luft entweicht und dann sinken sie langsam zu Boden. Brauchen aber immer noch einen Tag oder 2, bis sie wieder unten liegen.

    Habe mich auch schon oft genug geärgert.
    Auf die Idee mit den Schaschlikspießen bin ich aber nicht gekommen. Super
    Bei mir schwammen die immer in der Gegend rum.

    •   Alt 30.09.2008 21:36

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    301
    Danke
    0

    AW: Kleines Problem mit Mooskugeln

    Hi
    bei mir ist es genauso aber die garnelen stört es nicht. Dann häfften sie sich rückwärts an die mooskugel drann

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    07.09.2007
    Ort
    15745 Wildau
    Beiträge
    274
    Danke
    0

    AW: Kleines Problem mit Mooskugeln

    warten, warten, warten. bei mir hat es sogar schon fast 2 wochen gedauert bis die eine untergegangen ist. meist dauert es aber ca. 3 tage bis eine woche.

  5. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    18.04.2006
    Beiträge
    1.058
    Danke
    0

    AW: Kleines Problem mit Mooskugeln

    Hallo,

    danke für euere Antowrten, dann bin ich ja nicht die Einzige die dieses Problemchen hat

    Einige von den ganz kleinen moosis sind mittlerweile untergegangen. Heute ziehe ich mal die Schaschlikspieße raus und schau, ob sie am Grund hängen bleiben

    Liebe Grüße,
    Jana/UGT

    •   Alt 01.10.2008 15:54

      Mister Ad. Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682