Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Snakebite

    Kleine Diamanten

    Hey
    Ich habe mir einen kleinen Traum erfüllt und mir einige kleine L273 Titanic Kaktuswelse zugelegt,die derzeit wieder und noch verfügbar sind.
    Denn bei dem Ausfuhrverbotekuddelmuddel aus Brasilien steigt ja niemand durch.Eine Woche ist die Ausführ verboten,die nächste wieder nicht mehr usw...
    Und bevor es sie aus irgendwelchen Gründen mal wieder nicht mehr geben sollte,habe ich zugeschlagen
    Ich hätte sie lieber in groß ab 20cm gehabt,um sie in einem meiner großen Becken unterbringen zu können,aber bei Preisen die höher liegen als manch begehrtes Edelmetall,sind es doch erstmal(!) nur Miniaturausgaben geworden.
    Aktuell etwa 4-5 cm groß und sündhaft schön!
    Leider ist das Fotografieren von so kleinen schnellen Welsen nicht ganz einfach,daher gibt es Bilder ,die garantiert keine Hochglanzqualität haben,aber zum Gucken reichts
    LG Martinabcd 037.jpgabcd 045.jpgabcd 049.jpg

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    08.09.2011
    Ort
    München/Hohenbrunn
    Beiträge
    564
    Danke
    0
    Servus Martin,

    sehen sehr interessant aus die Kleinen (wahre Prachtkerle/weiberl).
    Viel Spaß mit denen.

    •   Alt 02.08.2012 14:13

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3
    duras111
    Hi,

    Ja die sehen interessant aus. Hab mir mal Bilder im Internet von ausgewachsenen Welsen angeschaut. Das sind jetzt schon hübsche Tiere. Aber wenn die gross sind, dann sehen die noch um einiges Hübscher aus. Aber diese Welse zu vermehren ist wohl nicht sehr einfach.

    Durch dieses Ausfuhrverbot wird man viele interessante Welse nur noch sehr selten bekommen. Ich kanns ja irgendwo verstehen. Aber das sollte doch dann für Arten gelten, die vom Aussterben bedroht sind. Was da zur Zeit gemacht wird, da steigt keiner so recht durch, hab ich das Gefühl. Ich denke, viele Fischarten könnten besser geschützt werden, wenn die Nachzucht in Aquarien gelingt. Schönes Beispiel sind doch Diskus und Neons. Die Ausfuhr sollte nicht komplett verboten werden.

    Gruss
    Sascha

  4. #4
    Snakebite
    Hey Sascha
    Die Geschichte mit Naturschutz und Konsequentem Ausfuhrverbot ist ja ok und akzeptabel,wenn es Brasiliens Regierung so handhaben möchte.
    Seine eigene Umwelt und Natur dann aber zeitgleich durch Quecksilberanwendung zum Gold schürfen,riesige Staudammprojekte und alles aber doch zu zerstören eine andere nicht nachvollziehbare Verfahrensweise.
    Die Tiere durchlaufen aber eh noch eine Farbumwandlung und werden im schlimmsten Fall braun gesprenkelt mit rauchgrauen Kopf je nach Variante.
    Bis dahin erfreue ich mich aber noch an ihrem Jugendkleid und hoffe,dass die Babys stabil sind und keiner auf der Strecke bleibt.
    Bin sehr gespannt wie sich die kleinen entwickeln werden.
    LG Martin

  5. #5
    Snakebite

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    18.08.2009
    Ort
    Direkt an der Nordsee
    Beiträge
    7.177
    Danke
    236
    Blog-Einträge
    1
    Moin!

    wunderschönes Tier....echt neidisch

  7. #7
    Snakebite
    Hey
    Freut mich wenn die Zwerge gefallen!
    Eigentlich sollten solche Tiere nicht so unverschämt teuer sein,damit viel mehr Leute überhaupt die Möglichkeiten hätten sich mit solchen Tieren auseinander zu setzen,die Zucht zu versuchen und somit das Fortbestehen solcher seltenen Arten zu sichern.
    Aber die Realität sieht ja leider immer anders aus.
    LG Martin
    abcd 119.jpg
    King of the coconut

    •   Alt 07.08.2012 11:39

      Mister Ad. Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682