Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    18.05.2020
    Beiträge
    1
    Danke
    0

    Salmler bei PH7

    Hallo allerseits,

    Gibt es auch südamerikanische Salmler, die sich bei PH7 oder sogar leicht alkalischem PH wohl fühlen, oder bevorzugen alle einen leicht sauren PH?
    Ich würde sehr gerne meinen Besatz um einen Schwarm erweitern, habe aber bereits 2 orange Zwergkrebse im Aquarium die einen sauren PH nicht so sehr mögen....

    Lieben Gruß,
    Carsten

  2. #2

    Management
     
    Registriert seit
    01.11.2006
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    19.149
    Danke
    1464
    Hi!
    Bei Zwergkrebsen ist eher das Problem, daß es Fische sein müssen, die weder langflossig sind, noch zum Schlafen auf den Boden absinken. Die Krebse gehen nämlich sehr gerne an solche Tiere ran und verletzen sie.
    Hatte sie selbst mit Endlerguppies zusammen, aber selbst bei diesen flinken kleinen Schwimmern fehlte über Nacht hin und wieder eine Flosse.
    Der ph-Wert von 7 ist recht neutral, damit kommen die meisten Salmler wie Neon zurecht. Würde dann aber eher zu Neonsalmler raten, da die es kühler mögen, also ein ungeheiztes Becken, wie es für die CPOs auch wichtig ist. Wie sieht denn Dein übriger Besatz aus? Dann könnte man mehr dazu sagen.

    •   Alt 18.05.2020 16:58

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    09.06.2020
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Hallo
    Ich fürchte, da musst du dich zunächst im Prinzip auf einen genauen Salmler festlegen und dich anschließend über diese spezifische Art informieren. Grundsätzlich sollte ein pH Wert von 7 kein großes Problem für die meisten gängigen Salmler darstellen. Es kommen aber natürlich auch noch andere Wasserwerte hinzu (KH GH usw). Vor allem die GH würde ich bei Südamerikanern schon auch beachten. Üngünstige Wasserwerte bedeutenStress für dieTiere.
    Weiterhin hast du mit den CPOs nochmal einen weiterenStressfaktor im Becken. Sie sind von ihrem naturell äußerst aggressiv und mMn eher im Artbecken zu pflegen.
    Wenn man also annimmt, dass Stress durch Wasserwerte und Besatz ausgelöst wird, wirst du so oder so keine glücklichen Salmler haben
    Grüße
    Mezzo

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    14.05.2020
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    89
    Danke
    29
    Hi!

    Grundsätzlich ist nur der PH Wert zu wenig um eine fundierte Meinung über Tiere abgeben zu können.
    Ansonsten würde ich mich bis auf einen Punkt meinen Vorrednern anschließen.

    CPO sind vom Naturell nicht wirklich aggressiv, sie nutzen lediglich ihre Chance, sollten sie einen frischen Snack bekommen.
    Wobei man dazu sagen muss, dass jeder Krebs immer einen eigenen Charakter hat, wodurch ich mich von solchen Pauschalaussagen durchaus lösen würde.
    Ich hab mal einen Pflanzenfreundlichen nicht buddelfreudigen Aprikosenkrebs gepflegt, der äußerst gerne Pflanzen gefressen und äußerst gerne gebuddelt hat.

  5. #5

    Management
     
    Registriert seit
    26.12.2018
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.008
    Danke
    366
    https://www.fischlexikon.eu/fischlex..._id=0000001399

    als robusten Salmler habe ich nun den Roten von Rio kennen gelernt... ich hatte ihn bei pH 7, KH 14 GH 18... inzwischen arbeite ich mit Osmose und konnte die Werte leicht senken, so dass nun PH bei etwa 6,6, KH und GH bei etwa 10 liegen und merke, dass sich die Fische jetzt schon wohler fühlen und auch ein Balzverhalten zeigen...

    In der Nacht halten sie sich gerne sehr weit unten im Becken auf, Krebse würden sie da sicherlich stören... (auch mein Nachbar pflegte Krebse... die zerlegen auch gerne alles, was nahe dem Boden ist...)

    •   Alt 10.06.2020 08:51

      Mister Ad. Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682