Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Suspicari

    Circus Otocinclus

    Nabend zusammen,

    ich hatte das Bild gestern schon anderweitig gepostet, aber da ich es immer noch ganz verliebt anschaue und es mittlerweile mein Handyhintergrundbild ist, hier nochmal für alle:

    Kleine Oto-Artisten, ganz zirkusreif beim Pyramidenbau.

    uploadfromtaptalk1402340033939.jpg

    Ich liebeliebeliebe sie und kann es gar nicht oft genug betonen. <3

    Herzchengrüße, Madeleine

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    09.04.2014
    Ort
    Schweinfurt
    Beiträge
    53
    Danke
    0
    Hallo Madeleine,

    schönes Bild. Leider hatte ich kein Glück mit den Ottos, keiner von denen hat länger als 1,5 Jahre gelebt.
    Wie lange hast du sie schon und mit welchen Fischen leben sie zusammen?

    •   Alt 10.06.2014 02:01

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3
    Suspicari
    Guten Morgen, Janet.

    Danke. :-) Ich habe sie jetzt auch erst drei Monate. Sie wohnen mittlerweile zu neunt zusammen mit sieben Endler-Guppies. Das hat sich leider nicht als die allerbeste Wahl entpuppt, da die Endler wirklich ziemliche Sackgänger sind, besonders wenn es um Welstabletten geht, und die Otos sich mittlerweile teils sehr zurückziehen. Mal sehen, ob mir da mal eine praktikable Lösung einfällt.

    Grüße, Madeleine

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    09.04.2014
    Ort
    Schweinfurt
    Beiträge
    53
    Danke
    0
    Hallo Madeleine,

    ich habe die Otos als sehr scheu erlebt. Das ist auch der Grund, warum ich keine mehr nachkaufen möchte. Ich hatte immer das Gefühl, dass sie sich gegen andere Fische wie Guppys und Platys und sogar Panzerwelse nicht durchsetzen konnten.
    Wenn ich die Möglichkeit hatte, würde ich sie nur mit Garnelen und Schnecken und vielleicht mit einigen ruhigen Salmlern halten.

  5. #5
    Suspicari
    Hey,

    anfangs waren sie bei mir gar nicht scheu und auch viel unterwegs. Jetzt bekomme ich sie tagsüber nur ab und zu mal zu sehen. Nachts, wenn die Guppies schlafen, ist dann halt Oto-Party angesagt bis frühs in die Puppen. Sobald um neun dann wieder das Licht angeht und die Guppser aufstehen, hauen sie wieder ab.
    Da es sich beim Oto aber um meinen absoluten Lieblingsfisch handelt, werde ich mir was einfallen lassen müssen. Wenn es finanziell hinhaut, wird es vielleicht ein größeres Becken für sie, da ich - wenn sie denn schwimmen - ab und zu das Gefühl habe, dass meine 60er Kiste ihnen zu klein ist.

    Grüße, Madeleine

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    23.04.2014
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    216
    Danke
    0
    Hallo Madleine,
    ein schönes Foto ist das! Otos konnte ich bisher noch nie längere Zeit beobachten und so kann ich deine Liebe nicht speziell teilen. Ich bin gerade von meinen Honigguramis ganz fasziniert! Sie zeigen ihr Pärchenverhalten mit Nestbau, Farbwechsel, jagen und alles mit dem Ziel, die Lebenskette zu erhalten. Aber es ist wirklich Wahnsinn welche Eigenheiten und Vielfältigkeiten die unterschiedlichen Fische und auch Schnecken usw. zu zeigen haben. Wie liebenswert und pflegenswert doch auch die kleinsten Lebewesen unseres Planeten sind!
    Ehrfurchtsvoll und rührselig sitze ich oft vor dem Becken und schaue in die Makrowelt, bei der ich über Leben und Tod mitverantwortlich bin. Werde gerade ganz "philosoFISCH"!

  7. #7
    Suspicari
    Heii,

    Lebensketten sind was feines! Was würde ich dafür geben, dass meine Otos so eine hätten und Kinderchen kriegen würden.
    Ich finde es auch immer wieder spannend, wie unterschiedlich die Geschmäcker der Aquarianer sein können. Der eine steht auf bunt, der andere auf Fingertotlutscher, der nächste kann keine Unterwasserkarnickel leiden, der übernächste liebt sie heiß und innig...
    Selten so ein Hobby erlebt, dass so vielfältig ist und soviele Möglichkeiten bietet und doch wiederum alle unter einem Dach respektive hinter der Glasscheibe vereint. :-)

    Philofischige Grüße, Madeleine

  8. #8
    Suspicari
    PS: Apropos Gurami - neuerdings bin ich mächtig in Küssende Guramis verknallt. Die sind wirklich zu komisch! Schade nur, dass die so riesig werden. Da hilft wohl nur ein 800l-Becken auf meiner kleinen Farm später. :-)



    Knutschige Grüße, Madeleine

    •   Alt 13.06.2014 10:12

      Mister Ad. Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682