Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Sandmann1193

    Pflanzen mit Tontopf einpflanzen? -Folgen?

    Hallo,

    nachdem ich durch meinen -zugegeben- einpflanzuntauglichen Boden einige Probleme mit dem einpflanzen der neuen Egeria Densa (wasserpest) hatte, (hat sich mittlerweile gefügt )
    habe ich überlegt, ob ich nächstes Mal nicht einfach mit den Tontöpfen und Schaumstoffeinlagen um die Stängel herum einpflanzen könnte.

    Steinwolle ist nicht dabei, deshalb frage ich mich, ob dies Folgen für das Aquarium haben könnte (vorallem für die Fische)

    ?

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    Torgau
    Beiträge
    600
    Danke
    0
    Hallo Maurice,
    Tontöpfchen was soll das passieren Ton ist ein reines Naturprodukt eas bei entsprechend hohen Temperaturen gebrannt wirdt so das er hart wirdt .... für den Fall das du die Stengelpflanzen mit Schaumstoff umwickeln willst das bringt auf Dauer nix den sie faulen Dir dann ganz einfach weg wo sie mit Schaumstoff umwickelt sind .... wenn bei mir Pflanzen nicht halten wollen egal ob Stengel- oder Staudenpflanzen benutze ich sogenannte Pflanzennadeln .... Stengelpflanzen brauch ich dann nicht einbuddeln sondern lege diese einfach nur auf den Boden und fixier diese dann mit den Pflanznadeln

    •   Alt 18.01.2011 00:08

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3
    Sandmann1193
    Hi,

    bei dreien hab ich die Geduld verloren und einfach mit Tontopf und dem Wickelzeugs (wie gesagt, keine Steinwolle) drumherum erstmal reingetan, eben weil ich mir auch dachte: Ton, da passiert nichts...und Schaumstoff...ist von der Konsistenz her nicht viel anders als meine Filtermaterialien..

    das ist nur Übergangsweise...

    wie lange dauert es bis die abfaulen?^^ wenn das zu schnell geht, setze ich die sofort um.

    Von den Pflanzennadeln habe ich schon gehört, hatte aber nicht damit gerechnet, so arge Probleme zu bekommen und deswegen nichts derartiges gekauft

    (nie wieder Kiesboden -.-)

    •   Alt 18.01.2011 00:13

      Mister Ad. Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682