Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Ewald67

    Meine Pflanzen werden am Rand angefressen

    Hallo Leute,

    Meine Aquariumpflanze wird am Rand angefressen.
    Wer macht sowas?

    Hab ein 112l Becken.
    Mein Fischbesatz:

    3 Antennenwelse( ich glaub die sind schuld )
    7 Metallpanzerwelse
    2 Pandapanzerwelse
    12 Marm. Beilbäuche
    9 Purpurkopfbarben

    3 Apfelschnecken
    3 Zebrarennschnecken

    Wasserwerte: Streifentest
    PH 7,2-7,6
    KH ~5
    GH ~ 7
    NO2 0
    NO3 25


    Grüße Ewald67

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    18.09.2008
    Beiträge
    134
    Danke
    0

    AW: Meine Pflanzen werden am Rand angefressen

    Hallo! Glaube nicht das es die Antennenwelse sind! Würde eher auf die schnecken Tippen!

    mfg.Tom

    •   Alt 07.12.2008 10:54

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3
    Ewald67

    AW: Meine Pflanzen werden am Rand angefressen

    Ich dachte Schnecken fressen keine gesunden Pflanzen.
    Das Foto sie schlechter aus als es ist, aber die Pflanze wächst und wächst.

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    18.09.2008
    Beiträge
    134
    Danke
    0

    AW: Meine Pflanzen werden am Rand angefressen


  5. #5
    Ewald67

    AW: Meine Pflanzen werden am Rand angefressen

    Hallo Tom,

    Danke für den Link
    Ich füttere spätestens jeden 2. Tag, aber gut wenn das den Schnecken zu wenig ist werde ich auf täglich umstellen.
    Diese verfressenen Tierchen


    Grüße Ewald

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    02.09.2008
    Ort
    Treis-Karden
    Beiträge
    1.854
    Danke
    0

    AW: Meine Pflanzen werden am Rand angefressen

    Hi,

    ich würde auch eher auf die Schnecken tippen. Die Löcher in den Blättern sind für die Antennenwelse iwie zu rund. Meine Antennenwels-Löcher waren immer etwas ausgefranst.

  7. #7

    Talker
     
    Registriert seit
    12.01.2004
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    4.253
    Danke
    0

    AW: Meine Pflanzen werden am Rand angefressen

    Hi!

    Ich vermute eher die Ancistren hinter den Pflanzenschäden. Die AS wären theoretisch auch möglich, aber da kommt es drauf an welche Art man genau pflegt. Die P. bridgesii z.B., die wohl am meisten im Handel verkauft wird, vergreift sich NICHT! an Pflanzen. Irrtümlicherweise besteht dennoch das Gerücht, dass sich alle AS-Arten an Pflanzen vergreifen würden.

    Was du machen kannst: Mehr Gemüse/Obst/pflanzliches füttern (hier mal eine Liste was man so alles verfüttern kann: http://www.garnelenforum.de/Wissensdatenbank/Futter.pdf ). In vielen Fällen haben die Welse dann nicht mehr oder nicht mehr so stark die Pflanzen gefressen.

    In dem Link von Tom werden die Gerüchte auch noch weiter ausgebaut: Die Gattung ist schonmal veraltet, aus Ampullaria wurde Pomacea. AS sind keine Zwitter! Und, wie bereits erwähnt, gehen nicht alle Arten an Pflanzen.
    Wenn du dich mehr über AS informieren willst, schau dich hier um: The Apple Snail (Ampullariidae) Website

  8. #8

    Talker
     
    Registriert seit
    02.08.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.161
    Danke
    0

    AW: Meine Pflanzen werden am Rand angefressen

    hy
    Die ancisturs "Raspeln" bei mir nur die Echis ab, so dass nur noch das feine Gerüst übrig ist, bevor das Blatt abstirbt.
    Bei diesen rundlichen Löchern würde ich daher auf die Schnecken tippen.

  9. #9

    Talker
     
    Registriert seit
    18.09.2008
    Beiträge
    134
    Danke
    0

    AW: Meine Pflanzen werden am Rand angefressen

    Hy! Da kann ich mich Max nur anschliesen!

    mfg.Tom

    •   Alt 07.12.2008 13:38

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

       

  10. #10
    Ewald67

    AW: Meine Pflanzen werden am Rand angefressen

    Von meinen 3 Apfelschnecken, 2 Zebrarennschnecken und der Zebraschnecke werden wohl die AS die Übertäter sein.
    Da sich das abfressen der Blätter in Grenzen hält werde ich nix unternehmen.
    Die Tierchen sind zu nützlich.

    Ich wollte ja auch nur wissen ob meine Fische oder Schnecken die Blätter fressen.

    Grüße Ewald