Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    09.11.2016
    Ort
    Plauen
    Beiträge
    1.198
    Danke
    201

    Oryzias woworae - Neon Reisfisch

    Hallo Ihr alle!

    Gestern war ich nun Fische kaufen, eigentlich ein Knurrenden Zwerggurami und Trauermantelsalmler! (habe ich auch gekauft)
    Und dann? Sehe ich in einem Becken kleine leuchtende blaue Augen direkt neben den Knurrern.
    Tja es kam wie es kommen musste, ich habe 10 mitgenommen.

    Die Guppy aus dem 60er mussten kurzerhand ausziehen, außer meine 4 Knickmädels, die dürfen bleiben. Sonst bekommen sie bei der großen Meute im anderen Becken kein Futter ab.

    Leider haben die kleinen sich so gestresst gestern, das vier im Filter landeten und einer dies leider nicht überlebte.
    Sind sehr scheu, heute sieht es schon etwas besser aus.
    IMG_20190210_142052.jpgIMG_20190210_142125.jpg

  2. Danke an coryline für diesen Beitrag von:


  3. #2

    Management
     
    Registriert seit
    17.08.2011
    Ort
    Heddesheim/Kurpfalz
    Beiträge
    3.471
    Danke
    585

    Oryzias woworae - Neon Reisfisch

    Ganz große Klasse!
    Reisfische, die ja zu den Killis gehören, sind etwas fürchterlich Feines!

    Nachtrag:
    Wenn Du sehr gut sein willst, dann gestaltest Du das Becken noch wie einen Ausschnitt aus einem Reisfeld, denn typischerweise leben Reisfische dort. Geeignet wären wohl diverse Valistnerien (außer der schraubenförmigen), oder andere grasartig wachsende Pflanzen.
    Geändert von Ulfgar (10.02.2019 um 16:57 Uhr) Grund: Nachtrag

    •   Alt 10.02.2019 16:41

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  4. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    09.11.2016
    Ort
    Plauen
    Beiträge
    1.198
    Danke
    201
    Ok Uli ich schaue was sich machen lässt.
    So bin ich doch noch zu Killis gekommen ohne es zu wissen, jippi...

  5. #4

    Management
     
    Registriert seit
    17.08.2011
    Ort
    Heddesheim/Kurpfalz
    Beiträge
    3.471
    Danke
    585
    Ja - und lasse sie hübsch im Artenbecken!
    Andere Fische würden auf keinen Fall dazu passen.

    Tipp:
    Mach die Rückwand dicht zu mit Valisneria, und vorne locker etwas anderes, das Du schon hast. Reisfische leben nun mal in einer pflanzlichen "Monokultur". Ich stelle mir das recht hübsch vor.

  6. Danke an Ulfgar für diesen Beitrag von:


  7. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    09.11.2016
    Ort
    Plauen
    Beiträge
    1.198
    Danke
    201
    Du hast nicht zufällig welche abzugeben?

  8. #6

    Management
     
    Registriert seit
    17.08.2011
    Ort
    Heddesheim/Kurpfalz
    Beiträge
    3.471
    Danke
    585
    Nein, leider nicht...

  9. #7

    Talker
     
    Registriert seit
    26.12.2018
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    219
    Danke
    35
    Die Nadelsimse müsste doch da auch gut reinpassen... schwarze Amazonasschwertpflanze... und gibt es nicht auch so langblättrige schmale Cryptocorynen?
    Cryptocoryne crispatula? ….. da hast du nun eine ganz spezielle Mutation von Betta die Region ist es ja schon...

  10. #8

    Talker
     
    Registriert seit
    09.11.2016
    Ort
    Plauen
    Beiträge
    1.198
    Danke
    201
    Hihi Silvia.
    Die blauen Augen haben es mir angetan.
    Die Knurrer haben die ja auch.
    Wegen Pflanzen muss ich mal schauen.
    Irgendwann kommt noch ein Berta
    War gestern schon wieder nah dran noch ein 30er zu kaufen. Aber ohne Deckel ist ja blöd. Zum Glück hatten sie keine da

  11. #9

    Talker
     
    Registriert seit
    09.11.2016
    Ort
    Plauen
    Beiträge
    1.198
    Danke
    201
    Weil mein Anfangspost fehlt, hier nochmal kurz erwähnt ich war im Zooladen wegen anderen Fischen und habe neben den Knurrern diese hübschen kleinen blauäugigen Fische entdeckt und kurzerhand mit genommen.
    IMG_20190210_142052.jpghier noch etwas schüchtern.
    IMG_20190211_213757.jpgheute schon neugierig und wissend wenn ich vor das Becken trete gibt es vielleicht Futter.
    Ich nenne sie meine kleinen Reiskörner!

  12. Danke von 2 Usern an coryline für diesen hilfreichen Beitrag:


    •   Alt 11.02.2019 22:20

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  13. #10

    Management
     
    Registriert seit
    17.08.2011
    Ort
    Heddesheim/Kurpfalz
    Beiträge
    3.471
    Danke
    585
    Süß sind sie, die kleinen Körnerchen!

  14. Danke an Ulfgar für diesen Beitrag von: