Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    18.01.2012
    Beiträge
    8
    Danke
    0

    Bilder aus unserem "Privatzoo"

    Hey,
    ich hoffe,ich habe den richtigen Platz für meine Bilder gefunden....
    Neben unseren Aquarien haben wir noch viele andere tierische Mitbewohner,und auch die möchte ich euch gerne zeigen.
    Wo fange ich denn mal an...???
    Ja,da wäre unsere 2 Minischweine namens Gin (Sau) und Whisky (Eber,kastriert).
    Die 2 Süßen sind im August 2011 geboren und keiner aus unserer Familie könnte sich noch ein Leben ohne sie vorstellen...
    <font color="red">Guests can not see images in the messages. Please register in the forum by clicking <a href="register.php"><strong>here</strong></a>.</font>


    <font color="red">Guests can not see images in the messages. Please register in the forum by clicking <a href="register.php"><strong>here</strong></a>.</font>


    <font color="red">Guests can not see images in the messages. Please register in the forum by clicking <a href="register.php"><strong>here</strong></a>.</font>
    MFG Nadine

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    20.12.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.116
    Danke
    0
    Hej Nadine,

    Die Schweinchen sind echt süß! Ich kann mir echt gut vorstellen, dass ihr schon total an ihnen hängt

    Ich möchte eigentlich auch gerne in einigen Jahren Minischweine bei mir haben, glaube aber, dass sie wesentlich pflegeintensiver sind, als man sich so vorstellt. In jedem Fall würde dies nur in Frage kommen, wenn ich bis dahin ein Haus mit größerem Grundstück besitze.
    Übrigens wohne ich derzeit in der Berliner Innenstadt und noch bis vor wenigen Jahren habe ich regelmäßig bei der Gassirunde mit meinem Jack Russell Terrier eine Frau getroffen, die ein Minischwein an der Leine hatte Die war natürlich hier das absolute Highlight - aber ob das wirklich schweinchengerecht in Berlin ist...!?

    Dürfen denn eure Tiere ins Haus? Sind sie stubenrein? Wie schaut denn bei euch die Pflege aus?

    Schöne Grüße, Clemens

    •   Alt 22.01.2012 13:36

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3
    Fischi1964
    Hallo Nadine, was haben wir denn da? Ist ja echt süß. Ja, wenn man schön viel Platz hätte, da würde mir auch noch so einiges einfallen. Z.B. noch ein Hund. Danke für Deine Bilder. Ist ja mal was ganz Neues und vorallem interessant.

    Liebe Grüße von mir, und mehr von Deinem Streichelzoo. Janette

  4. #4

    Management
     
    Registriert seit
    01.11.2006
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    17.361
    Danke
    859
    Hi!

    So eine Schweinerei! Waren vor vielen Jahren mal bei einer Bundeswehrübung in einem Bauernhof im Münsterland direkt über dem Sauenstall einquartiert gewesen. Da habe ich Schweine als sehr intelligente Tiere, vergleichbar mit Hunden, kennengelernt. Seitdem schmeckt mir das Schnitzel nicht mehr ganz so gut.

    Gruss Gregor

  5. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    02.10.2011
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    369
    Danke
    0
    Hallo Nadine!
    Wow, die sind wirklich süss! Bei uns im Zoo hat's zwei sehr ähnliche, Jack&Jill. Er ist rosa, sie schwarz, und wenn immer sie einen Wurf haben, ist etwa die Hälfte schwarz und die Hälfte rosa mit schwarzen Punkten! Zum Küssen! Ja, ich wäre auch interessiert zu hören, wie aufwändig die Pflege ist...
    Lieber Gruss,
    Anja

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    18.01.2012
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Huhu,
    ja die Pflege dieser Schweinchen darf man nicht unterschätzen.
    Sie sind sehr saubere Tiere,machen nur in eine Ecke - ins Haus kommen unsere nicht. Manche Leute machen das ja,aber artgerecht ist das nicht.
    Ja die "Kloecke" muss täglich sauber gemacht werden,sonst meckern sie. Dazu kommt ständiges Wiederherrichten des Geheges,da sie sehr viel buddeln und umräumen.
    Und dann ist da noch der ganz wichtige Punkt - Beschäftigung und Training - sie sind wirklich sehr schlau und wollen gefordert werden. Momentan sind wir ca. 1 Std. täglich am Üben,es wird aber sicher mehr,wenn das Wetter besser ist...
    Ich werde heute Abend noch ein paar Fotos einstellen,auch von unseren Tieren..

  7. #7

    Management a.D.
     
    Registriert seit
    29.01.2010
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    5.391
    Danke
    4
    Blog-Einträge
    1
    Hi,
    wohl mal ein Vorbild der Minischweinhaltung. ich finde es grausig wenn man die Tiere auf rutschigen Fliesen unbeholfen dahin schlittern sieht und die Halter die Tiere nur als Kuscheltiere ansehen.

    So macht die Haltung aber sicher Spaß.

    Wie sieht denn das Training bei euch aus? Clickertraining? Wäre interessant mal zu wissen, gerade mit solch intelligenten Tieren kann man ja eine Menge machen.

    •   Alt 23.01.2012 13:43

      Mister Ad. Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682