Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24
  1. #1
    Amazonasmike

    Sonntagsarbeit

    Hi

    immer wieder SonntagsDSCF2550.jpgDSCF2551.jpgDSCF2558.jpgDSCF2559.jpgDSCF2562.jpg 2,5 Stunden Arbeit von wegen Freizeit


    Grüße Micha

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    12.09.2011
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    1.215
    Danke
    264
    Blog-Einträge
    3

    •   Alt 15.07.2012 14:10

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3
    Amazonasmike
    @ Verena
    na man ist halt ein gewohnheitstier

    Grüße Micha

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    12.09.2011
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    1.215
    Danke
    264
    Blog-Einträge
    3
    Richtig...

    uns ein wir mal ehrlich...irgendwie, son bißchen, macht es doch auch Spaß....

    LG Verena

  5. #5

    Management a.D.
     
    Registriert seit
    17.01.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.075
    Danke
    2
    Blog-Einträge
    1
    Hi.

    Jep, Spaß macht es wirklich. Besonders, wenn die Kinder über den schlauch stolpern und die eingehängte Brause quer durchs Zimmer fliegt... Langweilig geht anders.

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    12.09.2011
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    1.215
    Danke
    264
    Blog-Einträge
    3


    Boah, also den Spaß habe ich leider nicht.
    Bin ich glatt "nen bissken neidisch"....

    Dafür sitze ich heute am Schreibtisch meiner Tochter und auf und um mich herum turnen 6 Nymphen, die alle der Meinung sind, ein Schlückchen Kaffe und etwas Tastaturklopfen wäre doch heute mal drin.... und generell soll ich mich mal nicht so haben und etwas Kuchen spendieren... "verdammichnochmal...." <font color="red">Guests can not see images in the messages. Please register in the forum by clicking <a href="register.php"><strong>here</strong></a>.</font>

    Vielleicht sollte ich die 6 mit Deiner Brause kombinieren...

    LG Verena

  7. #7
    Amazonasmike
    Hi ihr zwei,

    na da hab ich es ja noch richtig gut getroffen ich will auch nicht jammern


    und logo macht das spass


    grüße micha

  8. #8

    Talker
     
    Registriert seit
    29.04.2011
    Beiträge
    195
    Danke
    1
    Hi,

    von eingehängter Brause schreiben und gleichzeitig jammern gilt nicht. So ein Luxus! Davon kann ich nur träumen.

    Bei mir bedeutet Wasser auffüllen:

    - mit der Gießkanne in den hinteren Keller rennen
    - 3 Krüge Wasser aus dem Osmosefass in die Gießkanne schöpfen
    - mit der Gießkanne ins Bad rennen
    - mit 3 Krügen Leitungswasser Gießkanne auffüllen
    - zurück ins Wohnzimmer und mit der Gießkanne auf´s Schemelchen springen
    - reingießen
    - zurück in den Keller und unten feststellen, dass das Meßgefäß noch im Badezimmer steht .
    - hoch ins Badezimmer, ab in den Keller ...

    Glaubt mir, bei meinem 540er wird mir dabei auch im Winter recht warm.

    Mein Freund liegt auf dem Sofa und "hilft" mit Tipps und klugen Ratschlägen: "Wenn ich sitze ist es voll - aber wenn ich liege kann ich noch die Kante sehen" .

    Neidische Grüße

    Martina

  9. #9

    Talker
     
    Registriert seit
    12.09.2011
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    1.215
    Danke
    264
    Blog-Einträge
    3


    Martina!

    Das MUSS einfacher gehen!

    Sag Deinem Mann, daß er da gefälligst was basteln soll...zwecks Tauchpumpe und Schlauch oder irgendwas... <font color="red">Guests can not see images in the messages. Please register in the forum by clicking <a href="register.php"><strong>here</strong></a>.</font>

    Schockierte Grüße, Verena

    •   Alt 15.07.2012 16:58

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  10. #10

    Talker
     
    Registriert seit
    29.04.2011
    Beiträge
    195
    Danke
    1
    Hi Verena,

    vielen Dank für deine Anteilnahme. Eine Tauchpumpe hab´ ich bereits im Keller (im Osmose-Restwasserfass). Damit pumpe ich das Restwasser in die Zisterne, da der Keller tiefer liegt als der Kanal und ich deshalb keinen direkten Ablauf habe.

    Einfach hochpumpen und ins Becken funktioniert allerdings nicht, da ich ja das Osmosewasser noch mit 50% temperiertem Leitungswasser verstrecken muss. Das ginge dann nur wieder über ein zusätzliches Fass.

    Ich hab´ selbst schon lange hin und her überlegt. Die Erleuchtung ist mir bisher nicht gekommen. Inzwischen habe ich mich daran gewöhnt und sehe das Ganze als Fitness-Übung an. Andere kaufen sich einen Stepper - ich habe halt meine Treppe .

    Immerhin geht es mir noch besser als meinem Sohn. Der darf sein Wechselwasser nämlich noch einen Stock höher tragen .

    Freundliche Grüße

    Martina