Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    21.12.2008
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Unangenehmer Geruch und Komischer Schleim

    Hallo Leute!

    Bin ein Anfänger und habe ein Problem mit meinem Aquarium!

    Das Wasser ist getrübt und im Aquarium ist "schleim".
    Außerdem richt das Wasser unangenehm.
    Die Wasserwerte sind aber in Ordnung!
    Bitte um Hilfe!!!

    Mfg Phillip

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    18.09.2003
    Beiträge
    183
    Danke
    0

    AW: Unangenehmer Geruch und Komischer Schleim

    moin moin
    wenn das inner mitte ne wurtzel ist dann raus damit!
    vg norbert

    •   Alt 21.12.2008 21:46

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    14.07.2008
    Ort
    Mahlow
    Beiträge
    81
    Danke
    0

    AW: Unangenehmer Geruch und Komischer Schleim

    Hallo Norbert,

    das gleiche Problem hatte ich auch in der Einlaufphase.
    Überall der grüne Schleim, dachte auch schon, das nie wieder was und ich kann das ganze Wasser wieder ablassen, Sand waschen, Deko abkochen usw.

    Habe dann mehrere kleine Wasserwechsel gemacht, in diesem Fall Wasseraufbereiter von Dennerle mit Aloe Vera (habe ich bis Dato auch nur immer mal wieder benutzt) und Volldünger von Dennerle V30 Complet benutzt, alles immer ein klein wenig weniger als angegeben und nach ca. 1 lies der Schleim nach und nach ca. 2 Wochen lies der Geruch nach.

    Denke andere aus diesem Forum haben andere Tipps und würden Dir vom Wasseraufbereiter abraten, wobei das von Deinem Wasser abhängt, wir in Berlin brauchen ihn lt. Auskunft der Zoohandlung. Kann ja hier nur meine Erfahrung einbringen und Dir mitteilen, was bei mir geholfen hat.

    Hatte auch Wurzeln im Becken und habe sie nicht raus getan


    Hoffe für Dich, das Du das auch in den Griff bekommst.
    Alles Gute und Grüße

    Melanie

  4. #4
    Kitiara

    AW: Unangenehmer Geruch und Komischer Schleim

    Hallo Philip,

    wie lange läuft das Becken denn schon?
    Kann sich dabei nämlich auch um eine Bakterienblüte handeln.

    Ich schliesse mich Melanie an, mach mal ein paar kleinere Wasserwechsel und dann kannst du ja sehen. Wasseraufbereiter würd ich weg lassen, da du ohnehin noch keine Bewohner drin hast (zumindest sieht man auf den Bildern keine)

    Die Wurzel musst du nicht rausmachen, es sei denn sie schimmelt / fault.

  5. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    01.05.2007
    Ort
    Im schönen Schwabenländle
    Beiträge
    140
    Danke
    0

    AW: Unangenehmer Geruch und Komischer Schleim

    Hallo,

    diesen Schleim und den modrigen Geruch hatte ich während der Einlaufphase meines 126er's auch. Überall dieser weiße Flaum, auch auf Wurzeln, Pflanzen und sogar über den ganzen Bodengrund.
    Hab mir natürlich auch viele Sorgen gemacht ob das noch "normal" ist. Hab dann auch ein paar kleinere Wasserwechsel gemacht und versucht das Zeugs abzusaugen. Aber ist gar nicht so einfach

    Nachdem dann nach ca. 5 Wochen die ersten Fische eingezogen sind, war der weiße Schleim nur noch auf der Wurzel und der war dann schnell von den Fischen abgeknabbert worden, die haben sich also darüber gefreut

    Würd deshalb alles so lassen, wenn du die Wurzel jetzt rausnimmst wird sie beim nächsten Einlegen ins Becken eh wieder mit dem Flaum bezogen!

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    301
    Danke
    0

    AW: Unangenehmer Geruch und Komischer Schleim

    Hi
    du musst sie nicht raus nehmen, da es nicht schädlich ist!!!!!!!!
    Es gibt auch "Mulmsauger" die das auch schnell weg machen können!
    Bei mir war das ebenfalls am anfang aber da ich antenenwelse habe ist das kein problem!! Die fressen wirklich alles^^. Das weitere problem das du haben könntest ist, das das Wasser sich gelb färbt, dies ist aber ebenfalls nicht schädlich!! Einfach weiter so mit dem Wasserwechsel dann klappt es schon irgendwie, dass das Wasser wieder normal wird
    Aber um das alles eigentlich zu verhindern sollte man ganz am anfang die wurzel richtig durchkochen!! Dann noch eine Woche wässern und schon klappt alles !!
    Das wird schon wieder

  7. #7

    Talker
     
    Registriert seit
    21.08.2008
    Beiträge
    428
    Danke
    0

    AW: Unangenehmer Geruch und Komischer Schleim

    Hi Phillip

    wie du bereits den ersten Beiträgen entnehmen kannst,
    gibt es oft in der Aquaristik nicht den einen richtigen weg.
    Von daher gibt es immer nur Erfahrungswerte.
    Bei meinem 60er Becken war das auch so.
    Hab nach 4 Wochen ein paar Apfelschnecken eingesetzt und die haben,
    das Zeug gefressen.
    Wenn die Wurzel allerdings selber weich und modrig wird und nicht nur so einen Belag bekommt, solltest du die weichen Stellen ausschaben.

    Einen Filter hast du laufen?

    Gruß
    Michael

  8. #8

    Talker
     
    Registriert seit
    11.11.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    98
    Danke
    0

    AW: Unangenehmer Geruch und Komischer Schleim

    Moin,

    hatte das Problem auch allerdings war das in meinem jetzigen 60er Becken das erste Mal und das ist nicht mein erstes AQ.

    Ich habe immer noch den Bakterienstarter in Verdacht


    Gruß Nils

  9. #9

    Talker
     
    Registriert seit
    14.07.2008
    Ort
    Mahlow
    Beiträge
    81
    Danke
    0

    AW: Unangenehmer Geruch und Komischer Schleim

    Hallo,

    mit der Bakterienblüte und dem und dem Bakterienstarter könnt Ihr recht haben...

    Habe bei meinem "neuen" 240l Becken ca 1/3 Wasser von den "alten" laufenden Becken genommen und zusätzlich noch den Bakterinstarter benutz.


    Das alles zusammen wird dann wohl tatsächlich zu einer Bakterienblüte geführt haben.


    Also Phillip, das geht vorüber Wasserwechsel, Wasserwechsel, Wasserwechsel.....


    Viele Grüße

    Melanie

    •   Alt 22.12.2008 23:00

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

       

  10. #10

    Talker
     
    Registriert seit
    21.08.2008
    Beiträge
    428
    Danke
    0

    AW: Unangenehmer Geruch und Komischer Schleim

    Hallo Melanie,

    wenn das Becken eh noch einläuft braucht er nicht unbedingt das Wasser zu wechseln, oder?

    Gruß
    Michael