Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    05.09.2003
    Beiträge
    1.004
    Danke
    0
    Hallo,

    Da ich immer wieder lese, wie man seinen Juwelinnenfilter ausbaut, frage ich mich, weshalb man dann ein Juwelbecken gekauft hat?

    Sah es professionell aus?
    War es günstig?
    Hat der Verkäufer es empfohlen?
    Überzeugt die Technik?
    Sieht es "gut" aus?

    Ich weiß nicht, wie ihr es seht. Die günstigere Variante ist es doch alles individuell zusammenzukaufen (hab mal aus jux vor einer langen Zeit eine Preisliste hier gepostet. Wer die findet, darf sich ein Bonbon malen)

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    19.07.2005
    Ort
    Leonberg
    Beiträge
    534
    Danke
    0
    Hallo,

    Juwel ist eine Marke, die sich im Beckenbereich sehr etabliert hat.

    Die Qualität der Becken ist ausgezeichnet. Zudem bietet Juwel eine sehr lange Garantie auf die Becken.

    Innenfilter sind meistens drin, aber das ist ja auch nicht weiter wild. Ich bin mit meinem Innenfilter sehr zufrieden.

    Mein Vater bevorzugt lieber Aussenfilter, und hat sein Becken beim AQ-Bauer machen lassen. Wie der Geschmack halt ist.

    Also Hauptargument ist die Qualität, und warum denn keinen Innenfilter nehmen?

    Gruß

    Garcon

    •   Alt 26.08.2005 08:47

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    24.09.2003
    Beiträge
    995
    Danke
    0
    Originally posted by Garcon@26.08.2005 - 08:47
    AQ: 60x30x30,
    3 Guppypärchen
    (3/4 blau [blauer Neon] (m), 3/4 rot (m),1/2schwarz, rot-gelb getigerter Schwanz (m), 3/4 rot (w), gelber Tiger (w), hellblau/blau (w))
    3 Peckoltia Vitatta (Zierbinden Zwergschilderwelse)

    WW: pH=8,2; GH=12; KH=8; NO2=0,00; NO3=8; Temp: 26°C;

    Hi Frank,
    hatten wir uns nicht auf Panaqolus sp. aff. maccus geeinigt?

    Der Peckoltia cf. vittata sieht nämlich so aus:
    <font color="red">Guests can not see images in the messages. Please register in the forum by clicking <a href="register.php"><strong>here</strong></a>.</font>

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    09.03.2003
    Ort
    Nähe von München
    Beiträge
    1.169
    Danke
    3
    Hallo Christoph,

    ich würde mich jederzeit wieder für Juwel entscheiden, weil die Becken ne gute Qualität haben und die Abdeckungskonstruktion sehr praktisch ist.

    Ich habe in meinem grossen Becken ne Abdeckung von MP, die ich aber für ziemlich unhandlich halte, gerade wenn grössere Arbeiten am Becken sind oder die Technik mal ausgetauscht werden soll.

    In meinem 80-er Becken habe ich übrigens den Innenfilter solange drin gelassen, bis sich der kasten mal irgendwann von allein gelöst hat und bin dann auf HMF umgestiegen. Aber im grossen und ganzen hatte ich mit dem Innenfilter nie Probleme. Bei grösseren (vor allem sehr tiefen) Becken könnte es alerdings sein, das man nur schwer an den Filter rankommt, da er sich ja in der hinteren Ecke befindet, aber da findet man bestimmt eine Lösung.

    Für Anfänger finde ich die Komplett-Sets sehr geeignet und ich würde ihnen raten, den Filter erstmal drin zu lassen. Später, kann man sich imer noch für ne andere Filterlösung entscheiden.

  5. #5
    ruffy415
    hi,
    ich hab mir letztens ein juwel rekord 160 gekauft.
    ich bin sehr zufrieden damit, alles war dabei, filter, heizer, futter, dünger.
    das mit dem eingebauten filter stört mich überhaupt nicht, wenigsten muss man dann nicht diese blöden saugnoppen austauschen wenn sie nicht mehr halten.

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    22.11.2004
    Beiträge
    174
    Danke
    0
    Hallo Christoph,

    wir wollten ein Eck-AQ und das von Juwel (Trigon 350) hat uns wegen der gebogenen Frontscheibe am besten gefallen.

    Zudem haben wir es gebraucht gekauft (1 Jahr alt) und da konnten wir es uns nu&#39; wirklich nicht aussuchen :lol:

    Aber bei meiner Größe von 1,65m komme ich garnicht an den Filter dran wenn mal was zu machen ist, und außerdem nimmt er mir zu viel Platz weg. Den verwende ich lieber für ein paar Pflänzchen mehr

  7. #7

    Talker
     
    Registriert seit
    15.04.2005
    Beiträge
    1.266
    Danke
    7
    Servus,
    Bei mir steht ein Juwel Komplettset ganz oben auf der Liste.
    Juwel bietet meiner Meinung nach die "hochwertigsten" Billig-Becken an. Die Schränke sind schlicht gehalten und an Technik ist schon mal viel dabei. Da die Sets ohne Filter ca. 10 Euro weniger kosten, kaufe ich mir liebr eines mit Filter und versuche das Dingen noch zu verticken. Kostet einzeln ca. 30,- €

    Sah es professionell aus?
    Ist nicht der Hit, aber wenn ich mir professionellere becken anschaue, setzt beim Preis immer der Herzschlag aus
    War es günstig?
    Gehören mit zu den günstigsten Komplettsets. (Schau evtl. mal bei MP)
    Hat der Verkäufer es empfohlen?
    Nö, aber bei uns auf dem Lande bekommt man kaum etwas anderes und die vergleichbaren Becken bei Zajac haben mich überzeugt, dass die Juwel die besten in der Preisklasse sind.
    Überzeugt die Technik?
    Der Filter macht mir einen nicht gerade hochwertigen Eindruck. Aber da ich eh mit einem HMF arbeiten will, ist mir das egal. Und Regelheizer ist Regelheizer. Sehe da noch keine ausschlaggebenden Argumente mir extra noch einen anderen zu kaufen.
    Sieht es "gut" aus?
    Für den Preis: Die schönsten.

    Die günstigere Variante ist es doch alles individuell zusammenzukaufen
    Dann musst du auch gute Händler in der Nähe haben, die dir alles anbieten können. Und schau mal, was ne ordentliche Abdeckung (die von MP find ich***ich zensiers lieber selber*** :P ) + Glaskasten kostet. Schrank dazu und du bist beim Juwelpreis. Und da ist noch etwas Technik dabei und es passt optimal zum Schrank.

    Ich werde mir ein Juwel Becken kaufen. Das Einzige, was mich davon abhalten kann ist ein Lottogewinn B)

    •   Alt 26.08.2005 14:14

      Mister Ad. Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682