Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    17.09.2002
    Ort
    Bad Salzuflen
    Beiträge
    1.202
    Danke
    0
    Hallo zusammen,

    wie der ein oder andere sicherlich nun schon mitbekommen hat, bin ich kein Moderator mehr.

    Um Gerüchten vorzubeugen und weitere Fragen zu vermeiden, nun eine kleine Erklärung dazu!

    Ich bin als MOD zurück getreten, weil ich ein recht emotionsgeladener Mensch bin, der einfach die schwierigen Anfagszeiten nicht verkraftet hat und mich zu einigen Wortgefechten hinreisen lies. Der Umgangston war teilweise auch von mir nicht immer korrekt.
    So darf ein MOD nicht agieren und die Konsequenz daraus seht Ihr ja nun.

    Mein Anliegen an Euch

    Ich hoffe, dass in Zukunft meine Beiträge nicht mit einem Faden Nachgeschmack gelesen werden, oder vielleicht sogar gar nicht mehr ernst genommen werden.
    Ich möchte nun gern weiterhin im Forum tätig bleiben und dazu braucht es Euer Verständniss der Sache gegenüber!

    Vielen Dank und

  2. #2
    Verena
    Hallo Jens,
    warum sollte ich einen faden Nachgeschmack bei Deinen Beiträgen haben?
    Ich habe mich auch nicht daran gestört, daß Du MOD warst und menschlich agíert hast....
    Ebenso vertrete ich auch nicht die Ansicht, daß ein Mod allwissend sein muß und nicht seine Meinung vetreten darf... :wink:
    Du bist für mich eine kompromissbereite Person, die auch gerne dazulernt. Das muß aber nicht beinhalten, daß Du Deine kompletten Ansichten änderst... :wink:
    Aber durch Deinen Rücktritt hast Du einigen den Wind aus den Segeln genommen und ich denke, daß war gut so... :P :wink:
    Ich freue mich weiterhin auf Diskussionen mit Dir und auch all den anderen, auch wenn man unterschiedliche Ansichten hat.... :lol:

    Viele liebe Grüße Verena

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    25.09.2002
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Hi Jens,
    Ich habe die erwähnten Diskussionen verfolgt und habe den Unmut Einiger über deine Thesen geteilt . Ich bin aber sehr positiv überascht, daß du offensichtlich die Kritik und die Argumente überdenkst und (vielleicht ) anfängst umzudenken.( zu sehen in dem "braune Diskus"Thread)
    Dein Rücktritt ist konsequent und menschlich verständlich, wenn auch IMO nicht unbedingt notwenig.
    Dein Verhalten finde ich aber sehr fair und edel, insofern freue ich mich, daß du dennoch im Forum bleibst. Eine schlechten Beigeschmack hab ich dabei nicht. (höchstens, wenn es um parasitenfreie Diskus geht )

    Auf fruchtbare Diskussionen.
    Schöne Grüsse
    Sven

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    959
    Danke
    0
    Hallo Jens,

    alle Achtung vor Deiner Entscheidung, die für mich, wenn Du wirklich so ein emotionsgeladener Mensch bist, durchaus verständlich ist.

    Jeder ist irgendwie lernfähig, sollte es jedenfalls mal sein, und wie Deine durchaus menschliche Schwäche kennst, kannst vielleicht auch Du daran arbeiten. Wenn Dir also mal wieder danach ist, ob Mod oder nicht spielt eigentlich dabei weniger eine Rolle, dann einfach mal an die frische Luft gehen, tief durchatmen und erst viel später Antworten. :lol:

    Nachtragend sollte man da nicht sein und was war gehört der Vergangenheit an.

    Also, auf ein Neues und sachliche, ruhige Diskussionen mit Dir. :wink:

  5. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    14.09.2002
    Ort
    Holzgerlingen
    Beiträge
    3.482
    Danke
    1
    hi-ho,

    @ all

    jedesmal wenn ich diesen thread lesen, freue ich mich, denn mir fällt ein stein vom herzen, dass ihr jens keinen vorwurf macht.

    @ jens

    ich habe wirklich respekt vor deiner entscheidung. ich will nicht wissen, wieviele nächtliche stunden du dir um die ohren gehauen hast, um all den threads gerecht zu werden. und ich bin wirklich froh, dass es kein noch so zäher thread es geschafft hat, dich ganz von uns zu vergraulen. deine beiträge zu lesen hat mir bisher schon einiges an information gebracht, was ich so wahrscheinlich nicht so schnell und komprimiert entdeckt hätte. vielen dank für all deine zeit und mühe, die du als mod für das forum aufgewendet hast. ich hoffe auf viele weitere interessante beiträge von dir und freue mich aufrichtig, dass du uns erhalten bleibst.

    lg,
    radiomaus

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    17.09.2002
    Ort
    Bad Salzuflen
    Beiträge
    1.202
    Danke
    0
    Hallo zusammen,

    erstmal vielen Dank für euer Verständnis. Mir fällt ebenfalls ein Stein vom Herzen, dass mein Ruf nicht so geschädigt wurde, wie ich annahm.
    Eigentlich wollte ich mich aus genau diesem Grund komplett vom Forum zurück ziehen.

    Unsere Admins haben mich zwar darauf hingewiesen, dass ich mich etwas zurück nehem soll, aber Ihr wisst ja das dies einem, der immer wieder Vorwürfe bekommt, nicht leicht fällt.
    Nein, nicht Vorwürfe in diesem Thread! Ihr wisst schon was ich meine!

    Da hab ich wohl gerade nochmal die Kuve bekommen! :mrgreen:

  7. #7

    Talker
     
    Registriert seit
    22.09.2002
    Ort
    30952 Ronnenberg
    Beiträge
    1.743
    Danke
    0
    Hallo Jens ,

    nein , jetzt kann man wieder deine Post´s lesen , ohne genervt :wink: zu sein .
    Wahrscheinlich bist du nur nicht dem Druck als Mod gewachsen gewesen :? .
    Nun widmest du dich wieder dessen , was uns allen am Herzen liegt :!: ,
    dem Wohl der Fische . Mach weiter so und bleibe diesem Forum erhalten .

    Viele freundliche Grüße

  8. #8
    Anonymous
    Hi Jens,

    es lag nie in meiner Absicht, Dir den Posten als Moderator madig zu machen.
    Das Problem an so einem Posten ist immer, dass man relativ neutral bleiben muß, und Thesen, die man aufstellt, wirklich fundiert sein müssen.
    Deine Einstellung zum Medikamenteneinsatz in der Aquaristik ist, sagen wir mal, nicht "gesellschaftsfähig".
    Wenn diese Methoden von Dir unterstützt werden, heißt das für viele auch, dass sie vom Forum unterstützt werden, egal, ob das so ist, oder nicht. Von Deinen Kollegen hat öffentlich jedenfalls keiner eingegriffen.
    Ich wünsche Dir und Deinen Mitstreitern noch viel Erfolg mit diesem Forum und Euren Fischen (hoffentlich ab jetzt verstärkt ohne "Säuberung")

    Gruß vom
    Quastenflosser,
    der Krankheiten zum kotzen findet und nur dann Medis einsetzt (und auch nur die, deren Wirkung und Schaden voraussehbar sind...) wenns wirklich sein muß

  9. #9

    Talker
     
    Registriert seit
    17.09.2002
    Ort
    Bad Salzuflen
    Beiträge
    1.202
    Danke
    0
    Hi Jens,

    Deine Einstellung zum Medikamenteneinsatz in der Aquaristik ist, sagen wir mal, nicht "gesellschaftsfähig".
    Wenn diese Methoden von Dir unterstützt werden, heißt das für viele auch, dass sie vom Forum unterstützt werden...
    Hallo Quastenflosser,

    erstmal Dank für Dein Posting!

    Aber ich weiß nicht, warum Du mir immer eine gewisse Einstellung zu Medikamenten unterstellst.

    Meine Einstellung soll nicht Gesellschaftsfähig sein? Dazu musst Du aber auch wissen, wie meine Einstellung dazu ist :wink: , bevor Du derartige Aussagen machen kannst!
    Ich habe immer gesagt, dass ich Medikamenteneinsatz, vor allem die aus der Humanmedizin, nicht beführworten kann und auch nie eingesetzt haben.

    Ich will hier nicht wieder streiten, meins ja auch nicht böse. Aber ich kann es bald nicht mehr hören, dass mir Medikamentenmissbrauch unterstellt wird!

    In diesem Sinn....

  10. #10

    Talker
     
    Registriert seit
    22.09.2002
    Beiträge
    635
    Danke
    0
    Hallo Jens,

    ich war ja auch einer deiner kirtiker. ich habe natürlich auch weiterhin deine beiträge gelesen

    ich finde es klasse wie die beiträge sich mittlerweile entwickelt haben. mach weiter so :!:

    viele nasse grüße

    aquasti