Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    29
    Danke
    0

    wasserpflanzen zusammensetztung

    hi leute kann man eigentlich alle pflanzen zusammen setzten oder muss auf irgendwas geachtet werden ich habe hier mal ein auswahl die ich rein nach optischen aspekten zusammengestellt habe 180 liter becken
    Australisches Zungenblatt
    Nadelsimse
    Samolus Schwertpflanze
    Breitblättrige Zwergamazonas
    Amerikanischer Eidechsenschwanz
    Breitblättriges Speerblatt
    Rubinrote Ludwigie
    Feinblättriger Sumatrafarn
    Wasserstern Riesenvallisneria
    Riesenambulia Wasser Sumpffreund
    Kleine Ambulia-Blütenstielloser Sumpffreund
    Große Amazonas-Schwertpflanze
    Javamoos
    gehen die zusammen oder muss man von einer mehrere einsetzen. mfg robert

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    17.03.2006
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    1.530
    Danke
    58
    Hi Rob,

    auch Pflanzen kann man nicht so ohne weiters vergesellschaften
    Man muß auch da auf gewisse Dinge achten. Z.B sollten sie ähnliche Temperaturansprüche haben

    Samolus - Salzbunge
    Saururus - Eidechsenschwanz
    Eleocharis - Nadelsimse

    sind winterharte "Kaltwasserpflanzen", die bei Temperaturen von über 22-24 Grad des öfteren nicht mehr so recht wollen weil sie da sehr viel mehr Licht brauchen als die Aquarienbeleuchtung liefern kann. Nadelsimse ist aber nicht so empfindlich

    MfG Frank

    •   Alt 18.01.2011 17:06

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

    •   Alt 18.01.2011 17:06

      Mister Ad. Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682