Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    28.01.2016
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    620
    Danke
    102

    Eckmattenfilter

    Hallo!

    Ich habe mir ein 80x35x40 cm Becken bei E.bay gekauft. In dieses Becken möchte ich einen Mattenfilter einbauen. Nun gibt es ja verschiedene Einbaumöglichkeiten: An der Seite, Rückwand oder über Eck. Ich möchte einen Eckmattenfilter und bin im Netz auf zwei verschiedene Varianten gestoßen. Einmal den Viertelkreismattenfilter (wie ein Stück Torte) und den mit gerader Matte im Eck (wie ein Dreieck). Gibt es irgendwelche Vorteile für die eine oder die andere Form? Oder ist es egal, ob die Matte gerade oder gebogen ist?

    Eine Matte, Pumpe und Leisten habe ich schon gekauft. Es könnte also direkt losgehen.

    Ciao Susanne

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    29.11.2017
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Hallo,
    die Form spielt dabei keine Rolle ist halt Geschmackssache. Ich habe auch einen halbrund über Eck drin. Platzsparend und fällt nicht auf.

    •   Alt 29.11.2017 13:10

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Management
     
    Registriert seit
    01.11.2006
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    16.203
    Danke
    593
    Hi!
    Bei der gebogenen Matte erhältst Du mehr Filterfläche bei weniger Glasverlust.

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    28.01.2016
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    620
    Danke
    102
    Hallo,

    vielen Dank für eure Antworten. Ich habe mich vor anderthalb Jahren auch für die gebogene Matte entschieden und es nicht bereut. Es gibt meiner Meinung nach keinen einfacheren und pflegeleichteren Filter als einen Mattenfilter.

    Ciao, Susanne

  5. Danke an Snausen für diesen Beitrag von:

    MS1