Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    10.08.2004
    Ort
    30926 Seelze
    Beiträge
    429
    Danke
    0
    Guten morgen,

    wir richten heute unser neues 120x40x50 Becken ein. Dort sollen größere Steinaufbauten rein. Ist es sinnvoll eine Styroporplatte unter den Sand zu legen, damit die Steine nicht das Glas beschädigen? Welche Stärke sollte die Platte haben und würdet ihr sie verkleben mit AQ Silikon?

    Wenn wir das ganze mit AQ Silikon kleben. Wie lange müssen wir warten bis wir Wasser einfüllen können? Ich denke dafür reichen 2 - 3 Std oder?

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    01.01.2005
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.384
    Danke
    2
    hallo jamila,
    ich täte die größe der platte von der steinaufbaute abhängig machen, so 5 - 10 cm kann sie ruhig überragen rundum. fixierung mit silicon ist nicht notwendig da die steine die platte schon unten halten.
    wichtig waere die form und stabilität des felsaufbaus vorher auf dem zimmerboden zu testen und nicht im becken! bei gefallen dann platte rein, so 1cm stärke reicht denke ich, und die struktur so übernehmen wie sie euch gefällt. eventuell terasse oder überhang bauen ,aber vor herabstürzenden trümern
    gruß ricard

    •   Alt 25.08.2005 09:24

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    01.01.2005
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.384
    Danke
    2
    danach dann erst den gewaschenen sand rein!
    gruß ricard

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    10.08.2004
    Ort
    30926 Seelze
    Beiträge
    429
    Danke
    0
    Hallo Ricard,

    danke für deine antwort. Wir dachten eigentlich das wir für unser 120x40x50 AQ eine Styrophorplatte in den maßen 120x40 holen. Weil wir noch nicht genau wissen wie es am besten eingerichtet werden soll bzw. nicht alle Steinbauten schon mit AQ-Silikon verklebt sind.

    Wir wollten deswegen wissen ob wir die Platte dan verkleben sollen und wie lange wir warten müssen bis wir Wasserzulassen können.

    Gruss
    Denny

  5. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    13.04.2005
    Ort
    Tönisvorst
    Beiträge
    271
    Danke
    0
    Originally posted by Jamila@25.08.2005 - 09:10
    Wenn wir das ganze mit AQ Silikon kleben. Wie lange müssen wir warten bis wir Wasser einfüllen können? Ich denke dafür reichen 2 - 3 Std oder?
    Hallo Jamila,

    mit 2-3 Std. wirst Du nicht auskommen.
    Lass das Silikon mindestens 12 Std besser sogar 24 Std. trocknen.

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    15.04.2004
    Ort
    Denzlingen, BW
    Beiträge
    2.375
    Danke
    5
    Hallo Denny,

    wie lange wir warten müssen bis wir Wasserzulassen können.
    2-3Std ? Ich würde mindestens 12Std - 24Std warten um wirklich sicher zu gehen.

    Grüße

    Robby

    •   Alt 25.08.2005 10:51

      Mister Ad. Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682