Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 3 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 66
  1. #21

    Talker
     
    Registriert seit
    16.12.2019
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    768
    Danke
    172
    Brilliantsalmler hatte ich auch schon gesehen, sehr schöne Tiere.
    Nun fehlt aber noch was im Becken.

    Ursprünglich dachte ich an: L-Welse, Salmler und Skalaren. Das Risiko bei Skalaren möchte ich eigentlich nicht eingehen. Dementsprechend bin ich gerade auf der Suche nach Ersatz dafür. Also Tiere, die anstelle der Skalare reinkommen könnten.

  2. #22

    Talker
     
    Registriert seit
    12.03.2020
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.767
    Danke
    391
    Hey Sören.

    L-Welse und Brillantsamler passt schon mal. Jetzt fehlt noch ein Farbklecks. Wenn du kleinere L-Welse wählst, könnte noch 1 Pärchen Zwergbuntbarsche dazugesetzt werden Davon aber wirklich nur 1 Paar. Denn auch sie müssen sich den Boden mit den Welsen teilen.
    Barsche sind halt gerne am Boden.

    •   Alt 05.07.2020 13:20

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #23

    Talker
     
    Registriert seit
    23.05.2009
    Ort
    Rendsburg / Schleswig Holstein
    Beiträge
    3.394
    Danke
    265
    Hey

    Bei der Kombination Cichliden und Harnisch Welse hätte ich überhaupt keine Bauchschmerzen

  4. #24

    Talker
     
    Registriert seit
    16.12.2019
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    768
    Danke
    172
    Zwergbundbarsche möchte ich bei dem Becken definitiv nicht haben. Sind mir zu klein

    Jimmy, was meinst du. Ne Gruppe von 4 bis 5 Geophagus zu den 2 bis 3 Harnischwelsem? Brilliantsalmler dazu und gut?

  5. #25

    Talker
     
    Registriert seit
    23.05.2009
    Ort
    Rendsburg / Schleswig Holstein
    Beiträge
    3.394
    Danke
    265
    Nepp. So fünf bis sechs Geophagus sollte klappen. Aber die kleineren halt. Das Becken war doch 150cm lang oder?

  6. #26

    Talker
     
    Registriert seit
    16.12.2019
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    768
    Danke
    172
    Ne ne. 121cm
    Isr das Rio 350.
    Grösseres Becken passt leider nicht

  7. #27

    Talker
     
    Registriert seit
    23.05.2009
    Ort
    Rendsburg / Schleswig Holstein
    Beiträge
    3.394
    Danke
    265
    Hätte ich trotzdem keine Schmerzen mit Geophagus. Dann aber wohl doch eher vier bis fünf

  8. #28

    Talker
     
    Registriert seit
    16.12.2019
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    768
    Danke
    172
    Mal abgesehen von der Brut(-Pflege).
    ,halten sich die Geophagus überall auf? Weil sonst müsste definitiv noch was in die obere Region.

    Gehe wir nun mal von 2 Harnischwelsen und 5 Geophagus aus, dazu ne Gruppe Brilliantsalmler (bei der Größe wie viel?)
    Noch was? Panzerwelse oder was für ganz oben?

  9. #29

    Talker
     
    Registriert seit
    12.03.2020
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.767
    Danke
    391
    Hi.

    Müsste ich mich entscheiden, würde ich nur 5 Geophagus und 2 Harnischwelse einsetzen.
    Oder nur 15 Brillantsalmler und 2 Harnischwelse. Eventuell für oben noch 10 Beilbäuche.

    Sieh mal, mein 180 Liter-Becken hat auch nur 120 cm Länge. Dort habe ich im Moment 7 Corydoras schwartzi drin. Als Schwarm nehme ich entweder 15 größere Salmler oder 25 kleinere Salmler die nur 4-5 cm groß werden.

    Schau dich auch mal bei Barben und Bärblingen um, dort gibt es auch sehr schöne Tiere.

    •   Alt 05.07.2020 17:26

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

       

  10. #30

    Talker
     
    Registriert seit
    16.12.2019
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    768
    Danke
    172
    Also die meisten 180l Becken sind 100cm lang. Die 240l Becken dann 120cm.

    Vielleicht hat Jimmy ja noch ein paar Tipps. Er kennt sich ja anscheinend mit größeren Fischen aus