Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 19 von 19
  1. #11

    Management
     
    Registriert seit
    17.08.2011
    Ort
    Heddesheim/Kurpfalz
    Beiträge
    3.291
    Danke
    542
    Viel Neues gibts hier nicht zu berichten. Die "Alten" leben noch und fühlen sich wohl, und die beiden Kleinen scheinen auch keinerlei Scheu zu haben und schwimmen oft an der Frontscheibe entlang:

    16 - Rote von Rio Junges 21-02-2019.jpg

    Sie sind nur wenig gewachsen, haben jetzt eine Länge von gerade mal 12 mm. Aber die Färbung kommt besser heraus, sie sind nicht mehr ansatzweise durchsichtig. Fressen tun sie gut, ich gebe ihnen Staubfutter.
    Geändert von Ulfgar (Heute um 16:35 Uhr) Grund: Tippfehler ausgebessert

  2. Danke an Ulfgar für diesen Beitrag von:


  3. #12

    Talker
     
    Registriert seit
    09.11.2016
    Ort
    Plauen
    Beiträge
    1.077
    Danke
    160
    Schöne Färbung für einen Jungen!
    Was sind das für Stäbe rechts und links? Bambus?

  4. Danke an coryline für diesen Beitrag von:


    •   Alt Heute 15:32

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  5. #13

    Management
     
    Registriert seit
    17.08.2011
    Ort
    Heddesheim/Kurpfalz
    Beiträge
    3.291
    Danke
    542
    Ja, das sind so dünne Bambusstäbe, die ich als "Schilf" ins Wasser setze. Die gibts in der Gartenabteilung des Baumarktes und sind als Haltestäbe für Pflanzen gedacht.

  6. Danke an Ulfgar für diesen Beitrag von:


  7. #14

    Talker
     
    Registriert seit
    09.11.2016
    Ort
    Plauen
    Beiträge
    1.077
    Danke
    160
    Ich habe den ganzen Schuppen voll gestapelt damit, wir haben Schilfgras im Garten
    Mal im Hinterkopf behalten für eine irgendwann Umgestaltung.

  8. #15

    Management
     
    Registriert seit
    17.08.2011
    Ort
    Heddesheim/Kurpfalz
    Beiträge
    3.291
    Danke
    542
    Das Zeug muß aber absolut tot sein und ausgetrocknet, sonst erlebst Du den selben REinfall wie unser Freund TArek, der einfach frischen Bambus ins Becken gestellt hatte und sich dann wunderte, daß alles anfing zu gammeln und zu riechen...

    Die Bambusstäbe halten bei mir so 3-4 Jahre, dann muß ich sie austauschen. Könnte sein, daß Schilf etwas weniger hält, muß man ausprobieren.

  9. #16

    Talker
     
    Registriert seit
    09.11.2016
    Ort
    Plauen
    Beiträge
    1.077
    Danke
    160
    Ok danke für den Tipp.
    Das steht schon Jahre rum.
    Ist ja erstmal nur eine Idee.

  10. #17

    Management
     
    Registriert seit
    17.08.2011
    Ort
    Heddesheim/Kurpfalz
    Beiträge
    3.291
    Danke
    542
    Ich benutze das Zeug, um verschilfte Uferbereiche oder flache Tümpel darzustellen.

  11. #18

    Talker
     
    Registriert seit
    09.11.2016
    Ort
    Plauen
    Beiträge
    1.077
    Danke
    160
    Sieht in jedem Fall gut aus

  12. Danke an coryline für diesen Beitrag von:


  13. #19

    Management
     
    Registriert seit
    17.08.2011
    Ort
    Heddesheim/Kurpfalz
    Beiträge
    3.291
    Danke
    542
    Nun ja, in "Urwaldbächen" würde ich sie nicht einsetzen, da wären sie nicht gerade stilecht...

    •   Alt Heute 16:42

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682