Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    20.11.2018
    Beiträge
    13
    Danke
    0

    Co2 gehalt lässt sich einfach nicht steigern

    Hallo ZUsammen,
    ich werde mit meinem Co2, pH und KH Problem nochmal wahnsinnig. Was ist los?

    Ich habe ein Juwel Vision 260. Dort drin hängt der DropChecker von Aquasabi mit 20 mg Flüssigkeit, die habe ich vor zwei Tagen frisch aufgefüllt. Ich habe alle möglichen Positioniereungen getestet, zur Zeit hängt sie auf der anderen Seite des Auslasses links hinten.
    Ich habe an Diffusoren gehabt:
    JBL Taifun M, Dennerle Flipper, Gladiffusoren, den Neo Diffusor, derzeit habe ich den Inline Diffusor von JBL drin, jeweils waren alle auch mehrere Tage im Einsatz, also bitte nicht falsch verstehen. ICh habe eine Dennerle Anlage mit dem Quantum Evolution Druckminderer. Diese kann maximal 120 Blasen, was anderes kann ich da auch nicht einstellen. Und jetzt das Problem:

    Der Dropchecker ist dunkelgrün. Ich bekomme ihn nicht heller. Egal mit welcher Co2 Einbringung, keine Chance. pH ist aktuell bei geschätzten 7,8 oder so, leider ist das Blau bei dem JBL Test der bis 7.6 geht dunkler, deshalb wird er höher sein, eben geschätzte 7.8 oder mehr. KH ist bei 9. Das ergibt laut den ganzen Umrechnern eine Co2-menge von UNTER 10 mg.
    Leider ändert sich daran auch nichts, ich kann 120 Blasen einstellen (also voll aufdrehen) es tut sich nichts. Was läuft da falsch? Kann mir da mal jemand helfen? Seit etwas über 2 Monaten habe ich nun das Problem. Das Pflanzenwachstum ist zwar da aber natürlich leider dementsprechend langsam und die blöden Bartalgen wollen einfach nciht weichen und ich bin langsam am verzweifeln....
    Als Hinweis: Wasser kommt hier mit pH 7.5 aus der Leitung und KH 9,7

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    26.06.2005
    Beiträge
    888
    Danke
    36
    hi,
    ich werde mit meinem Co2, pH und KH Problem nochmal wahnsinnig. Was ist los?
    War das Asterix, der sagte: Die spinnen, die Römer.
    Du zäumst das Pferd verkehrt auf.
    Mal die einfache Frage: welche Aquarienpflanze wird bei 10mg/l CO2 und mehr angetroffen?

    gruß jo

    •   Alt 06.12.2018 23:29

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    25.11.2015
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    384
    Danke
    122
    Hallo Marius,

    dann wurde es mit weniger CO2 auch nicht besser ... Was sind denn 120 Blasen/min in Liter/min oder mL/min? Dein CO2-Test funktioniert? (Dunkelblau an der Luft, gelb in CO2?)

    Welche Farbe hat der CO2-Dauertest am Morgen nach einer ganzen Nacht ohne Photosynthese? Welches pH und KH Problem? Deine Rechnung scheint doch plausibel, wenn auch rechnerisch unter 10 mg/L CO2 herauskommt. pH und KH sind für den CO2-Gehalt erst einmal egal.

    Gruss
    Michael

  4. #4

    Management
     
    Registriert seit
    01.11.2006
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    16.977
    Danke
    779
    Hi!
    Möglicherweise Ventil undicht?

  5. #5

    Management
     
    Registriert seit
    18.08.2009
    Ort
    Direkt an der Nordsee
    Beiträge
    7.043
    Danke
    224
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von eumel6 Beitrag anzeigen

    War das Asterix, der sagte: Die spinnen, die Römer.
    Ne, es war Obelix

    Gruß
    Michael

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    25.11.2015
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    384
    Danke
    122
    Hallo Marius,

    um Gregors Frage nochmal aufzunehmen:
    Möglicherweise Ventil undicht?
    Du meinst schon selbst gezählte 120 Blasen/min im Diffusor? Und nicht in irgendeinem Apparat von Deiner ungeheuer langen Zubehörliste? Bei Neo und Glasdiffusoren kannst Du doch gar keine Blasen zählen?

    Gruss
    Michael

  7. #7

    Talker
     
    Registriert seit
    20.11.2018
    Beiträge
    13
    Danke
    0
    120 Blasen sind die maximale Anzahl an blasen bzw die Anzahl an blasen die rauskommen, wenn man den druckminderer voll aufdreht. Nicht selber gezählt sondern von Dennerle Kundenservice per E-Mail gesagt bekommen. Der ist so eingestellt. Man kann den arbeitsdruck nicht regeln, der ist fest eingestellt aber die blasenanzahl halt

  8. #8

    Talker
     
    Registriert seit
    25.11.2015
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    384
    Danke
    122
    Hallo Marius,

    und was kommt im Aquarium an?

    Gruss
    Michael