Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    19.10.2008
    Ort
    rheine
    Beiträge
    6
    Danke
    0

    pflanzen für 230 liter

    hallo
    da ich bald mein neues aquarium kriege
    wollt ich mir pflanzen bestellen
    hier mein vorschlag oder wären dass zu wenig/viele ??
    hab jetzt nur optisch geguckt weiß nicht ob die zusammen passen
    4xBacopa caroliniana
    3xBacopa monniera
    3xCabomba aquatica
    2xEchinodorus amazonicus
    4xGlossostigma elatinoides
    7xTonina species
    6xVallisneria torta

    1xteichlebermoos
    2xjavamoos

    oder habt ihr andere vorschläge
    wollte es sehr gut bepflanzt haben


    gruß nati

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    19.10.2008
    Ort
    rheine
    Beiträge
    6
    Danke
    0

    AW: pflanzen für 230 liter

    sorry das nur die lateinischen namen stehen
    aber geht net anders
    gruß

    •   Alt 21.10.2008 22:06

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    12.01.2004
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    4.253
    Danke
    0

    AW: pflanzen für 230 liter

    Hi!

    Generell ist es egal welche Pflanzen man einsetzt, da kann man sich nach Lust und Laune eigentlich austoben.
    Die von dir gelisteten Pflanzen sollten alle, bis auf eine, ohne Probleme gehen. Du hast auch eine gute Mischung aus eher schneller wachsenden Pflanzen und langsameren gewählt.
    Jetzt aber welche Pflanze vermutlich nicht oder weniger gut bei dir wachsen wird: Tonina spec.. Sie benötigt viel Licht und auch recht viel Nährstoffe um richtig zu wachsen. Klar könntest du es mal ausprobieren, je nachdem wie "teuer" die Pflanze ist kann es dann aber doch ärgerlich sein wenn sie nicht wächst, zumal die Standartbeleuchtung imho zu "schwach" für diese Pflanze ist.
    Stattdessen könntest du dir vielleicht mal die Najas guaduloupensis anschauen. Vom Aussehen her ähnlich, aber viel genügsamer was das Licht anbelangt.

    •   Alt 22.10.2008 15:09

      Mister Ad. Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682