Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    57
    Danke
    0

    Pflanzen wachsen nicht und werden gelb

    Hallo,

    ich bin leicht verzweifelt, da meine Pflanzen nicht wachsen und anfangen gelb zu werden.

    Ich habe in meinem 112L Becken eine Co2-Anlage. Zum düngen benutze ich Düngekugeln von Dennerle und Flüssigdünger von Cosaflora.

    Meine Wasserwerte:

    Ph: 7,3
    KH: 10
    No2: 0
    No3: 40
    FE: Nach dem Düngen 0,1
    Co2: ca. 30mg/l

    Zum beleuchten habe ich eine teuere Leuchte extra für Pflanzen, der Hersteller fällt mir gerade nicht ein.

    Ich habe bis gestern jede Woche 2 Kappen von dem besagten Flüssigdünger benutzt.
    Gestern habe ich 7 Kappen reingeschüttet, dass der FE-Gehalt mal über 0,05 geht.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.


    Gruß

  2. #2
    antjefd

    AW: Pflanzen wachsen nicht und werden gelb

    Hallo Nuni, kann es sein, das du auch zuviel düngst. Pflanzen brauchen auch einfach ihre Zeit zum Wachsen, welche Pflanzen werden bei dir gelb, alle oder nur eine Art.
    Ich dünge nur einmal im Monat und dann auch nur die Hälfte von den Angaben, meinen Pflanzen geht es gut.
    Tschau Antje

    •   Alt 11.12.2008 17:26

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    57
    Danke
    0

    AW: Pflanzen wachsen nicht und werden gelb

    Hallo,

    auf dem Dünger steht 2-3 Kappen wöchentlich, so habe ich das auch gemacht.
    Ich habe aber gemerkt, dass ich dadurch kaum FE im Becken habe, so habe ich gestern die Dosis erhöht aber es tut sich nix.

    Alle Pflanzen sehen nicht gerade gut aus, aber nicht alle sind gelb.

    Gruß

    Rico
    Geändert von Nuni (11.12.2008 um 18:39 Uhr)

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    24.09.2008
    Beiträge
    313
    Danke
    0

    AW: Pflanzen wachsen nicht und werden gelb

    Hallo Rico!

    Ich vermute mal dass es sich um Eisenmangel handelt - dies bestätigt erstens die Messung und zweitens sind gelbe Blätter auch ein Anzeichen dafür!

    so habe ich gestern die Dosis erhöht aber es tut sich nix.
    Geduld brauchst Du in der Aquaristik auf jeden Fall. Die Pflanzen müßen den Dünger ersteinmal aufnehmen. Bis die Pflanze den Dünger dann verwertet braucht auch seine Zeit.
    Also kann es durchaus einige Tage dauern bis Du eine Besserung bemerkst.

    Gruss:Berni

  5. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    57
    Danke
    0

    AW: Pflanzen wachsen nicht und werden gelb

    Hallo,

    ich habe wieder FE gemessen und der Wert lieg jetzt bei 0,025.

    Ich glaube, ich wechsel mal das Düngesystem.

    Gruß und danke

  6. #6
    FischerFritz

    AW: Pflanzen wachsen nicht und werden gelb

    Hi,

    wann düngst du und wann misst du deinen FE-Wert (Uhrzeit)?

    Gruß

    Pascal

  7. #7

    Talker
     
    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    71
    Danke
    0

    AW: Pflanzen wachsen nicht und werden gelb

    Hi Nuni

    wie ist das Licht an?
    und hol mal die JBL 7 Kugeln hier der Link
    JBL Online
    du hast bestimmt Pflanzen die die Nährstoffe durch die Wurzel aufnehmen und deswegen sind sie gelb hab auch das Problem. Eisenmangel ect.

  8. #8

    Talker
     
    Registriert seit
    12.07.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    276
    Danke
    0

    AW: Pflanzen wachsen nicht und werden gelb

    Mahlzeit Nuni,

    ich hatte bis vor 2 Monaten auch einen wöchentlichen Dünger. Da ich damit nicht zufrieden war, bin ich auf einen täglichen Dünger umgetsiegen. Seitdem bin ich mit meinem Wachstum zufrieden.
    Habe mich mit dem Händler meines Vertrauens darüber unterhalten und er hat mir eine ziemlich schlüssigen Hinweis gegeben: Bei einem wöchentlichen Dünger schwankt der eingebrachte Nährstoffpegel, denn du fügst an Tag X den Dünger hinzu und hast einen hohen Pegel. Dieser nimmt aber während der Woche ab udn wird nach 7 Tagen wieder hbochgefahren. Bei einem täglichen Dünger ist dieses Schwanken nicht so extrem, da täglcih kleinere Mengen hinzugefügt werden.
    Dies ist allerdings meine Erfahrung. Viele andere können natürlich sagen, dass sie mit Wochendünger mehr Erfloig haben. Das ist ein Experimentieren...

  9. #9
    Atzefriesi
    Hallo bin neu hier mein name ist Patrick ich habe ein Problem (wie die meisten)

    Mein Indischer Wasserstern wir oben an dem Kopfende Gelb,

    Becken 60L
    Eheim Aquaball
    26 grad
    T8 Röhre Grollux von Severin
    und einen leichten Besatz Fische.

    Was kann das sein Pflanze wurde vor 3 Wochen ca eingepflantzt Becken läuft seit 6,5 Jahren und Düngen tue ich mit Easy life Volldünger und Co2 Anlage (Bio)

    Bitte um Hilfe

    •   Alt 19.11.2010 13:46

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

       

    •   Alt 19.11.2010 13:46

      Mister Ad. Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682