Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    23.08.2005
    Beiträge
    46
    Danke
    0
    Hallo zusammen,

    in meinem kleineren Becken hab' ich über ein Kohlevlies gefiltert - einfach so, ohne über den Sinn und Zweck nachzudenken ... aber das soll sich ändern.

    Was bringt denn der Einsatz solcher Kohlevliese (in meinem Eheim professionel II) tatsächlich?

    Ist es egal, von welchem Hersteller ich solche Vliese kaufe? Wolle mich wohl bei ebay eindecken, da wesentlich günstiger, als die original Eheim-Produkte?

    Besten Dank für die Antwort(en),
    viele Grüße
    Thorsten

  2. #2
    Der Fürst
    Hallo Thorsten!

    Kohle sollte nicht im Dauereinsatz verwendet werden, sondern wenn immer nur kurzfristig zum Einsatz kommen, z.B. um Medikamentenrückstände rauszuholen.
    Der Nachteil beim Dauereinsatz ist auch, daß die Kohle nicht zwischen gut und schlecht unterscheiden kann und die absorbierten Schadstoffe wieder ans Wasser abgibt, wenn ihre Aufnahmekapazität ausgeschöpft ist.

    Hier mehr zu Aktivhohle: http://www.aquacare.de/info/veroeff/ak2/ak2.htm

    •   Alt 29.08.2005 16:51

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

        
       

    •   Alt 29.08.2005 16:51

      Mister Ad. Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682