Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    08.09.2011
    Ort
    München/Hohenbrunn
    Beiträge
    564
    Danke
    0

    Umbau 112 Liter, 84 Liter und 30 Liter

    Hallo an alle miteinander,

    wie einige vielleicht schon gelesen haben, plane ich, meine 3 Aquarien nochmal total neu aufzusetzen. Dies hab ich in meinem Urlaub vor der morgen beginnt.
    Die Gründe hierfür werde ich nochmal seperat in diesem Text aufführen.
    Da ich versuche die Aktion zu dokumentieren, d.h. auch mit vielen Fotos (hab wieder Internet daheim), hab ich hier nochmal einen Thread aufzumachen. Für die Arbeiten hab ich ungefähr 2 Tage eingeplant.
    Aber jetzt erstmal zu meinen Plänen:

    112 Literbecken

    Grund: Durch Unwissenheit zu beginn, hatte ich nie einen wirklichen Plan wie das Becken mal ausschauen sollte. Hier und dort sind mal Pflanzen gekauft worden. Dort mal abgeschnitten aber leider auch nicht regelmäßig, dann Wasserlinsen eingefangen und leider auch immer mal wieder Fische gestorben. Dazu hab ich einfach keine Lust mehr, da es einfach zu viele Pflanzen geworden sind und das Becken einfach nicht mehr schön aussieht.

    Momentaner Besatz:

    10 Neonsalmler
    1/1 Apistogramma Harlekin bzw. Rositae
    5 Peltobagrus Ornatus bzw. Hylaobagrus ornatus
    xx Red Fire Garnelen und verschiedene Schnecken Arten

    Geplanter Besatz:

    10 Neonsalmler
    1/1 Apistogramma Harlekin bzw. Rositae
    5 Peltobagrus Ornatus bzw. Hylaobagrus ornatus
    15 Pfeffer- und Erdbeersalmler
    xx Red Fire und Schnecken

    Was geplant ist: Es werden einige Pflanzen rausfliegen (vorallem die Stängelplanzen). Hineinkommen soll nur noch Echinodorus, Cryptogorienen (sry für falsche schreibweise), Anubias, Javafarn und Vallisneria. Jedoch in keiner hohen Form mehr so das ich die Fische auch gut sehen kann. Hin zu kommen auch noch einige Wurzeln die ich bereits wässere. Ausreichende Höhlen für die Apisto. sind auch geplant.
    Zudem wird das Wasser etwas weicher gemacht durch anwendung von Osmosewasser.


    84 Liter-Becken

    Grund: Verwendung von viel zu vielen Stängelpflanzen die in ihrem Wuchs durch nix zu stoppen sind (ohne gedüngt zu werden). Zudem wurde es ungeplant zu Hause von 1/3 Grundeln. Daher befinden sich dort keine Steinaufbauten und Höhlen.

    Momentaner Besatz:

    1/3 Grundeln
    15 Corydoras pygmaeus
    15 Pfeffer- und Erdbeersalmler
    xx Yellow Fire Garnelen und Schneckenarten

    Geplanter Besatz:

    1/3 Grundeln
    15 Corydoras pygmaeus
    xx Yellow Fire Garnelen und Schneckenarten
    eventuell Perlhuhnbärblinge oder eine andere Art

    Plan: Stängelplanzen raus und dafür einen größeren Steinhaufen mit kleinen Röhren. In das Becken sollen hauptsächlich die selben Pflanzen wie bei großen Becken hinein.

    30 Literbecken

    Wird einfach nochmal total neu aufgesetzt.


    Ich hoffe es wird alles so wie ich es erwarte =). Eigentlich kann es nur besser werden. Werde versuchen die Fotos halbstündlich bis stündlich zu aktualisieren. Bin daher für Anregungen und Kritiken natürlich offen und wünsche dies auch sehr gerne.

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    08.09.2011
    Ort
    München/Hohenbrunn
    Beiträge
    564
    Danke
    0
    Hallo,

    so wir haben 06:30 Uhr und jetzt gehts schönlangsam los. Zuerst wird das 12 Liter Becken geleert um Platz für die Schnecken zu haben.
    Anschließend werden die Wasserlinsen von den Aquarien gefischt.

    IMG_0129.jpg

    •   Alt 10.04.2012 06:36

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    30.11.2010
    Ort
    Sinsheim
    Beiträge
    202
    Danke
    0
    Hi,

    na dann mal viel Erfolg!!!

    Hoffe es wird alles wie Du es Dir vorstellst.

    lg
    Ben

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    08.09.2011
    Ort
    München/Hohenbrunn
    Beiträge
    564
    Danke
    0
    Hallo ich nochmal =)

    bin jetzt gerade dabei mein 112 Liter Becken auszuräumen. Ich hätte nie gedacht, dass ich so viele Planzen vermehrt haben. Hab ca. aus 3 Cryptogorienen sind es jetzt 9 Stück, 1 grüner Lotus sind es jetzt 3. Der Süsswasserseetang hat sich vermehrt ohne ende genauso wie das Flammmoos.

    Bin gerade mal bei der Hälfte angekommen.
    Anhang 43920Anhang 43921

  5. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    08.09.2011
    Ort
    München/Hohenbrunn
    Beiträge
    564
    Danke
    0
    Hallo Ben,

    danke ich hoffe es auch =). Ist echt viel Arbeit!!! =)

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    08.09.2011
    Ort
    München/Hohenbrunn
    Beiträge
    564
    Danke
    0
    Hallo,

    sowas kann sich in einem 80 cm Becken entwickel

    IMG_0132.jpg

    Echinodorus Ozelot (meine Lieblingspflanze)

    Lineal sind 30 cm.

  7. #7

    Talker
     
    Registriert seit
    08.09.2011
    Ort
    München/Hohenbrunn
    Beiträge
    564
    Danke
    0
    Hallo,
    nun sind alle Pflanzen draußen und das Ausweichbecken ist aufgestellt. Nun geht es ans Fische fangen =)

    IMG_0133.jpgIMG_0134.jpg

  8. #8

    Talker
     
    Registriert seit
    07.01.2012
    Ort
    GM/ GL/ HSK
    Beiträge
    252
    Danke
    0
    Hallo Andi,

    was wurde aus dem Vorhaben die Wasserlinsen abzufischen? Aufgegeben?

    Ich wünsche dir jedenfals noch viel Durchhaltevermögen... :-)

    Viele Grüße
    Elisa.

  9. #9

    Talker
     
    Registriert seit
    30.11.2010
    Ort
    Sinsheim
    Beiträge
    202
    Danke
    0
    Hi,

    verdammte Wasserlinsen....ich kenne das Problem....nervige Dinger

    lg
    Ben

    •   Alt 10.04.2012 10:28

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  10. #10

    Talker
     
    Registriert seit
    25.08.2011
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    360
    Danke
    0
    Hallo.

    Ich habe mir neulich auch Wasserlinsen eingeschleppt.Es war erst eine und jetzt kann ich jeden tag ein paar raussuchen-->Ist nur doof bei Schwimmpflanzen

    Viel Glück,dass das alles so klappt wie du vor hattest
    Gruß Luca