Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    929
    Danke
    4

    kuscheliger Raubfisch

    Moin moin

    An alle hier die glauben, dass der "gefürchtete" Katzenwels, Ameiurus nebulosus, ein schrecklicher Räuber ist, soll dieses Foto zeigen, wie lieb er doch seine Zeit verbringen kann.

    IMAG0735.jpg

    Als Infos: Er ist etwas über 35 cm lang, lebt in meinem 800L AQ alleine, bei 2,20mx60x60, und ich habe ihn im Jahr 2005 mit ca. 7 cm bekommen. Als Futter gebe ich ihm Störperlets, auch mal Regenwürmer, dicke Fliegen, und gefrorene rote Mückenlarven, dann aber ordentlich.

    Als Gesamteindruck noch ein Bild

    IMAG0990.jpg

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    01.04.2013
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.590
    Danke
    3
    Hey,
    ich muss ehrlich sagen das ich mir deutlich passenderen Besatz für ein so großes Becken vorstellen kann
    Aber du bist ja ein Katzenwelsfan und es ist dein Becken (:

    •   Alt 18.08.2013 10:14

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    18.08.2009
    Ort
    Direkt an der Nordsee
    Beiträge
    7.177
    Danke
    236
    Blog-Einträge
    1
    Moin,

    Pepe...das ist nun Ansichtsache, ich persönlich kann mir nichts schöneres vorstellen, wie ein geiler Raubfisch in einen noch größeren Aquarium

    Und wer mich genauer kennt, weiß es

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    929
    Danke
    4
    Hallo

    genau, mein Becken, und auch mein Tier. Wie alles auf dieser Welt ist es halt immer Ansichtssache und Geschmackssache. Sei ein Autofan und habe eine getunten Opel und fahre damit zum VW Treffen, da kriegste die Hucke voll. Ich betreibe fast mein ganzes Leben Kampfkunst, und auch dort gibt es immer wieder Leute, die sagen, dies ist besser oder das andere ist sch...; Aber wären wir Menschen alle gleichdenkend, wäre es doch ziemlich langweilig, oder?

    Zu dem Katzenwels habe ich schon eine persönliche Bindung, was ich zB. zu meinen ca. 100 Goldfischen im Teich nur vereinzelt sagen kann.

  5. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    01.04.2013
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.590
    Danke
    3
    Hallo,
    hab ja gesagt das ICH mir das was besseres vorstellen könnte,hätte ich mich informiert und mit der Materie auseinadergesetzt und vlt. schon einige Jahre Aquaristik auf dem Buckel hätte ich sicherlich gesagt,wow toll und irgendwie fasziniert es mich schon,grade weil es nichts gewöhnliches ist

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    18.08.2009
    Ort
    Direkt an der Nordsee
    Beiträge
    7.177
    Danke
    236
    Blog-Einträge
    1
    Genau Pepe,

    ich hatte Millionen von Kleinfische...toll und bunt....jetzt sehe ich sie nur noch als Futter für (m)einen Channa

  7. #7

    Talker
     
    Registriert seit
    01.04.2013
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.590
    Danke
    3
    Hey,
    mal kurz OT,was für Fische verfütterst du denn?

  8. #8

    Talker
     
    Registriert seit
    18.08.2009
    Ort
    Direkt an der Nordsee
    Beiträge
    7.177
    Danke
    236
    Blog-Einträge
    1
    Moin,

    im Moment leider keinen, da ich z.Zt. keine Channa halte....habe aber gerne Guppsen, Mollys, Schwerter verfüttert...und natürlich, was der Anglershop so hergibt

    In einem Jahr ist wieder ein Großbecken geplant...dann kannst Du gerne Mal (ev. Treffen bei mir) schauen

  9. #9

    Talker
     
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    929
    Danke
    4
    Hallo Micha

    Treffen bei dir ??? AQ Treffen Nord ? Dann muss ich wieder vorher bei meinem Bruder einchecken
    Wenn ja, dann aber bitte nicht am WOA WE, denn diesmal will ich hin fliegen und nicht hin warten .

    Ach Pepe, das ist so. Wenn du etwas toll findest, egal worum es sich handelt, und ein anderer gibt da Negativkommentare zu, dann kann das einem weh tun. Hier geht es ja nicht um Verbesserungen oder gute Ratschläge. Das Becken läuft gut, weil es so einfach ist, und der Fisch auch. Kaltwasser, keine Beleuchtung, Wasserwerte fast egal, nur ein guter Filter (2 Filter in Reihe). Wasserwechsel Schlauch rein und ablaufen lassen ins Bad, Füllen mit Gartenschlauch unter Vollgas. Und ob du es glaubst oder nicht, an einem Einzelfisch kann man eben so viel Freude haben, wie an einem voll besetztem Becken. Jetzt eben hat er sich immens bemerkbar gemacht, weil ich ihn noch nicht gefüttert habe. Seine Zeit ist immer so zw. 23-23:30 Uhr. Und er weiß, das ich hier im Raum bin. Barsche od. andere kümmern sich nur um sich selbst. Der hier ist ganz anders. Kann dir sagen, dass er meine Stimme erkennt und sie zu anderen unterscheiden kann. Kommen Leute, besonders Frauen, hier ans Becken und reden, dann haut er ab. Zu meiner Stimme hat er Vertrauen und wenn ich ihn rufe, dann kommt er genau dahin, wo ich ihn hin haben will. So ein Wels hört und fühlt weit aus besser als jeder andere Fisch, weil er halt so gut wie nichts sehen kann. Deswegen sind seine anderen Sinne wesentlich besser ausgeprägt. Und wenn du einmal beobachtet hast, wie er einen Guppy oder einen kleinen (kranken) Goldfisch jagt, den er ja nun nicht sieht, dann bist du fasziniert, und überlegst, wie hat er das nur gemacht. Ich weiß es und du kannst ein bisschen überlegen wie.
    Geändert von Stefan G (20.08.2013 um 01:39 Uhr)

    •   Alt 20.08.2013 01:35

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  10. #10

    Talker
     
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    929
    Danke
    4
    he he

    da Pepe mir eine sehr nette PN geschrieben hat, gibt es mal ein Video vom Januar 2011.
    Da war Katze noch kleiner und so um die 20cm und in einem anderen kleineren AQ mit nur 200L. Der Regenwurm war ein Riesenexemplar und ausgestreckt nicht viel kürzer als der Wels (so ca. 15cm). Ich hatte es auf Facebook hochgeladen und es "Katze gegen Riesenwurm" genannt. Hoffe das klappt jetzt hier

    https://www.facebook.com/photo.php?v...=2&theater