Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Thema: Gurkenfresser

  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    05.01.2011
    Beiträge
    594
    Danke
    0

    Gurkenfresser

    Hi,
    hab mal Fotos von allen Fischen rein gestellt, welche ich bisher schon gehabt haben die Gemüse fressen

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    05.01.2011
    Beiträge
    594
    Danke
    0
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

    •   Alt 02.10.2011 19:03

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    25.08.2011
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    360
    Danke
    0
    Halloo.
    Schöne Tiere,gute fotos,gefällt mir
    Gruß Lucaa
    ______________________________________

    112 Liter Gesellschaftsaquarium

  4. #4

    Management
     
    Registriert seit
    01.11.2006
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    17.361
    Danke
    859
    Hi!
    Hier sind noch mehr und größere Gemüsefresser. ... aber auch ein paar kleinere.

    Gruss Gregor
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #5

    Management
     
    Registriert seit
    01.11.2006
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    17.361
    Danke
    859
    ... hier gehts weiter ...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #6
    Tallatronic
    Hi,
    schöne Bilder Leute!!!

    Habe gestern das erste mal Gemüse ins AQ gepackt. Ein kleines Stück Paprika für die RF Garnelen und die Schnecken, aber wurde nicht besonders beachtet. Heute morgen waren ein paar Stellen angefressen.

  7. #7

    Talker
     
    Registriert seit
    12.08.2011
    Ort
    Springe
    Beiträge
    51
    Danke
    0
    Hi,
    Ich habe auch schon diverse Versuche mit Gemüse gestartet.
    Am Besten angenommen wurde Gurke und Zucchini.
    Paprika normal und gefroren so gut wie gar nicht, wo dran kann das liegen?
    Ist den Fischen das zu hart? Wobei ich gehört habe, dass die Paprika wenn sie gefroren war aufweicht wenn man sie ins Wasser tut?

  8. #8

    Talker
     
    Registriert seit
    05.01.2011
    Beiträge
    594
    Danke
    0
    Hi,
    also wenn ich Paprika füttere ich sie Normal.
    Ist zwar nicht sooo beliebt aber abwechlung muss auch mal sein

    Gregor: Wusste garnicht, das du Garnelen hast
    Wie groß sind deine Rüsselbarben? Meine sind noch ziemlich klein

  9. #9

    Management
     
    Registriert seit
    01.11.2006
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    17.361
    Danke
    859
    Hi!
    Och, Garnelen habe ich schon lange, Krebse auch. Die holen sich das Gemüe sogar direkt aus der Hand. (Guck mal in meine Gallerie!)
    Die Rüsselbarben sind ca. 6 Jahre alt und so zwischen 14 und 16 cm lang und ganz schön aufdringlich, wenns ums Futter geht.
    Paprika (aber unbedingt nur geschält!) wird sehr gern von allen genommen. Wobei rote und gelbe deutlich den Vorzug vor der grünen Paprika haben.

    Gruss Gregor

    •   Alt 06.10.2011 14:51

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  10. #10

    Talker
     
    Registriert seit
    12.08.2011
    Ort
    Springe
    Beiträge
    51
    Danke
    0
    Hi,
    Dann werde ich die mal Schälen und füttern.
    Ich hatte mir kürzlich ein gebrauchtes Becken(54l) gekauft da waren auch 3 Rüsselbarben drinn, hab sie gleich verkauft, weil die eine ca 18cm lang war,die anderen beiden ca 10cm
    Alter ?

    Gregor: Sollte ich Gemüse (Zuchini, Gurke, Paprika) immer nur geschält rein tun?
    Was kann ich denn noch so alles verfüttern? außer den 3 oben genannten?
    Fressen die auch Möhren?