Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    17.09.2002
    Ort
    Bad Salzuflen
    Beiträge
    1.202
    Danke
    0
    Hallo zusammen,

    bilde ich es mir nur ein oder stakniert das Forum?
    In den letzten tagen ist hier ja kaum was los....
    Seid Ihr alle im Urlaub? :wink:

    Rückt mich zurecht, wenn ich es mir nur einbilde!

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    22.09.2002
    Beiträge
    635
    Danke
    0
    hallo jens,

    etwas ruhiger ist es im moment. wobei das ja nicht immer schlecht ist, denn wo keine fragen = keine probleme mit dem aqua :lol: :lol: :lol: :lol: .

    gruß

    aquasti (toby)

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    21.09.2002
    Beiträge
    1.924
    Danke
    0
    Hi Jens,
    Aquaristik ist schliesslich auch ein ruhiges Hobby :wink: z.B. heute. Erster Arbeitstag nach einer Woche krank. Arbeitsbeginn 8 Uhr, Feierabend um 18:30 Uhr. Kurz einkaufen, etwas zum essen und trinken und die DATZ. Heimkommen und erstmal Hunger stillen. Und dann gemütlich vor das AQ setzen ... Was ist da schöner und entspannender ? Und nun schnapp ich meine DATZ und lege mich in die Wanne. Ein ruhiges und wunderschönes Hobby, oder ??

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    17.09.2002
    Ort
    Bad Salzuflen
    Beiträge
    1.202
    Danke
    0
    Hallo ihr beiden,

    Aquaristik ein ruhiges Hobby?
    Habt Ihr ne Ahnung wie mein Aq-Tag aussieht?

    Morgens aufstehen...im Endspurt zum AQ...alles i.O...ab ins Bad...Duschen...Kontrollgang zum AQ...Oh Gott, einer klemmt die Kiemen...Panik...Apotheke, Formalin besorgen...zurück am AQ...besser kipp ich gleich mal alles rein, denn viel hilft viel...in den Folgenden 3 Stunden minütlich, in panik ausartende Kontrollgänge zu AQ...nebendei die Rolle als Kindermann für meinen Sohn übernehmen...schell Wasserwechsel (knapp 400 Liter)...Auf zur Arbeit, vorher noch schnell den Sohn zur Oma bringen...Zurück zu Hause...die nächste Ladung Formalin ins Becken...Wieder minütlich, in Panik ausartende Kontrollgänge zum AQ...2 Stunden später WW...Geschafft, alles Tod

    Das nennt Ihr ein Ruhiges Hobby?

    !!!Kursiv=Ironie!!!

    Sorry für diesen Schwachsinn, aber ich konnte es mir nicht verkneifen :mrgreen:

  5. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    22.09.2002
    Ort
    30952 Ronnenberg
    Beiträge
    1.743
    Danke
    0
    hihi , schaff dir Fische an , :lol:
    keine Diskusse ops:

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    17.09.2002
    Ort
    Bad Salzuflen
    Beiträge
    1.202
    Danke
    0
    hihi , schaff dir Fische an , :lol:
    keine Diskusse ops:
    Hallo Reinwald,

    Du wirst es vielleicht nicht glauben, aber ich hab bestimmt weniger Arbeit mit meinen Diskus als Du mit Deinen Fischen :wink: :wink: :wink:

  7. #7

    Talker
     
    Registriert seit
    21.09.2002
    Beiträge
    1.924
    Danke
    0
    Hi Jens,
    meinst du ?? Also mein Tag fing heute (Feiertag in B-Württ.) so an:

    ( ins Becken schütte ich übrigens nur Futter und regelmässig Frischwasser :wink: das ist sicher besser so )

    Aufstehen, Kaffee kochen, Cornflakes rausholen.

    Auf meine Couch sitzen von der ich den Überblick über beide Becken habe.
    Kaffee trinken, in Becken Nr. 1 schaun.

    Fische beobachten, über die Balzerei und Jagerei meiner danio grinsen, überlegen was ich beim nächstem WW alles an Pflanzen ausdünnen werde. Meine Welse beim rumwuseln beobachten.
    Erste Tasse Kaffee leer.

    Die 2 Tasse nehme ich mit zum kleinen Becken, setze mich davor. Peckoltia unter meiner Wurzel suchen - gefunden ! Meine Otocinclus wuseln wieder in ihrm Lieblingseck. Einzige Sorge in dem Becken gerade die Filterung, aber sie läuft hervorragend seit dem 26.10. ... hoffentlich bleibt es so.
    Meine Corys wuseln wie wild, gesund und munter. Also eigentlich hätte ich noch sitzen bleiben können

    Dann mal an den PC gehen und gucken was es hier neues gibt. Dabei schlürfe ich grad den 3. Kaffee

    Einen schönen Aquarianertag, auch denen die heute keinen Feiertag haben, wünscht

    Anja

  8. #8

    Talker
     
    Registriert seit
    20.10.2002
    Beiträge
    83
    Danke
    0
    Hi

    Also bei mir geht das so:
    Morgens um 6 Uhr aufstehen und liegenbleiben dabei habe ich einen super Blick auf Becken Nr.2. Anschließend stehe ich auf und betrachte Becken Nr.3 und dann Nr.2. Sind alle gesund??? Ja.
    Dann geh ich runter trnk mir was und essen ein bißchen... Dann gehe ich hoch ziehe mich an und werfe dabei noch ein paar Blicke aufs Aquarium. Die Goldfische in Becken Nr- 3 werden gefüttert und ich putze mir die Zähne. Dann geh ich zum Bus und fahr zur Schule. Nach 7 Stunden komme ich wieder, esse, gehe hoch und guck mir 15minuten (jeden fisch einzeln an. Danach muss ich schon wieder in die Schule) alle Aquarien und danach mache ich meine Hausaufgaben. Danach geht es dann an den Pc und danach zu einem Freund.... Dann komme ich wieder hole mein Essen und gucke nochmals 0 Minuten in die Aquas.... und so weiter!
    *gg

    cu Jan

  9. #9

    Talker
     
    Registriert seit
    22.09.2002
    Ort
    30952 Ronnenberg
    Beiträge
    1.743
    Danke
    0
    @Jens

    war auch nur Spaß , siehe Smileys .
    Arbeit machen schließlich alle gleich viel oder wenig .


    Schönen Gruß

  10. #10
    Anonymous
    Keine Angst,

    die Leute kommen schon wieder, Qualität setzt sich auf Dauer nämlich durch. Wahrscheinlich waren alle nur an Halloween gestern :lol: