Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    23.10.2013
    Ort
    Alsdorf
    Beiträge
    15
    Danke
    0

    Erbsenkugelfische

    Hi zusammen,

    so als Foreneinstand win paar Bilder meiner Erbsenkufis:

    IMG_8994_800.jpgIMG_8950.jpgIMG_8994.jpgIMG_8922.jpgIMG_9000.jpgIMG_9002.jpgIMG_9005.jpg

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    01.04.2013
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.590
    Danke
    3
    Hey,
    sehen sehr toll aus
    Jetzt nioch Daten zum Becken und eine Gesammtansicht und jededr hier ist glücklich

    Achja,herzlich willkommen

    •   Alt 23.12.2013 21:32

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3
    Yandros7
    Hallo,
    Sehr hübsche Tiere.
    Ich nehme an du fütterst Schnecken. Welche und wie oft?
    Gruß,
    Tobi

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    23.10.2013
    Ort
    Alsdorf
    Beiträge
    15
    Danke
    0
    Zitat Zitat von parlie Beitrag anzeigen
    Jetzt nioch Daten zum Becken und eine Gesammtansicht und jededr hier ist glücklich
    Vielen Dank! Bilder von meinen Becken werde ich natürlich in der Rubrik Mitgliederbecken noch nachliefern

  5. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    23.10.2013
    Ort
    Alsdorf
    Beiträge
    15
    Danke
    0
    Hi Yandos,

    Zitat Zitat von Yandros7 Beitrag anzeigen
    Sehr hübsche Tiere.
    Ich nehme an du fütterst Schnecken. Welche und wie oft?
    Vielen Dank. Die Erbsen haben es uns wirklich angetan.

    Ich hab ein altes 54l Becken zur Schnecken & Daphnienzucht aufgesetzt und sammle den Nachwuchs zum Verfüttern ab.
    Ich habe jede Menge Posthorn- und Sumpfdeckelschnecken, die in meinen Teichen entnehmen konnte. Schnecken gibt halt nur wenn nachwuchs da ist, als ca 1x die Woche.
    Ansonsten lebende Mückenlarven jeder Farbe, Daphnien oder gefrorene Rote Mülas.

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    14.02.2013
    Ort
    96194 Walsdorf
    Beiträge
    534
    Danke
    13
    Hallo Frank,

    ich habe selbst vier "Erbsen" und gehe exakt auch so vor.
    Sie nehmen praktisch alles an Lebendfutter an.

    Viele Grüße

    Dieter

  7. #7

    Talker
     
    Registriert seit
    23.10.2013
    Ort
    Alsdorf
    Beiträge
    15
    Danke
    0
    Hi nochmal!

    So, da Parlie nach den Becken gefragt hat:

    54l, stark bepflanzt damit die Erbsen sich aus dem Weg gehen können, bzw. Rückzugsmöglichkeiten/Platz zur Revierbildung haben.
    Die Innenpumpe sorgt für eine mittelprächtige Strömung im hinteren Bereich. - Beibesatz z.Zt. 6 Pana-Panzerwelse, 6 Guppys (m).
    IMG_9150_900.jpg

    Schnecken & Daphnienaufzucht in ebenfalls 54l:
    IMG_9147_900.jpg

  8. #8

    Talker
     
    Registriert seit
    14.02.2013
    Ort
    96194 Walsdorf
    Beiträge
    534
    Danke
    13
    Hallo Frank,

    noch eine Frage zu den Zwergen:

    wieviele hast du in deinem Becken?

    Viele Grüße

    Dieter

  9. #9

    Talker
     
    Registriert seit
    23.10.2013
    Ort
    Alsdorf
    Beiträge
    15
    Danke
    0
    Hi Dieter,

    derzeit 4. Ich weiss das ist schon grenzwertig, das Becken soll aber ohnehin gegen ein 112l ersetzt werden und zur Not wären in meinem 200l AQ auch noch Platz.

    •   Alt 25.12.2013 19:32

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  10. #10

    Talker
     
    Registriert seit
    14.02.2013
    Ort
    96194 Walsdorf
    Beiträge
    534
    Danke
    13
    Hallo Frank,

    mein Becken fasst auch nur 54 Liter, aber Probleme mit den Zwergen gibt es nicht.
    Sie rivalisieren zwar mitunter, aber zu ernsthaften Auseinandersetzungen ist es nicht gekommen.
    Ich konnte allerdings bisher nicht herausfinden ob ich auch tatsächlich Männlein und Weiblein im Becken habe.

    Viele Grüße

    Dieter