Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    04.09.2020
    Beiträge
    6
    Danke
    0

    Beleuchtung 250cm Aquarium?

    Hallo,

    derzeit sieht es so aus, als wenn ich mir nächstes Jahr (Februar/März) einen großen Traum erfüllen kann und in mein Wohnzimmer ein 250cm Aquarium als Raumteiler stellen kann.
    Da wir in einer Oberwohnung leben waren solche "Giganten" von Aquarien bisher immer Wunschdenken. Nun habe ich aber durch Zufall beim Stöbern einen Hersteller, nicht ganz so weit entfern gefunden, der Becken mit den Maßen B=250 T=50 und H=30/40 anbietet. Das entspricht ziemlich genau dem was ich mir immer gewünscht habe ^^.
    Ich mag generell eher die flachen Aquarien und aufgrund der geringen Höhe plus der größeren Grundfläche ist das Gewicht pro m² sogar geringer als bei meinem jetzigen 360 Liter Becken (B=150 T=45 H=53).
    Die einzige größere Baustelle sehe ich bei der Beleuchtung des Beckens. Da es im Wohn-/ Esszimmer steht möchte ich es nicht offen betreiben, aber eine Abdeckung von der Stange zu finden ist fast unmöglich und wenn dann viel zu teuer. Also bleibt nur selber bauen.
    Habt ihr da Erfahrungen mit dem Bau von Abdeckungen und integrierter Beleuchtung? Hatte überlegt ein größeres "U-Profil" von der Arbeit zu verwenden. Das Profil ist 28mm Hoch und 86mm Breit (Innenmaß) und ich wollte dann die Enden etwas ausklinken um es auf das Glas des Aquariums aufzulegen. Dann würde ich in das U-Profil einen feuchtraumgeeignete flachen LED Balken (oder 2/3 je nach Länge) montieren. Den Rest würde ich dann mit Styrodur o.ä. abdecken.
    Falls mir bis hierhin jemand folgen konnte, könnte das klappen oder klingt das eher nach Scheitern mit Ansage (Wärmeentwicklung der Lampe in dem AluProfil)?

    Gruß,
    Florian

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    02.12.2003
    Beiträge
    148
    Danke
    0
    Hi Florian,

    ich schaue gerade nach einem 3m Becken für das Esszimmer (mit offenem Wohnzimmer), von daher bin ich gedanklich auch noch bei der Beleuchtungsfrage.

    Für mich ist allerdings klar, dass ich ein offenes Becken haben möchte.

    Warum möchtest du dein Becken nicht offen lassen?

    Ich finde es ist immer ein super Ambiente, wenn man die Wellenbewegungen an der Zimmerdecke beobachten kann...

    VG
    Daniel

    •   Alt 18.10.2020 09:45

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

        
       

    •   Alt 18.10.2020 09:45

      Mister Ad. Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682