Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    18.01.2019
    Beiträge
    16
    Danke
    5

    Aquaristik Messe

    Servus Leute,
    habe mal eine kleine Frage an euch. Wie löst ihr das Problem mit den Flughäfen und dem parken denn immer so?
    Einer meiner besten Freunde kommt nämlich aus Wien. Dieser Freund hat vor mit mir zusammen zur Aqaristika im September zu gehen. Weil er dafür schon einen ziemlich günstigen Flug gefunden hat, will er lieber Fliegen anstelle zu fahren geschweige denn mit der bahn zu fahren. Beide anderen alternativen sind viel teurer als der Flug an sich. Auf jeden Fall hat er keinen Gefunden, der ihm zum Flughafen fahren könnte.
    Weil er nicht in Wien direkt wohnt ist es auch schwer für ihn mit den Öffentlichen zum Flughafen zu kommen...

  2. #2

    Management
     
    Registriert seit
    26.12.2018
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    930
    Danke
    152
    HSAUER hallo,

    Es gibt ja auch Flughafen-Transfers, das sind Taxis, die bis nach Hause kommen - kostet natürlich... - da ich noch nie in meinem Leben geflogen bin, kann ich da auch nicht wirklich etwas dazu beisteuern... mein Sohn war bereits häufiger am Flughafen, als ich... bei Führungen für Kinder... (geflogen ist auch er noch nie...) Da sind sie aber öffentlich hingefahren... - wo wohnt denn dein Bekannter? - Das Schienennetz ist doch inzwischen um einiges besser ausgebaut worden... und wenn ich da am neuen Hauptbahnhof stehe, da kommen die Busse aus aller Herren Länder, aus Budapest, Prag, Brünn... Auch von dort fahren die Züge zum Flughafen! und mit dem Auto kann man in der Peripherie kostengünstig auch stehen bleiben...

    •   Alt 11.06.2019 09:47

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    17.01.2019
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Hallo und einen schönen guten Morgen zusammen, endlich Freitag oder? Richtig gut, oder? Nur noch zwei Stunden und ich kann wieder in das Wochenende starten, endlich wieder, ich freu mich schon da ich nun anschließend Urlaub habe und wir auch wegfliegen, richtig deluxe. So jetzt aber, sorry bin nur so happy, dass ich das loswerden musste und so abhanden war dieser kleine Umweg eigentlich jetzt auch nicht, denn wir wussten auch nicht, wie wir am besten zum Flughafen kommen und haben uns dann einen Flughafentransfer organisiert, der uns abholt und auch wieder zurück bringt, da das nicht mit drin war.

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    18.01.2019
    Beiträge
    16
    Danke
    5
    Mein Bekannter wohnt 50 km in der Pampa. Also so schlimm ist es nicht, aber mit den öffentlichen Verkehrsmitteln soll es unverhältnismäßig lange dauern. Deswegen die Idee. Aber so ein Flughafen-Transfer habe ich noch nie genutzt. Wird dann wohl Zeit, dass ich so einen ausprobiere. Dank markosiering habe ich ja jetzt die Adresse von so einem. Wer weiß, wenn mir der Dienst gefällt, dann kann ich den Dienst auch öfters mal benutzen. Hat sich dann ja auch bewährt.
    Jedenfalls großen Dank für die Bemühungen. Ist nicht selbstverständlich, dass jemand so schnell in einem Forum antwortet.
    (Auto kommt für mich nicht in Frage, kann selbst nicht so lange mit dem Wagen fahren)

    •   Alt 01.07.2019 11:46

      Mister Ad. Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682